Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Ausserhalb von Orange Town
Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDo Nov 26, 2020 10:10 pm von Kaimyo

» Bayler D Silas
Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMo Nov 23, 2020 10:30 pm von Sultan

» San San no mi
Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Nov 18, 2020 8:05 am von Sajin

» Forgotten Destiny
Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Nov 17, 2020 12:08 pm von Sajin

» Forgotten Destiny [Annahme]
Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptySa Okt 03, 2020 7:07 pm von Gast

» Orange Town Marktplatz
Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptySo Sep 20, 2020 12:17 pm von Mikoto Kuro

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

» Enter the Elements [Anfrage]
Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptySa Aug 22, 2020 10:40 pm von Gast

Crews
Discord
Bild

 

 Anlegeplatz der Variaarmada

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 4:23 pm

Black Vortex setzte sich in den Sand und sah der kleinen Gruppe beim raufen zu.
Sie hatte schon lang nicht mehr so etwas lächerliches wie eine richtige Keilerei gesehen und jetzt schmunzelte sie amüssiert.
Ihre Beine wahren im Lotussitz überschlagen während ihr Kinn auf einen Arm gestütz war der auf ihren Oberschenkel ruhte.
Sie konnte sich nur mit Mühe ein Lachen verkneifen als Rin austickte.
Trotzdem baute sie um sich einen 4fachen Druckwall mit 360 kg Druck in jeder der 4 Schichten auf.
Die erste Druckschicht reichte von 5-4m und drückte alles zu Boden.
Die 2te die von 4-3m reichte drückte wiederum alles nach oben was dazu führte das menschliche Knochen brachen sollten sie zwischen diese Schichten kommen und das Gliedmasen sogar abgetrennt werden konnten.
Die 3te Schicht überbrückte den Raum 3-2m von ihrem Körper entfernt und der Druck wies genau auf sie zu.
Alles was in diese Schicht gelangte würde mit großer Geschwindigkeit auf sie zurassen.
Die 4te und letzte Schicht erstreckte sich von 2-1m von ihr entfernt und stieß wiederum alles von ihr ab.
alles was zwischen 3 und 4 kamm würde unweigerlich zerquetscht oder zumindest festgedrückt werden.
So abgesichtert beobachtete sie wie sich die Fremden begannen auseinanderzunehmen.

Tsk.
Das ist wirklich das lachhafteste was ich seit langen gesehen habe.
Na mal sehen wie diese Komödie ausgeht.


Dachte Black bei sich.
Ein leichte Kichern entglitt ihr als sie die blutige Hand Rins zu einem erneuten Schlag aushohlen sah.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 4:40 pm

*konnte nicht aufhören zu schlagen*
*sah auf ein mal das sie eine 2 Pistole zog und schoss*
*wich dem Schuss aus in dem sie kurz von ihr los lies*
*hörte Schritte und sah viele Leute die sie umkreisten*
*alle haben ihre Waffen auf rin gerichtet und sahen sie mit einem Grinsen an*
*stand auf und lies ihre beiden Hände einfach so hängen*
*hörte smile und sah sie wütend mit einem eiskaltem Blick an*
//Verdamt.//
*zog ihre Fäden zurück*
*sah sich in der Menge um*
*lies die unsichtbaren Fäden aber immer noch da sein*
*lies sie ihre Fäden in die runde wachsen und sich an jedes Bein der Leute die in der Runde standen schlingen*
*ihr Gesicht hatte keine Mimik*
*mit einer Hand mit den Fingern steuerte sie die Fäden sie sich um die 10 Leuten wickelten mit der anderen Hand steuerte sie die Fäden, die sich zur smile, die Kreis gegenüber ihr stand*
*die Fäden um ihren Hals und rin zog so dass sie anfingt zu bluten*
*gleichzeitig zog sie mit der anderen Hand die Fäden stramm so das die 10 Leute sofort das Gleichgewicht verloren und mit voller Wucht nach hinten kippen*
*dann bewegte sie ihre Finger weiter an der linken Hand und hüllte diese 10 Leute die am Boden hilflos lagen in ihre Haare ein, wie Mumien*
*mit der rechten Hand steuerte sie die Fäden, die sich um smiles Hals gewickelt waren*
*als alle 10 eingewickelt waren, zog sie ganz fest und jeder von den 10 fing an zu bluten*
*überall konnte man Blut austräten sehen*
*dann drehte sie sich zu smile um und behielt sie im Auge*
"Du wirst mit allen anderen dafür büssen, dass ihr unser Schiff angezündet habt!"
*schrie sie wütend heraus*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 7:09 pm

Hideyoshi flog im hohen Bogen mit dem Rücken auf den Boden.
//Ah!verdammt,dieser Explosionsfanatiker könnte überall Fallen versteckt haben.//
Er rappelte sich wieder auf.
Er sucht mit seinen Blicken nach Bomben,behielt aber Joker im Auge,gefasst darauf,er würde angreifen.
Nicht schlecht.Darauf hab ich mich nicht gefasst gemacht.
Er lächelte
Tja,die Bösewichte sind heute auch nichtmehr,was sie mal waren.Früher gab es noch Kämpfe,jetzt verstecken sie sich hinter Bomben und Pistolen.
Nun sah er wie die anderen in Bedrängnis waren und gerieht in Rage.
Er sprang wie wild umher,mit großer Geschwindigkeit.
Nun spielen wir mal mein Spiel!

Nach oben Nach unten
Tachi Takuna

Tachi Takuna

Anzahl der Beiträge : 1532
Anmeldedatum : 20.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 7:16 pm

Tachi springt zu seite weg um so aus zu weichen und rennt dann auf Mistery zu und plötzlich ist er vor Mistery weg und steht hinter Mistery und greift Mistery mit seinem Schwert an mit mehreren angriffe nach einander und schaut kurz im Augenwinkel zu Rn und dann wieder zu Mistery und schaut wütend
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 7:19 pm

"Ich mag keine pistolen denn bei pistolen kriegt man die reaktion und denn schnerz des gegenüber nicht mit aber bei messern...sie schneiden sich langsam ins fleisch und lassen denn gegner leiden ich liebe messer" sagte er drückte auf einen zünder und unter hideoyshi explodierte eine bombe die denn boden und lles drüber mti sich riss joker lachte verrrückt.Smile blutete währendessen behielt aber das verrrückte lächeln sie haute mit dem schuh auf denn boden und ein messer klappte vorne an der schuh spitze raus smile trat nach oben und die fäden zerschnitten dann zog smile mit verbluteten und verwundeten händen ihre beiden pistolen und schoß auf rin ujnd hörte gar nicht mehr auf zu schießen.Mistery lächelt er verwandelt sich in luft und versxchwindet er taucht hinter tachi in der luft auf und kickt ihn mit beiden füßen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 7:30 pm

Durch seine schnellen Sprünge und die Explosion,krachte Hideyoshi durch eine Wand.
//Verdammt,warum habe ich beim Suchen der Bomben nicht unter mir nachgesehen?//
Mit großen Schmerzen raffte er sich wieder auf und schüttelte ein paar Steine von seinen Sachen.Er sah in dem Haus in dem er nun stand etwas.
//Eine Kanone?Was sucht die denn hier?Naja,anscheinend ein Fügung des Schicksals.Aber worauf soll ich zielen?Wenn ich auf diesen Clown ziele,dann gehen Rin und Tachi sicher auch drauf.//
Er sah ein Schiff das neben dem von Rin und Tachi stand.
//wenn ich auf den Mast ziele,dann müsste er eigentlich auf diesen Komiker da fallen.Aber wenn ich mich verschätze...nicht auszumalen was dann passiert.Vielleicht sollte ich erst ein bisschen Druck machen//
Er zielte auf Joker
Es wäre besser,ihr verzieht euch!Oder es wird euch leid tun!
Nach oben Nach unten
Tachi Takuna

Tachi Takuna

Anzahl der Beiträge : 1532
Anmeldedatum : 20.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 7:37 pm

Tachi bemerkt Mistery noch recht zeitig und springt zu seite weg und weicht aus dann läuft er zu Rin und Smile und wert die Schüsse von Smile mit sein schwert ab und die andere hand die er noch frei hat weill er das Schwert nur in einer Hand hat wird zu eine Armbrust und dann schiesst er ein Spitze Pfeil auf Smile und passt trotz dem dabei auf Mistery auf
//oh man was sind das für affen//
dachte sich Tachi
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 7:41 pm

Hideyoshi sah zu Tachi.
//Gut,er hat sich wehren können//
Da bemerkte er etwas auf dem Boden.
Tachi!pass auf da liegt eine Bombe!
Er hoffte,er würde sie schnell genug bemerken.
Jedoch hatte Hideyoshi nun seine Aufmerksamkeit nicht mehr auf Joker gerichtet,und bereute dies auch sofort.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 11:02 pm

*hörte auf ein mal eine weiter Explosion hinter sich*
*drehte sich um und sah Hideyoshi*
*war nicht aufmerksam und das nutze smile aus*
*sah aus dem Augenwinkel das sie ein Messer in ihrem Schuh hatte, welches schon rausschaute*
*drehte sich sofort um als smile die Fäden durchgeschnitten hat*
*smile zog ihre Pistolen und rin gleichzeitig mit ihr ihre Fäden*
*sah das sie lächelte*
//Sie grinst obwohl sie schmerzen hat. Das ist schon eine Truppe von Warnsinigen.//
*als smile anfing zu schießen, zog rin sofort eine sehr dicke Wand aus Haaren vor sich*
*wurde trotzdem von einem Schuss ins Bein getroffen*
*sieht auf ein mal Tachi vor sich*
*ging in die Knie*
*hört Hideyoshi und sieht die Bombe*
„Verdamt! Tachi! Wir müssen von hier weg!“
*schreit ihn an*
//Ist dieser Typ von allen Geistern verlassen wurden.//
*schaut dabei Joker an*
//Wenn er uns in die Luft jagt, dann jagt er auch smile in die Luft. Aber wie es scheint ist es ihm egal.//
*sieht dann zu Tachi und versucht auf zu stehen aber es geht nicht da ihr Bein heftig blutet*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 11:17 pm

Black stand langsam auf und ging weiter ans Wasser.
Dabei reduzierte sie zuerst den Druck auf das normale niveau.
Als sie kurz davor stand drehte sie sich um und schaute auf den Strand.

"Sprengsätze sind nun doch ein wenig unfair."

Sie erhöhte und manipulierte den Druck im Wasser so das eine Halbkugel aus komprimierten Wasser seitlich von ihr enstand.

"Sorry Leute.
Aber jetzt könnte es ein wenig "nass" werden."

Mit einer Urgewalt drückte sie das Wasser von sich und setzte den Druck der es zusammenhielt ausser Kraft.
650 l³ ergossen sich mit brachialer Gewalt über die Piraten von Jocker und die 3 Fremden.
Der Strand war im nu matschig und die Sprengsätze total durchnässt.
Sollten sie mit Schwarzpulver oder ähnlichen gefüllt sein so konnte man sie wegschmeisen.
Sollten sie hingegen noch intakt sein würde der matschige Boden ihnen einen großteil ihrer Wucht nehmen.
Normale Pistolen wahren nun ebenso nutzlos das das Schwarzpulver auch hier nur noch in den Müll geschmissen werden konnte.
Black Vortex ging zu einem Stein und setzte sich darauf.

"So.
Jetzt da die Chancen wieder ungefähr gleich sind lasst euch nicht aufhalten und schalgt euch weiter eure Köpfe nach Herzenslust ein."

Vor sich errichtete sie ein Druckgebiet von 600kg auf den Boden gerichtet.
Man konnte deutlich den Druck anhand von entstehenden Rissen auf dem Stein sehen.
Doch sie blieb einfach ruhig sitzen.
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyDi Jan 26, 2010 11:46 pm

(tachi schüsse mit einen schwert abzuwehren ist seeehr unlogisch lass so ne scheiß posts)
Joekr schaute zu black und lachte "Hahahahaha man nennt mich nicht umsonst denn...Joker!" sagte er grinsend er hatte irgendetwas vor das sah man ihn deutlich an und er wollte sogar das sie sich dachten das er was vorhatte plötzlich tauchten überall typen mit benzin fässern aus sie zogen einen kreis um rin,hideyoshi udn tachi und joker war ein streichholz zum benizin dieses entwachte sofort mistery brachte derzeit smile aus dem kreis raus in sicherheit joker holte einen zünder aus der tasche "Ihr denkt doch wohl eherlich nicht das ich mein schwarzpullver in meinen bomben wasser ungeschützt lasse" sagte er lächelte drückte auf denn knopf und alels im kreis explodierte joker hatte alles geplant er wollte erst damit einwohner töten aber jetzt hatte er diese opfer eine riesige explosion entsand und joker und alle seien leute flogen um joker lachte im schlamm ligen genauso wie mistery und smile es war so ut wie unmöglich dieser heftigen explosion zu entkommen oder sich zu scützen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 12:29 am

Ein Schwarzer Strudel war am Himmel zu sehen.
Dunkel und bedrohlich Wand er sich in den Wolken.
Black Vortex hatte eine Hand ausgestreckt und man hörte wie der Sand knackte unter dem Druck der auf ihm lastete.
Sie wusste nichtmal warum sie für diese 3 Schwachmaten die sich so einfach hatten übertölpen lassen ihre Kostbare und schwer zu regenerierende Lebensenergie opferte.
Trotzdem wollte sie diesem kleinen, grinsenden, grünhaarigen, schlecht aussehenden, verunstalteten, ihr verdammt auf die nerven gehenden Kampfzwerg von Scherzkecks nicht seinen Willen lassen.
Deshalb hatte sie den Druck unter den 3 nach oben Gerichtet so das sie etwas in der Luft standen während sie gleich darauf den entstandenen Freiraum mit 1000kg Druch nach unten gefüllt hatte.
Dies hatte zur Folge das die Explosion nach aussen verlief und eine Art Kreis um die 3 sprengte.

"Ich muss schon sagen allmählich gehst du mir auf die nerven."

Der knarren des Sanden war nun fast ohrenbetäubend als sie den Druck auf 2000kg steigerte.
Jedes Lebewesen was sich dieser Schicht nähren würde von der nur die Position der 3 und ihre eingene verschont blieb würde sich in Sekundenbruchteilen zu einem wiederlichen Pfankuchen verwandeln.
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 1:56 pm

Joekr ölachte verrückt sein plan war immer vollkommen egal was passierte alles was er tat war geplant obwolh er zuvor nicht einberechnn konnte welche teufelsfürchte oder ob sie überhaupt welche haben das machte es etwas schwierig das feuer um denn dreien war immer noch da und war sehr groß joker der verrückt wurde und durchdrehte nahm sich seinen zünder und drückte wie verrückt auf denn knopf immer wieder drückte er drauf alles expodierte er schien als würde der boden beben was er natürlich nicht tat die zahlreichen bomen erschtterten nur etwas denn boden und überall explodierte es joker drückte wie ein verückter mit denn bomben wollte er die stadt in die lfsprengen was sie auch halbwegs taten bloß griffen diese bomben die drei an und denn typen denn alles sprengte kein fleckchen blieb ungesprengt und ein dichter grauer nebel aus dem rauch der bomben zog auf wo dirnn man nichts mehr sehen konnte und es explodierten weiter bomben in der umgebung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 2:10 pm

Hideyoshi sah Blackvortex an und nickte,so als wolle er danke sagen.
Er flüsterte zu Rin und Tachi
Ohne seinen Zünder,kann er keine Sprengsätze mehr zünden.Könnt ihr irgendwas machen,zum Beispiel mit euren Teufelskräften?Ich kann hier wenig anrichten.
Ich versuche sie einbischen abzulenken.

Er sah die Crew an
He ihr!Warum arbeitet ihr eigentlich für ihn?
Was glaubt ihr hättet ihr davon?Den Lohn behält der Kerl da für sich.
Ruhm kann es auch nicht sein,ihr werdet nur als Handlanger abgestempelt.
Und Spaß?nein,seht euch nur Smie an!
Also warum macht ihr das hier?
//Ich hoffe das wird ablenkung genug sein//
Nach oben Nach unten
Tachi Takuna

Tachi Takuna

Anzahl der Beiträge : 1532
Anmeldedatum : 20.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 3:52 pm

Tachi steht weiter vor rin
//wir müssen weg hier ich kann zwar noch kämpfen aber ich darf rin nicht in gefahr bringen da durch das sie schon verletzt ist weill ich zu langsam war//
dachte sich Tachi und schaut sich um achtet troz dem noch auf die anderen dann denkt Tachi wieder an den wald und denkt daran das man sich dort kaum zu recht findet dann dreht er sich zu Rin um und hebt sie hoch und läuft mir rin in den wald wo sie vor kurzen waren und läuft weiter im wald mit rin rein und legt sie dann an ein Baum ab
''rin wie geht es dir wir müssen schnel zu ein arzt wegen dein Bein ''
sagte Tachi besorgt und schaut dann nochmal ob ihn und rin irgend jemand gefolgt ist
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 4:02 pm

(Tachi wie bist du durch das Feuer gekommen???)
//Gut,sie haben sich retten können.Jetzt muss ich sehen,wie ich hier weg komme.
Ich habe eine Idee.Ich muss richtig in Rage kommen.//
Hideyoshi dachte an all die Schmerzen,die er in den letzten Monaten erlitt.Am meisten Kraft gab ihm die Erinnerung an den Tod seiner Frau Naroku.Er geriet in Rage.
Er sprang wie wild umher.Er sprang schnell durch das Feuer und rannte in den Wald.
Er sah zwei Gestalten.Es waren Tachi und Rin.Während er zu ihnen rannte,brach er zusammen.Er hatte Verbrennungen,nicht sehr schlimme,aber sie raubten ihm einen imensen Anteil an Kraft.
*fällt hin*
Ver-Verdammt!
Das waren ja...verrückte.
Nach oben Nach unten
Tachi Takuna

Tachi Takuna

Anzahl der Beiträge : 1532
Anmeldedatum : 20.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 4:20 pm

(halt durch gelaufen ich weiss es steht dort nicht so ganz ausführlich)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 4:27 pm

Hideyoshi konnte kaum sprechen,so geschwächt war er.
Was ist...mit Genji und...Tiger?
Was sollen wir...machen?
Sie müssen...noch irgendwo...am Hafen sein.
Hideyoshi konnte man ansehen,dass er schmerzen hatte
Nochmal können wir da...nicht hin
Die würden uns töten.
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 4:51 pm

(tachi weisst du da du echt scheiße unlogisch spielst???durchs feuer laufen und nicht mal ne brandblase kriegen bist du gott oder was?wenn man durch das feuer das joekr gelegt hatte durchläuft erleidet mann SCHLIMME verbrennungen da das feuer sehr hoch ist und feuer üblich sehr warm ist....dazu letue ich hab die ganze ugebung gesprengt da muss wenigstens eien bombe getroffen haben)

Joekr lachte und sahe denn schwer verbrannten typen hinterher wo vorher die stadtz und der hafen war war jetzt ein brennende stadt die total zersäört ist und ein brennenden hafen mit brennenden schiffen der brutal demoliert ist und joker lachte amüsant "Dann machen wir mal ein kleiens feuerchen" sagte er und typen die benzin vom schiff geholt hatten kamen a und schütteten es an die bäume des waldes joker nahm wieder ein streichholz warf es ins benzn und ein feuer entfachte es breitete sic himemr weiter im wald aus währendessen gign joker smile mistery und jokers crew auf die andere seite des waldes zur rückseite konnte man jetzt nicht mehr raus da da alles brannte also mussten sie joker in die arme laufen un das erwartete er auch es stellten sich nähmlcih 10 typen mit bazookas in eien reihe und zielten auf die wald öffnung sie würden also wenn sie kommen herzlich begrüßt werden von 10 bazookas
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 5:12 pm

Riecht ihr das auch?Es roch verbrannt.
Rauch stieg auf.
Hideyoshi sah brennende Bäume,dessen Feuer immer näher kam.
Oh sch***e!
Zum wegrennen hab ich nicht mehr viel Kraft!
Ich dachte mir,der hat noch ein Ass im Ärmel.
Er scheint für alles einen Plan B zuhaben.
Wir müssen hier weg!
Hideyoshi wurde panisch
Er war froh,dass er aus diesem Ring aus Feuer rauskam,aber nun geschwächt einem ganzen Waldbrand zu entkommen,war für ihn fast unmöglich.
Tachi!kannst du nicht die Bäume wegblasen,wie du es machen wolltest,als wir uns das erste mal trafen?So könnte uns das Feuer nicht erreichen.
Er sah zu Rin
Es tut mir leid,aber ich glaube,es geht nicht anders.
Nach oben Nach unten
Tachi Takuna

Tachi Takuna

Anzahl der Beiträge : 1532
Anmeldedatum : 20.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 5:35 pm

(ja entschuldigung das ich es vergessen habe hinzuschreiben)
Tachi hatte als er durch das feuer mit rin gerannt war rin geschützt so das Rin keine verletzung durch das feuer gekriegt hat aber er selbst hat einige verbrennungen die ihn aber nicht so schlimm stören dann nickte Tachi nur und steckt sein schwert weg und sein arm wird zu eine Bazoka und er schiess weinige Bäume um sich rin und Hideyoshi weg so das, dass feuer Tachi rin und Hideyoshi nicht erreichen kann dann setzt Tachi sich neben rin
''oh man ich kann kaum noch wir dürfen nicht mehr kämpfe wir müssen weg hier nicht das rin noch mehr passiert''
sagtwe Tachi und achtet darauf das die feinde nicht kommen und er überlegt wie man hier verschwinnden kann
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 5:42 pm

Gute Arbeit.Ein Problem weniger.
Aber dieser komische Kauz wird bestimmt noch etwas geplant haben.
Wir könnten ja vielleicht erstmal in dieser Hütte untertauchen.
Er zeigte auf die Hütte,in welcher sich Hideyoshi zum Anfang versteckt hat.
Dort könnten wir uns erstmal ausruhen.
Er sah die zwei fragend an
Er überlegte
Hmm,das ist glaube ich doch nicht so gut.
Wenn dieser Joker kommt und die Hütte niederbrennt,dann sind wir tot.
Was sollen wir machen?
Nach oben Nach unten
Tachi Takuna

Tachi Takuna

Anzahl der Beiträge : 1532
Anmeldedatum : 20.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 5:51 pm

''es gibt nur zwei wege um hier raus zu kommen nach oben oder halt nach unten aber beides geht nicht ''
sagte Tachi nur und schaut zu Rin und macht sich sorgen das er sie nicht beschützen kann
//ich muss sie beschützen selbst wenn ich dabei sterbe //
dachte sich Tachi
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 6:02 pm

Ich kletter mal den Baum dort hoch.
Oben angekommen sieht Hideyoshi Kleine Silhuetten.Das war Joker mit seiner Crew.
Das sieht nicht gut aus.Sieh sind auf die andere Seite vorgerückt.Sie wollen uns von hinten überraschen!
Aber das heißt...
Hideyoshi sah in Richtung Stadt
In der Stadt steht niemand.Er hat wirklich ALLE seine Truppen nach hinten gezogen!
Wir können wieder zurück!
Nach oben Nach unten
Tachi Takuna

Tachi Takuna

Anzahl der Beiträge : 1532
Anmeldedatum : 20.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 EmptyMi Jan 27, 2010 6:18 pm

Tachi nimmt rin auf dem rücken und seine verbrennunge schmertzen
''dann los mal hoffen das dort ein schiff ist wo wir etwas weiter von der insel weg fahren können so das die typen uns nicht mehr erwischen''
sagte Tachi und geht mit rin auf dem rücken richtung stadt wo jocker und seie truppe nicht mehr sind
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada - Seite 7 Empty

Nach oben Nach unten
 
Anlegeplatz der Variaarmada
Nach oben 
Seite 7 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Königreich Lvneel (Northblue)-
Gehe zu: