Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Ausserhalb von Orange Town
Anlegeplatz der Variaarmada EmptyDo Nov 26, 2020 10:10 pm von Kaimyo

» Bayler D Silas
Anlegeplatz der Variaarmada EmptyMo Nov 23, 2020 10:30 pm von Sultan

» San San no mi
Anlegeplatz der Variaarmada EmptyMi Nov 18, 2020 8:05 am von Sajin

» Forgotten Destiny
Anlegeplatz der Variaarmada EmptyDi Nov 17, 2020 12:08 pm von Sajin

» Forgotten Destiny [Annahme]
Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Okt 03, 2020 7:07 pm von Gast

» Orange Town Marktplatz
Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Sep 20, 2020 12:17 pm von Mikoto Kuro

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Anlegeplatz der Variaarmada EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

» Enter the Elements [Anfrage]
Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Aug 22, 2020 10:40 pm von Gast

Crews
Discord
Bild

 

 Anlegeplatz der Variaarmada

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Jan 10, 2010 10:28 pm

Xanxus comes from Offene See

Xanxus "Casket of the Ocean" legt hier an der Bucht an. Die Beiboote werden zu Wasser gelassen. Xanxus bleibt auf dem Schiff, in seiner Kajüte, um nachzudenken. Aller anderen Piraten gehen an Land um ihre Pflichten zu erfüllen. Der Mariensoldat den sie aufgefischt hatten, erzählte Xanxus etwas was sehr ernst war. Er musst nachdenken und einen Plan schmieden. Immer mehr Banden werden gesichtet und die stehen alle seinem Plan im Wege. Er musste sich was einfallen lassen das jeden wissen lassen würde das es nur eine Armada gibt die es würdig ist zu Segeln.
Kiji und Lambo unterhielten sich am Strand. Rico und Elli waren nicht mehr zu sehen und Mido und Yoru waren abgehauen. Man musste etwas dagegen unternehmen.
*gedanken on*
Alle auf einmal? Jeden einzelnen werde ich begraben. Sie werden sehen wie ernst es mir ist mit meinem Vorhaben.
*gedanken off*
Xanxus sitzt in seiner Kajüte und zieht sich die X-Gloves aus. In seinen Augen ist wieder dieser Wahnsinn. Er blickt so als ob er jeder Zeit explodieren könnte. Er sitzt dort und überlegt. Er kann nicht glauben ob er so weit gehen würde. Vll. war es auch nur eine List. Er musste Vorbereitungen treffen. Silver war jetzt gefragt. Er musste einen Boten ausschicken. Xanxus nahm sich einen Stift und fing an einen Brief zu schreiben.

*off: Alle Varia die wollen Posten hier. Wir haben angelegt*
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Jan 10, 2010 10:37 pm

zakata erschien urplötzlich er schaute sich um er sah ein piratenschiff und ein paar piraen ignorierte deis aber er setzte sich untr er ein schattigen baum und schaute sich das geschehen auf denn piratenschiff und um denn piratenschif herum an dann holte er seine klinge raus und schaute sich diese an er setzte das shikai der klinge ein es war eine technike die er mit der tf der klinge entwickelt ahtte kleine fragmente der klinge schwirrten in der luft um zakata herum herum
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Jan 10, 2010 11:05 pm

Xanxus der auch an Land war gab einem Piraten den Brief und sagte er solle damit zu Silver. Dann sah er Zaka am Baum und bewegt sich langsam auf ihn zu.
Du....bist hier fremd oder?
Mit einem hauch von Wahnsinn ins seinen Augen musterte er Zaka.
Was führt dich her Fremder?
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Jan 10, 2010 11:11 pm

zakata ließ imemr noch die fragmente um sich herum schweben und döste etwas dann bemerkte er einen fremden und schaute ihn an "Ist das heir eine Privateinsel oder was?" fragte er und schaute ihn mit seine ausdruckslosen gesichtsausdruck an "Und was ich hier suche hat dich rein gar nicht zu interessieren" sagte er genervt zu xan und schaute weg und fing wieder an weiter zu dösen während die fragmente imemr noch in der luft um zakata herum schwebten
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Jan 10, 2010 11:18 pm

jake kam mit jin zusammen heir an und ging mi ihn zu xan "Ich bin wieder da Kapitän"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Jan 10, 2010 11:24 pm

Jinpachi stellt sich mit seinem Muskleberg vor Xanxus und Zakata. Er betrachtet die beiden und als er Xanxus in die Augen sieht erkennt er den gleichen Wahnsinn wie von ihm selbst. Er kann es nicht fassen das er seinem Sohn gegenüber steht.
Er sagte kein Wort. Er stand und wartete.
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Jan 10, 2010 11:32 pm

Hallo Jake. Lange nicht mehr gesehen du kommst gerade recht.
Xanxus beachtete den hühnen erst nicht. Er sah sich zaka an.
Warum so unfreundlich? Diese Insel ist meine Anlegestelle und ich wollte nur nett sein.
Xanxus sah zaka an. Er musterte ihn von Kopf bis Fuß.
Komm lass uns was trinken. Und Jake wer sit der alte Knacker dort?
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Jan 10, 2010 11:46 pm

"Darfst mir nicht übel nehmen so bin ich nunbmal..." sagte er und ließ die fragmente wieder zu eienr klinge werden steckte diese klinge wieder weg und scahute xan an "Was ist das da denn für eine Piratenbande?" fragte er ihn und schaute sich das schiff an dann schaute er zu denn muskel kollos und wunderte sich etwas das sein mensch soviele muskeln haben kann

jake schaute zu xan "Ja lang nicht gesehen" sagte er und hörte xan "ähm..xan das ist dein vater"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySo Jan 10, 2010 11:50 pm

Jinpachi wusste nicht was er machen sollte. Jetzt wusste Xanxus wer er war nur wusste er nicht wie er Reagieren sollte.
Du Sohn. Wir müssen reden. Ich habe viele fehler gemacht.
Jinpachi schien eingeschüchter zu sein. Nur spürte er keine Angst oder Schwäche
Er sah Xanxus an.
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptyMo Jan 11, 2010 12:03 am

Xanxus stand eine sehr lange Zeit dort. Er rührte sich nicht. Er dachte Jake hätte gesagt das er sein Vater war. Dann als Jinpachi Sohn sagte wusste er jetzt das es stimmte. Warum kam er jetzt?
Wir haben nichts zu bereden. Dein einziger Fehler war war zu verraten. Aber ich bin darüber weg.
Aber das war er nicht noch immer hatte er diesen Schmerz in der Brust das seine Eltern ihn weggegeben hatten. Warum? Er weiß es nicht. Verraten von den Eltern als er gerade mal 5 Tage alt war. Und belogen von dem Ziehvater bis er 12 wurde. Und dann diese Sache. Sein Wahnsinn kam in ihm hoch, da erinnerte er sich an die Handschuhe von Jinpachi. Vll. tat er seinem Vater unrecht. Dann sah er kurz zu Zaka.
Die Varia. Ich bin der Kapitän der Varia. Ich würde dich gerne für ne Weile bei uns an Bord haben. Ich kann dir auch etwas anbieten. Sag mir nur was.
Dann sah er zu Jinpachi.
Was willst du eig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptyMo Jan 11, 2010 12:43 am

Aus dem Lagerraum des Schiffes der Varia rollte plötzlich eine rosafarbene Kugel. Arme und Beine bildeten sich, gefolgt von einem Kopf und einem menschenähnlichen Körper. Boo gähnte laur und rieb sich sein linkes Auge.
Er hatte sich, bevor die Varias ablegten im Frachtraum versteckt und dort bis zu jetzigen Zeitpunkt geschlafen. Das rosa Etwas sah sich auf dem Schiff um, aber offensichtlich hatte der größte Teil der Crew die Örtlichkeiten bereits verlassen. Er war gerade dabei sich zu überlegen wie lange es wohl dauern würde, bis die Besitzer des Schiffes bemerken das ihr Eigentum verschwunden war, aber er überlegte es sich anders als er ein paar Leute um einen Baum versammelt sah.
Sein rechtes Bein dehnte sich und trat direkt neben Jinpachi auf dem Boden auf. Im Bruchteil einer Sekunde stand die komplette Gestalt neben dem Muskelprotz.
Er prustete sich auf, so das seine Körperstatur der von Jinpachi nahekam. Natürlich erhöhte sich Boos Kraft nicht und er übertrieb auch deutlich. Es war nicht zu übersehen das Boo sich über Jinpachi lustig machte. "Ich hab meine Eiweisriegel verloren..."
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptyMo Jan 11, 2010 4:17 pm

zakata scahute zu xan "hmmm...ok ich will dafür 100 millionne berry haben" zakata wollte eigentlich noch nicht einmal geld haben er wollte einfach nru mal sehen wieviel dieser xan ihn geben würde aber trotzdem geld konnte man ja immer gebrauchen dann müsste er nicht mehr draussen im freiden übernachten sondern könnte sich ein zimmer holen dazu müsste er sich dann nicht mehr essen klauen sondern könnte es bezahlen
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptyMo Jan 11, 2010 4:20 pm

Xanxus sah wieder zu Zakata und beachtete Jinpachi und Boo gar nicht. Er überlegte kurz und dann lachte er.
Das ist das erstemal das mir jemand so ein Wunsch äußert. Kannst du haben. Willst du es sofort oder wenn du das Schiff verlässt.
Xanxus warf ihm einige Steckbriefe vor die Füße.
Diese Piraten sind dabei einen Angriff auf mich zu verüben. Kämpfe für mich und ihr Kopfgeldgehört dir. Da sollten schon einige 500 Millionen zusammen kommen.
(Ruffy ist dabei so wie Robin und noch anderen.)
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 25

Info
Kopfgeld:

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptyMo Jan 11, 2010 4:32 pm

"Ok..." zakata schaute sich die steckbriefe an "Ich knöpf mir ruffy vor" sagte er selbstsicher und überschätzte sich mal wieder etwas da er sich sehr sicher das er das locker scahffen wird ohne sich richtig zu bemühen "ich muss dann aber mal wieder weg ruf mich mit dieser tele schnecke an wenn du etwas von mir willst" sagte er und drückte xan die teleschnecke in die hand dann verschwnad er plötzlich ohne noch irgendwas zu sagen nur ein kleienr windstoß kam vorbei wo zakata zuvor war

go to die stadt

(scheiße mir ist grad aufgefallen das ich an zwei orten zugleich bin xD)
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptyMo Jan 11, 2010 5:10 pm

Xanxus nahm sich die Teleschnecke und legte sich irgendwo auf den Boden. Er betrachtete Jinpachi und Boo.
Und wer bist du wenn ich fragen darf?
In seinen Augen sah Boo irgendwie komisch aus. Er hatte etwas Pinkes an sich. Doch das hielt ihn nicht davon ab mit ihm zu sprechen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptyDi Jan 12, 2010 6:29 pm

Zitat :
Und wer bist du wenn ich fragen darf?

"Ich?", Boo nahm wieder seine normale Gestalt an und streckte seine Arme, sich selbst präsentierend, von sich. "Ich bin das Monster in den Albträumen deiner Kinder, ich bin der Schatten der deiner Frau Nachts durch die Straßen folgt, ich bin der Kaugummi der sich in deinen Haaren verfängt, ich bin ... Boo."

Boo sah sich um. "Du hast nicht zufällig was Essbares einstecken?"
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptyDi Jan 12, 2010 7:12 pm

Xanxus hört Boo erstmal zu. Dann musste er im inneren Lachen.
Er sagte was von Alpträumen und Schatten ohne zu wissen was Xanxus alles durchgemacht hatte.
Ok Boo konnte es nicht wissen, aber Xanxus musste trotzdem Lachen.
Nein Essbares habe ich nichts. Zumindest nicht dabei. Und ich glaube nicht das mein Sohn noch Alpträume hat und meine Frau geht im dunkeln nicht raus.
Xanxus sah irgendwie glücklich warum wusst er selber nicht. Nur es war halt so.
Kommst du mit auf mein Schiff. Kannst Essen und vll. schließt du dich meiner Bande an. Ich könnte jemanden gebrauchen der so ist wie du.
Die Rosa masse oder Gestallt blickte er interessiert an.

Als Xanxus zu ende gesprochen hatte kam ein gelber Wellensitich und landete auf seiner Schulter. Er hatte einen kleine Zettel am Fuß. Als Xanxus die Botschaft las musste er lachen. Er sah wieder zu Boo.
Ich muss mal kurz weg. Wir reden uns später.
Xanxus stieg auf einen seiner Beiboote und setzte die Segel ganz alleine.

Xanxus goes to Impel Down.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

Kari Chintella

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Jan 16, 2010 12:37 am

Come from Impel Down - Haupteingang

Kari, Xanxus und Kira legen wieder hier an. Kari, die inzwischen wieder die Kontrolle über ihren Körper hat, rennt übers Schiff, besorgt fürs erste Arznein und verbindet damit Xanxus und Kiras Wunden. Sie schaut warm lächelnd zu Kira.
"Schön dich wiederzusehen, auch wenn du ziemlich abgenommen hast, aber das hab ich bald wieder. Bei mir verhungerst du nicht."
Dann sieht sie stolz zu ihrem Captain.
"Ich bin froh, dass wir rechtzeitig gekommen sind und dankbar, dass du ein solcher Captain bist. Du verdienst dir wirklich eine Pause."
Sie setzt sich vor die Beiden und mustert sie etwas. Sie weiss nicht so recht ob sie froh sein soll, dass die Beiden wieder da sind oder traurig, weil sie so mitgenommen zu sein scheinen. Trotzdem behält sie ihr übliches Lächeln bei.
"Also? Was wollt ihr essen? Ich mache alles was ihr wollt. Ihr habt es euch wirklich verdient!"

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Jan 16, 2010 12:43 am

Kira war überglücklich - Die crew,seine Familie .. war wieder für ihn da.

" 1.. 2 .. 3.. "

Kira machte liegestütze,doch nur mit einer hand da seiner andere verbunden war.

" Ich muss wieder auf trap kommen ..,sowas darf nicht nochmal passieren. "

Er machte immer so weiter,trotz schmerz wollte er es.
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Jan 16, 2010 1:19 am

Xanxus stand auf. Obwohl ihm Karis Hilfe gut getan hatte war immer noch schwach wegen seine Aktion seine eigene Flamme zu nehmen.
Er geht zu Kari hin und streichelt ihr übers Gesicht.
Ich und Kira wir verdanken dir unser Leben. Danke das du bei mir bist Kari.
Xanxus war immer noch geschwächt und zitterte am ganzen Körper.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

Kari Chintella

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Jan 16, 2010 1:28 am

Als Kari sieht was Kira in seinem Zustand macht, steht sie erschrocken auf und fuchtelt besorgt mit ihren Händen rum.
"Kira!! Das geht doch nicht. Du kannst doch auch später trainieren. Ruh dich bitte zuerst aus. Du bist geschwächt und..."
Sie bricht ihren Satz ab. Sie versteht wieso Kira das tut, trotzdem macht sie sich große Sorgen und schaut ihm besorgt zu, bis Xanxus sich erhebt und zu ihr kommt. Sie hört seine Worte und ihr Lächeln kehrt zurück.
"Ich bin gerne bei dir. Ich fühle mich sicher und wohl bei euch. Und weder du noch sonst irgendjemand in der Crew braucht mir zu danken, Xanxus. Ihr habt auch oft genug mein Leben gerettet."
Etwas verlegen schaut sie zu Boden.
"Ihr seit meine Familie... und... die würde ich niemals im Stich lassen."
Kari geht noch einen Schritt zu Xanxus und stützt ihn etwas. Sie weiss, dass ihr Captain ein stolzer Mann ist und trotzdem hilft sie ihm auf den Beinen zu bleiben. Besorgt schaut sie zu ihm auf.
"Du solltest dich nicht zu viel bewegen. Vielleicht setzt du dich erstmal wieder hin? Soll ich dir einen Stuhl holen? Was um Himmelswillen ist da drin nur passiert?"
Sie ärgert sich über sich selbst und schaut wieder zu Kira.
"Wäre ich nur früher da gewesen... Vielleicht wäre es dann nicht so schlimm mit euch gestanden."
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Jan 16, 2010 1:40 am

Xanxus lies sich gerne Helfen. Er mochte Kari. Und er musste jetzt wieder an die Zeit denken wo er sie traf.
Es war auf Solitarie Island. Sie war verletzt und Xanxus nahm sie mit aufs Schiff. Und dann lernte er Elli kennen. Die Frau die ihn so veränderte. Und diese 2 Frauen waren jetzt in seinem Leben.
Die Frau und die Schwester. Und zum erstenmal hatte Xanxus das Gefühl ein guter Mensch zu sein.
Er sah Kari an.
Nichts. Ich musste nur bis an meine Grenzen um Kira zu holen.
Mach dir keine Sorgen.

Xanxus blickte aufs Meer hinaus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Jan 16, 2010 1:42 am

Jinpachi kam auf das Schiff und sah sich Xanxus an. Als er Kari sah stuzte er kurz dann ging er auf sie zu und stellte sich vor sie.
Seine größe und seine Musklen sagten er müsste ein Riese oder so sein.
Er stand da und sah Xanxus an.
Kann ich mit dir Reden?
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

Kari Chintella

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Jan 16, 2010 1:51 am

Mit besorgtem Blick schaut Kari Xanxus an. Sie hatte noch nie gehört, dass dieser Mann, der so oft sein Leben für sie und seine Crew riskiert hat, an seine Grenzen gehen musste. Der Mann, der immer stark und tapfer war. Sie kann es kaum fassen und schaut ihn auch mit diesem verständnislosen Blick an, bis sie anfängt zu Lächeln. Sie nickt. Auch wenn er sagt, sie solle sich keine Sorgen machen, macht sie das trotzdem. Es liegt eben in ihrer Natur.
"Ich versuche es, ja?"
Sie stützt ihn noch immer und als Jinpachi vor sie tritt, sieht sie gerade zu Boden und starrt die Füße an. Langsam wandert ihr Blick nahc oben und wird immer entsetzter. Vor diesem Mann kommt sie sich noch kleiner vor, als sie schon ist und sie drückt sich ängstlich an Xanxus. Der riesige Kerl macht ihr definitiv Angst, doch sie denkt nicht daran von Xanxus Seite zu weichen und auch nicht Reika rauszulassen. Schon vor einer Weile hat sie entschieden ihr den Körper nicht zu überlassen, wenn sie Angst bekommt und daran hält sie sich. Sie schaut wieder nach oben zu Xanxus.
"W..Wer... ist d.d..das?"
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada EmptySa Jan 16, 2010 2:01 am

Als Xanxus zu Jinpachi hoch guckt hat er wieder einen Blick auf den man nicht zu Ordnen kann.
Er blickt irgendwie Misstrauisch und Verletzt zu ihm.
Als Kari sich an ihn drückt legt er seinen arm um sie und sieht Jinpachi in die Augen.
Das Kari ist mein..............
Xanxus hatte es schwer aber sagte es.
Das ist mein Vater.
Xanxus wartete auf eine Reaktion von Kari.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Anlegeplatz der Variaarmada Empty
BeitragThema: Re: Anlegeplatz der Variaarmada   Anlegeplatz der Variaarmada Empty

Nach oben Nach unten
 
Anlegeplatz der Variaarmada
Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Königreich Lvneel (Northblue)-
Gehe zu: