Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Ausserhalb von Orange Town
Eine Kneipe - Seite 4 EmptyHeute um 1:02 am von Kaimyo

» Wintergrüße des Digimon Realms
Eine Kneipe - Seite 4 EmptyGestern um 12:39 pm von Gast

» Bayler D Silas
Eine Kneipe - Seite 4 EmptyMo Nov 23, 2020 10:30 pm von Sultan

» San San no mi
Eine Kneipe - Seite 4 EmptyMi Nov 18, 2020 8:05 am von Sajin

» Forgotten Destiny
Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Nov 17, 2020 12:08 pm von Sajin

» Forgotten Destiny [Annahme]
Eine Kneipe - Seite 4 EmptySa Okt 03, 2020 7:07 pm von Gast

» Orange Town Marktplatz
Eine Kneipe - Seite 4 EmptySo Sep 20, 2020 12:17 pm von Mikoto Kuro

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Eine Kneipe - Seite 4 EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Eine Kneipe - Seite 4 EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

Crews
Discord
Bild

 

 Eine Kneipe

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Tychus

Tychus

Anzahl der Beiträge : 1502
Anmeldedatum : 20.09.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 01, 2009 9:36 pm

Silver kratzt sich Kopf.
Ich glaub du hast genug für heut gehabt mann... oder am besten gehst du mal da lang...
Er zeigt in irgend eine richtung.
Ich glaub da ist ne Schänke...
//Komischer Kautz...//
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 01, 2009 9:54 pm

Blaze bedankt sich bei dem falschen Silver. Aber er ist so betrunekn er geht nicht in die Richtung die ihm Silver zeigt sondern in die andere Richtung.
Nichts*hicks*ist*hicks*schön*hicks*er, als versch*hicks*wendung.
Blaze torkelt ins ungewisse.


Blaze goes to ???
Nach oben Nach unten
Tychus

Tychus

Anzahl der Beiträge : 1502
Anmeldedatum : 20.09.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 01, 2009 9:56 pm

Wer zum Geier war der Kerl??
Keine ahnung...
Silver geht zu der eingestürtzten Schänke und gräbt trümmer um trümmer um Yuki endlich zu finden.
Wenns dieser besoffene unbeschadet überlebt hat... da Yuki erst recht...
Nach oben Nach unten
Tychus

Tychus

Anzahl der Beiträge : 1502
Anmeldedatum : 20.09.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyMi Dez 02, 2009 8:07 pm

Mhmm... sie scheint wohl weg zu sein...
Er geht langsamm seines Weges.
((Sry, aba ich hab kein bock mit Silver irgendwo fest zu sitzen...))


goes to Saint Urea
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDo Dez 03, 2009 9:12 am

(ja sry wenn die schulische situation in der ich im mom stecke etw wichtiger wie der quatsch hier is...)

einige der trümmer der schenke flogen in einem explosionsartigen umkreis durch die luft, yuki und zero wischten sich den staub von den kleidern und gingen in richtung küste weg.

die beiden klauten ein boot und schipperten irgentwo hin, ohne ziel und ohne kurs...

go to ???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 10:57 am

Die Blue Vixens betratten mit Kazumo im Schlepptau die Kneipe.
Schlagartig waren alle männlichen Gesichter ihnen zugewandt.
Die 5 Mädels stolzierten praktisch durch die Menge an Abschaum der Welt und liesen sich elegant an einen Rundtisch nieder.
Jede in einer Sitzhaltung die es erlaubte einen guten Blick auf ihre Rundungen zu erhalten ohne dabei irgendwie wie eine käufliche Frau zu wirken.
Sie wahren einfach nur Dominant und sich ihrer Vorzüge bewusst.
Und sie hatten ein Ziel.
Amaya stieß den Stuhl neben sich leicht zurück so das Kazumo sich neben sie setzten konnte.
Sie war sich seinen Blicken sehr bewusst gewesen.
Von daher würde sie wohl auch am meisten aus ihm rauskriegen.
Sie lächelte ihn an.

"Also Süßer.
Warum setzt du dich nicht und wir "unterhalten" uns ein wenig."


Die anderen Vixens begannen schon mit anderen Gästen zu flirten und einige Informationen aufzuschnappen.
Aber bisher war noch nichts nennenswertes dabei rausgesprungen.
Aber was konnte man schon nach grademal einer Minute erwarten.
Ausserdem löste Alkohol bekanntlich die Zunge.
Also gaben die Vixens im wechsel mit den Bargästen einen aus.
Amaya hingegen musste nun allein Kazumo bearbeiten.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

Dante Sparda

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 11:07 am

Kazumo schaut sich kurz und und setzt sich dann neben Amaya
''so seit ihr von der Marine oder weltregierung ''
fragte er Amaya ernst
''und wass wollt ihr von mir mich kann man nicht soleicht reinlegen ich will nicht kämpfen ich will nur wissen was ihr von mir wollt wenn ihr versucht ein Piraten aus zu quetschen dann versicht euch nähstes mal vorher das er noch nie was von euch gehört hat''
sagte er und schaut Amaya weiter an
//naja wenn sie aber nur in Urlaub sind ann war das grade doof von mir so unhöfflich zu sein//
dachte Kazumo sich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 11:20 am

Amaya schaute ihn mit aller Unschuld in den Augen an.
Sie wirklich verblüfft aus.

"Weltregierung? Marine? Von und gehört?"

Sie fing schallend an zu lachen.

"Habt ihr das gehört?
Der Süße denkt wir Mädels seien von der Weltregierung oder der Marine."


Umi fing auf einmal an loszuprusten.
Auch die anderen fingen an zu lachen.

"Als ob die Weltregierung oder Marine Mädels wie uns einsetzten würde."

Aufeinmal lachte die ganze Kneipe.

"Also."

Ayama kicherte noch immer.

"Dann erzähl mal hübscher.
Wer sind wir den deiner Meinung nach?
Aber jetzt denk dir besser eine gute Story aus.
Ein wenig Seemannsgarn wird dir hier keiner übel nehmen solang es gutes ist."


Sie schaute ihn Erwartungsvoll an.
Aüsserlich war sie vollkommen entspannt und witzelte über ihren Nebensitzer.
Aber innerlich bereitete sie sich schonmal darauf vor ihm die Kehle durchzuschneiden.
Alle Augen der Kneippe wahren auf Kazumo gerichtet.

"Wir warten."

kicherte Umi.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

Dante Sparda

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 11:27 am

''ich war mir nichts sicher ob ihr Marine oder Weltregierung seid jedenfalls habe ich hier ein Zetel wo alles draufsteht und ihr nennt euch die Blue Vixens ''
sagte er und holt ein Zetel aus seiner Tasche wo alle Information über die Blue Vixens drauf stehen
''so und was sagt ihr jetzt und was wollt ihr von mir ''
//auf jeden fall haben sie kein Urlaub sonst hätten die das warscheinlich zu gegeben//
dachte er sich
''also sagt schon was wollt ihr von mir wollt ihr Information oder was ihr seid doch nicht nur zum spaß hier''
sagte er ernst
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 11:48 am

Amaya nahm ihn den Zettel aus der Hand und lass ihn durch.
Ihre Namen und einige ihrer Daten standen darauf.
Mehr aber auch nicht wirklich.
Keine Bilder nur eine ungefähre Aussehensbeschreibung.
Sie machte große Augen um dann ihr Gesicht lachend auf dem Tisch zu legen und gab den Zettel an Kizune weiter.
Diese schaute ihn an dann Kazumo und dann wieder den Zettel um sich ebenfalls vor Lachen zu Kugeln.
So machte der Zettel dir Runden und jeder der ihn sah stimmte ins Gelächter mit ein.

"Hast du den Grade selbst geschrieben oder bist du in so einer Art "Untergrundorganisation" die sich bin auf Regierungsebene Vorgearbeitet hat?
Mein Gott du hast da selbst hingeschrieben das diese Mädels Top Secret sind.
Das heist die einzigen die von ihnen Wissen dürften währen die CP Leute, Senghok und die Admiräle."


Kizune Sprang auf dem Tisch.

"Hey ich bin Kizune die Attentäterin."

Sie griff nach 2 Brottmessern und fuchtelte damit wild in der Luft herum.

"Und ich treffe eine Fliege im Flug auf 100 Metern Entfernung."

Gröllte sie und die Kneipe brach in weiteres Gelächter aus.
Umi viel sofort mit ein.

"Ich bin Umi.
Die Technikexpertin und ich werde jetzt aus dieser Schachtel Streichhölzer und diesen Zahnstochern ein Gottverdammtes Kriegsschiff bauen!"

Das Gelächter wurde nun noch größer.

"Also kleiner.
Da du ja an solche Insiederinformationen kommen konnstest musst du ja ein ganz "schlimmer" Kerl sein.
Ich glaube ich muss dich im Namen der Weltregierung festnehmen.
... Ups. Vergessen.
Wir fangen ja erst ab einen Kopfgeld von 200.000.000 Berry an Leute festzunehmen.
Wie schade das du so ein kleiner Fisch bist.
Wieviel hast du nochmal. 50 Berry?"


Nun gab es in der Kneipe kein halten mehr.
Die Stimmung war bombastisch und jeder lachte und lies sich aus.
Nur die Blue Vixens würden einen netten Bericht über die Geheimhaltungsfähigkeit schreiben.
Und das würde manchen Leuten den Kopf kosten.

"Du solltest dir das nächste mal eine glaubhaftere Geschichte ausdenken."

flüsterte ihn noch Lisa zu.
Allerdings so das es manche Gäste noch höhren konnten ohne Verdacht zu schöpfen das sie es absichtlich so sagte.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

Dante Sparda

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 11:56 am

''wenn ihr so unschuldig tut dann werden wir jetzt ja sehen ob ihr wirklich nicht zur Weltregierung gehört oder ob doch''
sagte Kazumo und stahnt auf und lässt die Ganze Kneipe Vereissen
''jetzt zeigt mal was ihr könnt''
sagte er noch
//gleich werde ich sehen ob sie lügen oder die warheit sagen//
dachte er sich und lässt fünf eisspeere entstehen und wirf einen auf Jede von den Blue Vixens
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 12:21 pm

Was Kazumo tat intressierte die Vixens eigentlich nicht im geringsten ausser das sie jetzt wussten das er eine Teufelsfrucht mit einer Eiszugehörigkeit besaß.
Ayama die genau neben ihm Saß beugte sich einfach nur zur Seite als ob sie es gar nicht bemerkt hätte das er grade ein Eisgeschoss auf sie warf und sich mit einem anderen Gast über seine Fähigkeit unterhalten wollte.
Kizune tat es ihr mit dem Ingorieren der Eisspeers gleich und machte wieder einige Verränkungen mit dem Brotmessern so das dass tödliche Geschoß über sie Hinwegflog als sie sich grade nach hinten beugte.
Sie lies einen erschreckten Schrei los und lies sich auf den Tisch fallen.

"WAS MACHST DU DA DU IDIOT?"

herschte sie ihn an.
Lisa duckte sich mit einem Verängstigten Schrei unter den Tisch während Lia auf dem Stuhlkippelte vorgab das Gleichgewicht zu verlieren und nach hinten umkippte.
Umi hingegen machte einfach einen Schritt zur Seite um den Anschein nach zur Bar zu gehen und drehte sich erst um als sie den Schrei von ihren Kameradinen hörte.
Alle Vixens entkamen so den spären mit einer Beiläufigkeit das es beinahe zum Himmel schrie aber auch mit einer vorgabe von einfachen Glück so das es aussah als ob sie nur durch zufall grade die hinterhältige Atacke von Kazumo überlebt hätten.

"So ist das also.
Erst lädst du uns zum trinken ein und dann willst du und in einer Kneipe einfach so umbringen?"


Ayama die sich wieder zu ihm gedreht hatte wirkte nun Stocksauer.
Innerlich kringelte sich hingegen beinahe vor Lachen.

"Leute lassen wir uns das in Whiskey Peak gefallen?"

Die Blue Vixens standen auf und ihrem Beispiel folgte so gut wie die ganze Kneipen Belegschaft.

"Scheint so das ein Kakteenhügel einen neuen Stachel bekommt!"

rief Kizune um die Stimmung weiter aufzuheizen.
Und es wurden die ersten Waffen gezogen.

"Sei dir deiner Umgebung stets bewust.
Das hier ist Whikey Peak die Stadt der Kopfgeldjäger.
In dem du einen der ihren angegriffen hast wurde die gesammte Stadt automatisch dein Feind.
Tut mir Leid hübscher.
Aber es ist Zeit das du gehst."


flüsterte Ayama so das nur Kazumo sie höhren konnte.
Die Vixens reiten sich in die Schar Kopfgeldjäger ein die Kazumo gegenüber stand.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

Dante Sparda

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 12:29 pm

Kazumo lässt alles eis verschwinnden
''nagut ihr habt gewonnen ansceint gehört ihr nicht zur Weltregierung es tut mir leid das ich euch angegriffen habt ihc dacht nur wenn ihr von der weltregierung wärt dann hätte ihr euch anderst verteidig ich bitte um entschuldigung ''
sagte er und verbeugt sich zur entschuldigung
''ihc hätte besser überlegen sollen das solche klasse frauen wie ihr nicht zur weltregierung gehören bitte nimmt meine Entschuldigung an
sagte er und richtet sich wieder normal auf
Nach oben Nach unten
Bayonetta

Bayonetta

Anzahl der Beiträge : 2058
Anmeldedatum : 02.11.09
Alter : 29

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 12:34 pm

Tenshi come from Tagungsräume der Admiräle

Tenshi will die letzten Tage des Mutterschutzes auf Whiskey Peak genießen.
Sie streift allein durch die Straßen.
Ihr Marinemantel liegt noch im HQ und sie sieht aus wie einen normale Passantin.
Kristy wird von einer Freundin betreut.
Tenshi geht langsam in eine Kneipe.
Sie schaut auf den Boden, hatt aber immer eine Hand an ihrem Schwert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 12:36 pm

Amaya ging auf ihn zu und beugte sich zu ihm so das sie ihm direkt in die Augen sah.
Sie hob den Zeigefinger.

"Nur unter einer Bedingung."

Sie machte eine Kunstpause und die Kneipe hinter ihr schaute sie verwundert an.
Er hatte sie angegriffen und ein weiteres Kreuz auf dem Kakteenhügeln war doch immer eine gute Sache.
Was konnte den bitte besser sein?

"Du zahlst die nächste Lokalrunde."

Sagte sie bestimmt.
Sie war heilfroh das dass Thema Weltregierung nun vom Tisch war aber ihn als Informationsquelle zu benutzen würde sich nun als sehr schwer erweisen.
Also musste sie ihn ankommen lassen.
Ihn dazu bringen von sich auch zu erzählen was sie wissen wollte.
Daher ging sie wieder in die Gruppe verschränkte die Arme vor sich und schaute ihn an.

"Also?
Deine Entscheidung?
Zahlen oder Grab?"


Die Vixens hatten sich um ihre Anführerin versammelt und schauten ihn streng an.
Alles wartete auf die Entscheidung von Kazumo.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

Dante Sparda

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 12:39 pm

''dann zahle ich lieber''
sagte er und lächelt die Damen an dann schaut er zu Tenshi
''oh hallo ''
sagte er und schaut in der Runde
Nach oben Nach unten
Bayonetta

Bayonetta

Anzahl der Beiträge : 2058
Anmeldedatum : 02.11.09
Alter : 29

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 12:43 pm

Tenshi erkennt ihn nicht.
Sie schaut gelangweilt die Piratenbande an.
// Warum immer im Urlaub... //
Sie geht zu Kazumo.
" Naja egal wie auch immer... "
Sie hatte das Gespräch mitbekommen.
Tenshi kramt ihr Portemonaie aus ihrer Tasche.
" Ich zahle "
Sie lächelt die Piraten an.
Und setzt sich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 1:04 pm

Bei den Vixens klingelten die Alarmglocken.
Sie hatten Daten über alle wichtigen Marinesoldaten erhalten.
Und diese Person war ohne Zweifel Vizeadmiral Tenshi.
Da sie einen Admiralsrang bekleidete konnte es gut sein das sie über die Blue Vixens informiert war und damit ihre Tarnung auffliegen lies.
Daher setzten sich die Vixens etwas abseits von Tenshi und begannen sich nun mit den wieder zufriedenen Kopfgeldjägern zu unterhalten um die Informationen zu erhalten die sie haben wollten.
Neben Ayama blieb noch immer ein Stuhl für Kazumo frei aber sie würde ihn nicht nochmal einladen sich zu ihr zu setzten.
Wenn dann sollte er auf Knien angerutscht kommen.
Sie nippte an ihren Scotch.

Warum um alles in der Welt taucht ein Vizeadmiral grade hier auf?
Soweit ich weiß ist sie in Mutterschutz und wenn es hier was Schützendes gibt ist das höchstens der Alkohol vor Infektionen.


Während sie nachdachte lehrte sie ihr Glas.

Gar nicht gut.
Chancen auf Enttarnung 45%.
Chance hier rauszukommen 45%
Chance das alles ruhig bleibt 10%
Nicht die besten Aussichten.


Dachte Lisa während ihrer Unterhaltung und versuchte sich für Tenshi in Luft aufzulösen.
Kizune versuchte sich ein wenig durch einen Stützpfeiler zu verdecken während sie redete.
Sie dachte allerdings nicht an irgendwelche Problemlösungen sondern zählte inzwischen die Ziele die sie vielleicht bekämpfen musste.
Lia lies sich von einer Traube aus Männern umgeben so das sie für Tenshi nicht zu sehen war und flirtete munter drauf los während sie ebenfalls nachdachte wie sie sich den weg hier einigermaßen rauskämpfen könnte.
Umi hingegen trank lautstark mit den anderen Gästen.

Wenn sies rausposaunt dann wirds hier hässlich.
Naja um diesen Abschaum ist es nicht Schade aber wir dürften keinen am Leben lassen damit unsere Identität nicht bekannt wird.


So hingen sie alle ihren Gedanken nach.
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

Dante Sparda

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 1:11 pm

''nichts da ich zahle bevor eine Frau hier bezahlt verballer ich mein ganzes geld und erst recht wenn eine Vizeadmirelin hier ankommt und bezahlen will das kann ich nicht zu lassen nur ich bezahlen heute für die Damen''
sagte er zu den Damen und lächelt
Nach oben Nach unten
Bayonetta

Bayonetta

Anzahl der Beiträge : 2058
Anmeldedatum : 02.11.09
Alter : 29

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 1:13 pm

Tenshi schaut die Piraten an.
Und dann Black Jump.
Sie lächelt und bestellt ein Glas wasser.
// Wissen die nicht das ich Admirälin bin, die Beförderung ist doch gar nicht so lange her... //
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 1:19 pm

Beinahe währen alle Vixens Zeitgleich vom Stuhl gefallen.
Aber sie liesen sich nichts anmerken.
Wie konnte ein einzelner Mensch nur so Schädlich für einen Auftrag sein.
In Anwesendheit einer Vizeadmiralin würden sich die Kopfgeldjäger höchstens durch Folter irgendwelche Informationen aus der Nase ziehen lassen.
Eins stand für die fünf Mädels fest.
Sollte Kazumo sie noch einmal auf einen Drink auf offener Straße einladen würden sie ihn in irgendeiner dunklen Seitengasse umbringen.
Amaya stand langsam auf.
Hier gab es nichts mehr zu tun.
Die Stimmung war im Keller und wofür sie hergekommen wahren hatten sie entweder schon oder konnte nicht mehr erhalten werden.
Also beschloss sie mit ihren Freundinnen zu gehen.
Schweigend gingen sie in Richtung Ausgang.


Zuletzt von Blue Vixens am Di Dez 22, 2009 1:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Bayonetta

Bayonetta

Anzahl der Beiträge : 2058
Anmeldedatum : 02.11.09
Alter : 29

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 1:21 pm

// Entkommen werden die mir nicht... //
Tenshi steht auf und stellt sich in den Eingang.
Sie lächelt die Piraten an.
" Na wo gehts hin? "
Nach oben Nach unten
Dante Sparda

Dante Sparda

Anzahl der Beiträge : 1224
Anmeldedatum : 01.12.09

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 1:28 pm

Kazumo grinst nur als er merkte das die Blue Vixens gehen wollen und das Tenshi ihnen den weg verspeert
''ich wirde mal sagen ihr kommt nicht soleicht hier raus ''
sagte er und stehllt sich hinter den Blue Vixens
''so und jetzt interesiert mich mal was ihr von mir ganze zeit wolltet ''
dann schaut er zu Tenshi
''was treibt sie eigentlich her ach und entschuldigung das ich vorhin Vizeadmirelin gesagt habe ihc hatte vergessen das sie ja inzwischen Admirelin sind ''
sagte er zu Tenshi und schaut die Blue Vixens an
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 1:38 pm

Wie es aussah hatte der Nachrichtendienst hier auchmal wieder geschlafen.
Das Tenshi nun Admiralin war wusste keiner der Vixens.
Aber anscheinend war sie auf die Liste der "Muss nicht alles wissen" Leute gesetzt worden.
So wie sie sich verhielt hielt sie die Vixens für Piraten und nicht wie Kazumo vorher richtig vermutet hatte zur Weltregierung zugehörig.
Sie hatten nun die wahl entweder sie enttarnten sich oder sie mussten zur Not kämpfen.
Amaya ging kühl zur Seite um einfach an Tenshi vorbeizugehen.
Kazumo schaute sie nichteinmal an als sie ihm antwortete.

"Du hast uns auf einen Drink eingeladen.
Von daher würde ich sagen das du etwas von uns wolltest."


Als sie sich anschickte an Tenshi vorbeizugehen erwiederte sie nur:

"An einen Ort wo die Stimmung besser ist."

Sie griff nach der Türklincke während die anderen Vixens es ihr Gleichtaten bis auf Umi.
Umi blieb kurz vor Tenshi stehen und gab vor nur zu warten.
Lia und Lisa standen rechts von Tenshi während Kizune und Amaya links von ihr standen.
So hatten sie Tenshi eingekreist.
Und je nachdem ob Tenshi die Füße still hielt und sie gehen lies oder ob sie sich für den Kampf entschied würden sie darauf reagieren.
Kazumo war für sie von kaum einer Bedeutung.
Nach oben Nach unten
Bayonetta

Bayonetta

Anzahl der Beiträge : 2058
Anmeldedatum : 02.11.09
Alter : 29

Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 EmptyDi Dez 22, 2009 1:49 pm

" Hmm... "
Tenshi überlegt.
" Seid ihr nun Piraten oder nicht? "
Sie schaut die Gruppe an.
Sie bemerkt nicht dass sie eingekreist ist.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Eine Kneipe - Seite 4 Empty
BeitragThema: Re: Eine Kneipe   Eine Kneipe - Seite 4 Empty

Nach oben Nach unten
 
Eine Kneipe
Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Whiskey Peak-
Gehe zu: