Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» [Orange Town] Säuselnde Mühle
Elban's Hafen - Seite 8 EmptyGestern um 10:18 pm von NPCs

» Nightmare Piraten
Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Feb 22, 2021 10:57 am von Mikoto Kuro

» Ausserhalb von Orange Town
Elban's Hafen - Seite 8 EmptyDo Feb 18, 2021 8:06 pm von Misaki Orihara

» Teufelsfrüchte
Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMi Feb 17, 2021 6:54 pm von Kaimyo

» Solomon
Elban's Hafen - Seite 8 EmptyDi Feb 16, 2021 10:59 pm von Kaimyo

» Bewerbung: Inu Inu no Mi Modell: Kyuubi [zb kaimyo]
Elban's Hafen - Seite 8 EmptyDi Feb 16, 2021 10:57 pm von Kaimyo

» Jubiläum des Fairy Tail RPG
Elban's Hafen - Seite 8 EmptyFr Jan 22, 2021 8:14 am von Gast

» Orange Town Marktplatz
Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Dez 14, 2020 9:30 am von Mikoto Kuro

» Bayler D Silas
Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Dez 07, 2020 9:02 pm von Sajin

Crews
Discord
Bild

 

 Elban's Hafen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptySo Jun 06, 2010 6:49 pm

Etozu fand die Situation minder gesagt leicht langweilig, der Kampf zwischen Yuki,
Zero und diesen Leuten von der Marine war praktisch im Sand verlaufen und jetzt
die Nummer mit dem Gedächtnisverlust? Er kam sich vor wie in einem schlechten
Theaterstück. Aber bei dem ganzen zuckte er bloß mit den Schultern, er hatte
übrigens schon mal einen solchen Gedächtnisverlust erlebt aber das tat jetzt
nichts zur Sache.

Er beugte sich nach vorne seine Ausstrahlung war weitaus weniger ernst und
agressiv als die von den anderen also hoffte er das Marzello ihn nicht als
Bedrohung warnehmen würde.

Hallo! Da du meinen Namen wohl auch nicht mehr weißt sag ich ihn dir ich bin
Etozu, und die Dame hier ist Rin und übrigens dein Captain. Dein Name ist
Marzello Duatoro und du bist ein Pirat, mit Kopfgeld und allem Drum und Dran.
Das war jetzt vielleicht etwas Schockterapieartig aber so war er halt, plötzlich war
Mori da, nun eigentlich war sie die ganze Zeit da gewesen, aber hatte nichts getan,
wegen dem man die Aufmerksamkeit hätte auf sie richten können.

Wir sollten hier verschwinden solange wir können durch den Kampf ist die Höhle
ziemlich instabil geworden hier kann gleich alles zusammen brechen.
Sagte das Mädchen kühl während ein Stalaktit einige Meter neben ihr auf dem
Boden aufschlug als wäre das keine Sache bei der man beunruhigt sein
Nach oben Nach unten
Pedrohks

Pedrohks

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 28

Info
Kopfgeld:

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptySo Jun 06, 2010 8:48 pm

*Ein riesiges Adelschiff rammte,ohne dabei einen Kratzer zu Hafen gegen die Hoolzverkleidung des Stegs und nun stoppt es.Eine riesen Brücke,was nur der Weg aufs Schiff ist wird ausgefahren udn landet nun auf den Hafen und hinterlässt einen lauten Knall. Viele Marinesoldaten springen rauß und knien sic neben einen roten Teppich,der ausgefahren wird. Die Kanamezwilligend,knutschend mit ihren Verlobten, treten heraus und schweben aufs Festland hin!Sinjutsu,der seine geliebte losließ, rannte zu einem Piraten,der mit jedem Schritt wo der Adlige näher kam nach hinten flog und nun gegen einen Baum raste!*Was für Schwächlinge hier......!*Sanchuri küsste seine Freundin und dann landete er sanft auf dem Boden udn schwob nicht mehr.Er sah,dass Marzello auf dem Teppich stand und wohl nicht bemerkte,dass hier starke Männer sind. Sinjutsu sah Marzello uznd wurde zu ihn geschleudert und stoppte kurz vor ihn*Willst du sterben?*fragte Sinjutsu und Sanchiro lachte und zerteilte dessen Blutkörperchen udn Marzello fiel um,da sein BLuitz nicht mehr arbeiten konnte,wenn er nicht verbudnen war.Sinjutsu ließ ihn schweben und ließ ih öfters auf den Boden knallen,bis er tod war und verblutete.Nun wurde er ins Wasser geschleudert udn die Kaname-Zwilligen liefen die Küste entlang,bis die nicht mehr zu sehen waren*

go to ....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptySo Jun 06, 2010 9:26 pm

*Rin bemerkte das ein Schiff auf die Insel kam.*
*schnell kletterte sie auf einen Baum und das Schiff genauer zu betrachten.*
//Ich hoffe nicht das es eine neue Flotte der Marine ist.//
*sie sah auf den Hafen und sah ein Schiff der Adligen.*
*sie hat schon mal so ein Schiff gesehen und auch was von ihnen gehört.*
//Was wollen die hier?//
*Rin sah nach unten und sagte zu den Anderen*
"Achtung! Adlige! Mit denen sollten wir uns nicht anlegen. Mit denen ist es nicht zu spaßen."
*kaum hat sie das erwähnt schon hörte sie ihre Schritte*
//Ich hoffe sie haben unser Schiff nicht bemerkt.//
*sie sah sich um und sprang nach unten*
"Wo ist Marzello?"
*und wirklich, er war weg.*
*sie lief aus dem Waldstück raus, denn auf ein mal hörte sie Schreie.*
*fand Marzellos Leiche auf einem Rotem Teppich.*
*Sie Blut vermischte sich mit den Fasern und man konnte es nicht unterscheiden.*
*sie kniete sich vor ihm und sah sich nach den Tätern um, aber sie waren schon lange fort.*
*sie sah ihn an und ihr liefen die Tränen*
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 10:33 am

Yuki sah auf als sie Rin hörte. Dann stieg ihr und auch ihrem Gefährten, Zero, der Blutgeruch in die Nase. Die Augen der Vampire leuchteten rot auf und ihre Blicke trafen sich.
Den Leuten der Mariene wittmeten sie keine Aufmerksamkeit mehr. Sie blickten schnell zu Hide Mago und Etozu und verschwanden, blizschnell richtung Hafen und Rin. "Herrin, Blut wo kommt es her?", fragte zero und sah seine Herrin an.
"Zero mein lieber ich weis es nicht...aber...halt dich zurück...du weist...sie haben es gesehen.. .", mahnte die Reinblüterin den Vampir. Dieser nickte stumm und sah Yuki mit seinen hasserfüllten Augen an. "Was grämst du dich so Zero?...", fragte sie den jungen. "Yuki...ich weis es nicht...was wenn ich mich nicht zurückhalten kann?...was wenn ich überreaggiere? was wenn wenn sie mir nicht zuhören? was...", er wurde schlagartig von der Vampirin unterbrochen..."was wenn der Himmel in Flammen aufgeht und dein Näschen abfällt?!", entgegnete sie laut. Zero sah sie etwas perplex an dann fasste er sich an die Nase. Nun aber war der Spaß vorbei, denn bald würden sie bei rin sein. Sie kamen ihr immer näher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 2:10 pm

*Rin hörte Schritte hinter sich und drehte sich um*
*Sie wischte sich die Tränen weg als sie Yuki und Zero sah*
*die beiden bewegten sich langsam auf sie und sie stand auf*
*wieso wusste sie nicht*
*Rin traurig und auch anungslos die beiden an*
*Der Wind spielte mit ihrem Haar und ihr Auge war rot und verweint*
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 9:02 pm

Zeros kalter, hassender Blick veränderte sich und langsam ging er auf Rin zu.
Er sprach kin Wort, stellte keine Frage er war völlig still. Der Vampir der einst ien Mensch war legte die Arme um Rin und drückte sie an sich.

Yukis wachender Blick ließ nichts aus, keine einzige kleinichkeit. "Zero...kümmere dich um Rin...ich muss eben was erledigen...Rin...mein herzlichstes Beileid..." sagte die Reinblüterin kalt, wie sie nunmal war. Dann verschwand sieim dunkel der aufkommenden Dämmerung.

"Rin...ist alls ok?" fragte Zero sie und sah sie an. Seine Augen sahen in ihre.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 9:19 pm

*Sie sah die beiden auf sie zukommen und wirkte hilflos.*
*sie murmelte etwas aber man verstand nichts als Zero sie umarmte*
//Er ist so warm.//
*ihr Auge weitete sich und sie sah Yuki dann Zero an.*
*ihr Mund war leicht geöffnet und sie zitterte etwas, denn gerade hatte sie ihren einzigen Verwarnten verloren, aber dennoch war sie nicht allein. Denn ihre Crew hat sie lange auf ihren Reisen begleitet um sich die Träume zu erfüllen.*
*als Zero sie wieder los lies, sammelte sie sich und nickte, aber sie wollte nur so wirken als ob alles ob war, denn Rin wusste das sie alle von der Insel schnell verschwinden mussten.*

(Sollen wir auch auf Yuki warten oder kommt sie später nach?)
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 9:29 pm

(kommt nach^^)

Zero nickte, aber er wusste das es nicht ok war. Der Vampir nahm Rin mit einem mal hoch und trug sie auf das Schiff. Die anderen waren auch bereits an Bord, also konnte es los gehen.
Auch wenn Rin sein Käpten war, wusste er, dass sie sich ausruhen müsse. Zero trug Rin vorsichtig unter deck. Dort war s bereits seh dunkel, nur schmählich wurde das unter Deck durch die Fenster erhellt. Der Vampir setzte Rin auf ein Bett, und sch auf einen Stuhl vor ihr.
"Bist du sicher das alles ok ist?..." sagte er mit seiner dunklen, aber doch weichen Stimme, und sah sie wieder an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 9:36 pm

*Auf ein mal wurde sie von Zero zum Schiff getragen dann untes Deck bis ins Zimmer.*
"Danke!"
*sagte sie als Zero sie auf dem Bett absetzte.*
*als er sie fragte, schniefte sie kurz und sah ihn verzweifelt an.*
*sie versuchte ihre Tränen zurück zu halten um stark zu wirken.*
"Ja wirklich. Danke."
*Aber sie wirkte nicht wirklich überzeugend. Rin konnte manchmal schlecht ihre Gefühle verstecken.*
"Wir sollten den Kurs fest legen. Ich schlage vor wir verlassen die Grandline."
*sie machte eine Pause.*
"Kannst du das den anderen an Deck sagen? Ich bleib noch ein bisschen im Zimmer."

(Wir sollten lieber auf Etozu warten)
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 9:43 pm

Zero sah Rin weiter an. Dann kniete er sich vor das Bett und umarmte Rin erneut. "Es sind noch nicht ganz alle da...wir warten noch etwas...achja...dir muss es nicht peinlich ein zu weinen...ich-....argh!..." Zero verkrampfte sich und fing zu keuchen an und seine Augen glühten rot.
"Rin..du...arh!..." er stöhnte erneut auf und starrte auf Rins Hals.
Zero fasste sich an die kehle und fing an flach zu Atmen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 9:51 pm

*Rin kam eine Träne aus dem Auge als Zero sie erneut umarmte.*
*Als sie hörte was er sagte musste sie kurz grinsen.*
"Mir ist es nicht peinlich."
*schniefte sie und wischte sich die Tränen ab, die immer wieder nach kamen.*
"Ich finde man sollte immer nach vorne schauen, auch wenn man denkt es gibt keinen Ausweg. Es gibt immer einen."
*sie versuchte sich selbst ein zu reden das alles Gut sei, aber spürte selbst das sie immer Trauriger wurde und dass ihre Tränen immer mehr wurden.*
*Sie merkte auch wie Zero anfing zu keuchen und lies ihn langsam los.*
*sah ihn prüfend an.*
"Ist alles ok oder soll ich dir was bringen?"
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 10:01 pm

Rin hatte wohl seine roten Augen die gerg nach Blut suchten nicht gesehen.
Er stieß sie von sich, nicht um ihr zu schaden,sondern um sie zu schützen.
"Rin!...es...geht wieder..los...du musst...argh!" Er keuchte erneut auf, bis er völlig die bessinnung verlor. Der Vampir stürzte sich auf Rin, er hielt sie an den Händen fest und saß auf ihr drauf. Mit seinen glüenden Augen fixierten sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 10:10 pm

*Rin sah ihn fragend an als er wie wegstieß aber sofort sah sie seine roten Augen, aber sie war nicht schnell genug und schon hielt er sie fest und drückte gegen das Bett.*
*Rin sah ihn an und verfolgte seine Bewegungen während sie langsam ihre Fäden machte. Mit jeder Fingerbewegung schlängelten sich die Fäden um ihre Finger.*
"Zero? Hörst du mich?"
*Rin versuchte auf ihn ein zu reden, denn wenn er sich selbst aus der Sache rausziehen kann, dann ist es um so besser für ihn, denn so könnte Zero sich mehr unter Kontrolle haben, dachte Rin.*
"Ich will dir nichts tun."
*sie versuchte leise zu sprechen und beruhigend.*
*sie stellte dabei jeden Angriffsversuch zurück, trotzdem konnte sie immer auf ihre Fäden zurück greifen.*
"Ich bin's Rin. Oder hast du das etwas vergessen."
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 10:16 pm

Zero sah Rin weiter kalt an, seine Augen glühten immer stärker. "Ich..brauche...Blut...ic kann mich nicht..." Er schloss seine Hände immer fester um Rins Handgelenke.
Er zitterte und versuchte sich mit aller Macht zu beruhigen. Sein Herz pochte stark und laut.
Bei jedem schlag wurde sein drang nach Blut stärker. Langsam näherte er seine Lippen Rins Hals.
"es...tut mir...Leid rin...ich...kann nicht...es..wird nicht weh tun...versprochen..." Sein Lippen berührten nun den Hals Rins vorsichtig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMo Jun 07, 2010 10:36 pm

*Rin sah die Kälte in seinen Augen und wusste nach seinen Worten das sie schnell handeln musste.*
*Als Zero sich zu ihr vor beugte um sie zu beißen fesselte sie ihn schnell mit den Haarfesseln an dem Hals und nutzte die Gelegenheit um ihn um zu werfen.*

Spoiler:
 

*das alles ging schnell aber Zero war schon recht schwer und sie konnte sie nur schwer von seinem Griff lösen.*
*sie ging auf Distanz und versuchte sich von seinen Griffen zu befreien, denn sie wollte ihm nichts tun.*
"Zero versuch zu widerstehen. Es wird alles gut."
*versuchte sie ihn immer noch zu beruhigen.*
"Wenn du es schafft dich selbst auf zu halten, gibt es für dich wenigstens eine kleine Schanze. So wirst du nur zu einem Monster. Du hast doch eine Menschliche Seite in dir. Dann hör doch auf sie."
*sah sie ihn bittend an*
*ihre Fäden ging langsam zurück um das vertrauen von Zero zu gewinnen.*
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyDi Jun 08, 2010 2:53 pm

Zero zitterte und zuckte am ganzen Körper, sein Blick ähnelte immer mehr dem einer Bestie und er packte Rins Haarfäden und zerriss die, die ihn fesselten, dabei schnitt er sich tief in die Handfläche.

Ales er gerade wieder auf Rinn zustürmen wollte roch er sein eigenes Blut, hielt inne und sah seine blutverschmierten Handflächen an. Als ihn erneut ein scock durc dne Körper fuhr und der Vampir sank auf die Knie, in seinem Kopf sah er ganz genau Bilder, die Bilder derer die er bereits auf dem Gewissen hatte, die Bilder derer, die er getötet hatte in seiner Blutgier.

Der Vampir sah immernoch zitternd seine Hände an und langsam äbbte das rote glühen in seinen Augen ab, und es erlosch.
Sein BLick war wieder der, der er immer war, kalt, hasserfüllt und traurig. Sein BLick schweifte ab von seinen Händen, dann zu Rin.
Der Vampir kippte nach hinten gegen dieWand und verdeckte sein Gesicht beschämt mit seiner rechten Hand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyDi Jun 08, 2010 4:21 pm

*Rin sah Zero weiterhin bittend an.*
*und streckte ihre Hände weit aus einander.*
*als Zero auf sie zu ging sah sie seinen Blick und ging zurück.*
*immer weiter weg von ihm.*
*Als er die Fäden zerriss, machte sie wieder neue und lies ihre Hände unbemerkte hinter sich verschwinden.*
*Sie schwieg.*
//Er schafft es nicht.//
*dachte Rin. Sie wollte ihn eigentlich nicht angreifen.*
*Als sie dann sah wie Zero stehen blieb, beobachtete sie ihn gespannt. Sie merkte das er sich versuchte zurück zu halten und lies ihre Fäden verschwinden.*
*Blieb auch stehen und sah ihn an bis er auf die Knie sank.*

*Rin bückte sich vor dem Hefchen Elend, denn so sah Zero aus.*
*Dann kippte er leicht nach hinten an die Wand und Rin konnte an seinen Augen sehen, das er wieder er selbst war, aber Zero verdeckte sein Gesicht.*
*Rin kniete sich etwas erleichtert vor ihm und kam auf ihn zu*
“Es wird alles gut.”
*sagte sie leise.*
*Nahm ihn in die Arme und strich langsam über seinen Rücken.*
“Siehst du. Geht doch. Du schaffst das schon. Alles wird wieder gut.”
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyDi Jun 08, 2010 5:10 pm

„Nein Rin wird es nicht…irgentwann wird die Zeit kommen, dann werde ich mich nicht mehr zurück halten können…“, sagte er und nahm die Hand von seinem Gesicht, es war auch Blutverschmiert und als Rinn ihn in den Arm nahm zuckte der Vampir kurz auf, er fing wieder leicht zu keuchen an und drückte Rin sanft und vorsichtig von sich weg. „Komm mir besser nicht zu nahe…“ sagte er kalt und richtete sich auf, unmerklich zog der seine Bloodyrose, die Waffe die nur Vampiren das leben nehmen kann, nicht Menschen. Er warf einen letzten Blick zurück zu Rin. „Folge mir besser nicht…“. Dann lud der die Waffe und verschwand in eines der anderen Zimmer.



Zero ließ sich auf einem Bett nieder und hilt die Bloodyrose inh den Händen, dann richtete er sie auf seinen eigenen Kopf. Den Finger am Abzug liegen…
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyDi Jun 08, 2010 6:09 pm

*Als Zero Rin von sich wegstieß schüttelte sie als Antwort den Kopf.*
*Sie stand auf und wollte ihm was sagen, aber Zero war schneller.*
*Sie nickte als Antwort und sagte leise “OK.”
*Dann verlies er das Zimmer und Rin sah ihm mit einem komischem Gefühl hinter her.*
//Ich mach mir sorgen. Wir müssen alles daran setzen, damit es ihm wieder besser geht.//
*sie setzte sich kurz hin und atmete tief aus.*
*faste sich an der Stirn und stand dann wieder auf.*
*ging ans Deck, wo Hide, Magoichi und Tiger alles bereit zum Ablegen machten.*
*Sie stellte sich an die Relinge und schloss kurz die Augen.*
*Rin dachte an gar nichts.*
*Sie lies sich einfach den leichten Wind übers Gesicht wehen.*
Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyDi Jun 08, 2010 8:52 pm

Zero saß alleine in seinem Zimmer und hielt sich immer noch die geladene Waffe an den Kopf. //Wozu weiterleben…bevor ich die verletzte…oder gar töte die mir wichtig sind…ist es doch besser dass ich…// erdachte lieber nicht zu ende…aus angst, dass man ihn hören könnte.

Sein Herz raste und er atmete flach und lang. Sein Blick hob sich in Richtung des Fensters und er sah den orangenen-roten Schein der untergehenden Sonne durch das kleine Fenster strahlen. Dann schloss er die Augen.



Oben an Deck war ein lauter knall zu hören….Eher gesagt ein Schuss…


Zuletzt von Yuki am Di Jun 08, 2010 9:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyDi Jun 08, 2010 9:54 pm

Hideyoshi sah zu Magoichi
Und was machen wir nun?
fragte er verwirrt
Na was wohl?
Verschwinden,du Pappnase!
sagte er und holte den Anker ein
Und wohin???
Magoichi ignorierte die Frage,da er selbst keine Ahnung hatte
dann sahen sie,wie Rin wieder an Deck kam
//Sie macht einen besorgten Eindruck...//
dachte Hideyoshi,als er sie sah
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMi Jun 09, 2010 6:17 pm

*Rin hört das Gespräch zwischen Magoichi und Hideyoshi und runzelte die Stirn.*
*dann machte sie ihr Auge auf und stellte sich aufrecht, schenkte aber den beiden keine Beachtung.*
“Wir verlassen die Granline und zwar heute noch.”
*sie klang ernst.*
*Rin drehte sich zu den beiden um und ging zwischen den beiden zum Steuer.*
“Unser Kurs ist Konomi.”

Tiger: *roch schon lange Blut und die ganze Sache. Er saß traurig in der Ecke und sah nur nach unten.*
*zwischendurch sah er einfach in die Gegend, aber viele konnte er auch nicht machen.*
*als er Rin bemerkte, ging er langsam zu ihr und lies sich streicheln.*
*das beruhigte ihn*

*Auf ein mal hörte Rin ein Knall.*
*Sie blieb wie angewurzelt stehen und wurde bleich.*
*schlagartig drehte sie sich um und lief nach unten.*
*Rin kannte das Geräusch sehr gut, denn es war ein Schuss.*
*Sie wusste auch schon von wo es kam und war sich sicher das Zero den Schuss abgegeben hat.*
*Sie riss die Tür auf und ihr Auge weitete sich.*
*Rin blieb im Türrahmen stehen und sah Zero an*

Nach oben Nach unten
Yuki

Yuki

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 26

Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMi Jun 09, 2010 6:35 pm

Der Vampir lag Blutend gegen das Bett gelehnt am Boden. Er hatte eine Schusswunde im Bauchbereich und das Blut verteilte sich um seinen blassen Körper. Zero hob den Kopf und sah Rin an. Dann sprach er mit schwacher Stimme. „Rin…ich..sagte doch du…darfst mir..nicht folgen…“. Seine kalten Augen waren zur hälfte geschlossen und er sah Rin an. Dann gab es wieder ein Klacken und es war das Geräusch das kam wenn man nachlud.

Zero hielt sich die Waffe ans Kinn, seine Blick ließen Rins Augen nicht außer sich geraten. Sein Finger krümmte sich langsam um den Abzug der Bloodyrose, dann schloss er die Augen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMi Jun 09, 2010 6:46 pm

Die beiden zuckten zusammen
Was war das?
fragte Hideyoshi hektisch
Ich weiß es nicht
sagte Magoichi und ging ans Steuer
Geh du nach unten,ich übernehme das Steuer!
Hideyoshi nickte und rannte nach unten
als er aus Entfernung sah,was passierte,glaubte er,Rin wolle lieber mit Zero alleine sein
er ging an Deck und machte einen traurigen Eindruck
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 EmptyMi Jun 09, 2010 7:10 pm

*Rin sah Zero vor sich auf dem Bett am Verbluten.*
*Als er den Kopf hob, kam sie schnell.*
*Sie ignorierte seine Worte.*
“Was hast du nur….”
*Sie blieb schlagartig stehen als er wieder die Waffe zog*
*Ihr Mund war leicht geöffnet und sie bewegte sich wieder nicht bis Zero die Waffen an seinen Kinn hielt.*
*Ihr Gesichtsausdruck änderte sich schlagartig in Wut und sie sah ihm direkt in die Augen während sie schnell auf ihn zu kam und ihm die Waffe aus der Hand riss.*
*Es löste sich ein Schuss und in der Wand entstand ein Loch.*
*Rin lag mit dem Halben Körper auf Zero und sprang sofort auf.*
*Versteckte die Waffe hinter sich und verpasste Zero eine Ohrfeige.*
“Hideyoshi verdammt!”
*schrie sie durch das ganze Schiff.*
“Komm her! Und zwar sofort!”
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Elban's Hafen - Seite 8 Empty
BeitragThema: Re: Elban's Hafen   Elban's Hafen - Seite 8 Empty

Nach oben Nach unten
 
Elban's Hafen
Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Elban-
Gehe zu: