Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» [Orange Town] Säuselnde Mühle
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyFr Jan 08, 2021 2:33 am von Sultan

» Ausserhalb von Orange Town
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptySo Jan 03, 2021 10:55 pm von Misaki Orihara

» Solomon
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptySo Dez 27, 2020 5:04 pm von Solomon

» Nightmare Piraten
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyDo Dez 17, 2020 8:43 pm von Mikoto Kuro

» Orange Town Marktplatz
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyMo Dez 14, 2020 9:30 am von Mikoto Kuro

» Bayler D Silas
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyMo Dez 07, 2020 9:02 pm von Sajin

» Digimon Realms
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyMo Dez 07, 2020 12:39 pm von Sajin

» Wintergrüße des Digimon Realms
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyDi Dez 01, 2020 12:39 pm von Gast

» San San no mi
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyMi Nov 18, 2020 8:05 am von Sajin

Crews
Discord
Bild

 

 Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyDi Okt 08, 2013 12:44 pm

Die Arena, oder eher gesagt die Tribüne, war bis zum letzten Platz gefüllt, kein einziger Platz war noch frei. Die Menge war dazu noch auf höchstleistung, schon bevor die Kämpfer überhaupt in die Arena kamen war das Gejuble und gegröhle groß. Ein wenig Staub auf dem Schlachtfeld wurde durch einen Windzug aufgeweht und dann geschah es, der erste Teilnehmer des Kampfes kam in die Arena hinein. Dave Shuuichi, ein junger Matrose mit einer hoffentlich glänzenden Zukunft. Er hatte ein dickes Grinsen auf den Lippen, dazu ware seine rechte Hand oben und wank den Massen an Zuschauern zu. In der linken Hand hatte er seine beiden Kampfstäbe die ungefähr die Länge seiner Unterarme, vielleicht etwas länger, entsprachen. Er strich sich einmal mit der Hand durch die strubbeligen Haare und machte es sich dann auf der anderen Seite des Schlachtfeldes, genau gegenüber des Einganges, bequem. Er setzte sich einfach dort hin, ein Bein ausgestreckt, das andere angewinkelt und der rechte Ellbogen lagerte auf diesen, weiterhin stützte Dave seinen Kopf auf seine rechte Hand ab. Nun hieß es warten bis sein Gegner kam, auf der Liste stand der Name Milan Van Gherwen, er selbst wusste nicht wer das war aber ein paar Matrosenfreunde die mitgekommen waren, jedoch nur um Dave anzufeuern und nicht um selbst mitzumachen, haben ihn erzählt es sei ein Kapitän der Revolution! Nun, hier war nicht der Zeitpunkt um im Auftrag der Marine zu handeln. Aber ein Sieg der Marine über die Revolution wäre doch in dieser Arena etwas gutes gewesen. Doch wird das auch so passieren?
Nach oben Nach unten
Brandy

Brandy

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 27.12.12

Info
Kopfgeld:

Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyDi Okt 08, 2013 2:08 pm

Der Revolutionär stand einige Schritte im Dunkeln und betrachtete seinen Gegner der sich ihm gegenüber an die Arenawand hingesetzt hatte. Es sah aus als würde sich die Person vornerein als Sieger sehen. Milan würde ihm vom gegenteil überzeugen müssen. Bei diesem Gedanken huschte dem Kapitän ein kurzes Lächeln über die Lippen. Im diesem augenblick meldete sich die Teleschnecke an Milans linkem Unterarm mit einem lauten Bille Bille Bille. um Glück war die tosende Menge draußen lauter als die Baby-Teleschnecke. Milan nahm ab und sofort ertönte Chenkovs Stimme.
"Also wie du bereits weißt heißt unser oder vielmehr dein erster Herrausforderer Dave Shuuichi. So viel wir rausfinden konnten ist er bei der Marine also keine Zurückhaltung bitte. Vom Rang her ist er noch ein kleines Licht aber er hat Talent. Matrose müsste er sein. Ansonsten haben wir nichts über ihn. Für die Revolution war er bislang keine ernste Bedrohung als ob man über ihn ne Akte machen müsste"
"Hört sich doch gut an für mich"
"Na klar, also geh jetzt raus und mach den fertig. Ich will dem seine Treffer höchstens an einer Hand abzählen" Chenkovs Anfeuerungen waren ja schon immer sehr...Gewöhnungsbedürftig. Doch war es genau das was Milan so an seinem Ziehvater gefiel. Sein schwarzer Humor.
Mit einem tiefen Luftzug ging Milan los. Die Zuschauer wurden um noch einen Grad lauter als sich der Revolutionär aus dem Schatten schälte und in den Ring trat. Schließlich hieß das, dass der Kampf jeden Augenblick beginnen würde. Der Revolutionskapitän blieb direkt, nachdem er den Ring betrat und zuckte nicht mal zusammen als das Eisentor hinter ihm den Rückzug knallend verschloss. Den Blick unverändert auf den Marinesoldaten gerichtet schwiegen sich die beiden Kontrahenten erstmal an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyDo Okt 10, 2013 2:38 pm

Für Dave war jetzt nicht wirklich die Zeit um "Viel Glück" oder "Viel Spaß" zu wünschen. Die beiden waren nun in einem Turnier wo es galt den Gegner im Kampf zu besiegen, jeder Fehler könnte dem Gegner einen Treffer erlauben der das Ende bedeuten könnte. Dave nahm seine Kampfstöcker zum Kampf bereit in beide Hände und ging etwas näher auf Milan zu, er war immerhin Nahkämpfer. Noch schien er nicht angreifen zu wollen, erstmal abwarten was der Gegner tat. Seine Teufelskraft sollte er aufsparen bis er sich sicher ist sie zu landen. Er hatte trainiert und die Zeit die ein Gegner verlangsamt ist auf ganze 10 Sekunden gebracht. Dies reichte meistens um sich einem Gegner zu nähern, ihn einige starke Schläge zu verpassen und je nachdem, auch wieder das weite zu suchen. Noch dazu musste er sich nicht mehr so lange konzentrieren, sondern konnte den Strahl schon nach einer Sekunde verschießen, noch dazu war der Slow Beam sehr viel schneller, Dave selbst könnte vor so etwas nicht davon laufen. Die Menge rastete völlig aus und wartete darauf das sich Matrose und Kapitän bis aufs Blut bekämpfen.
Nach oben Nach unten
Brandy

Brandy

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 27.12.12

Info
Kopfgeld:

Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyDo Okt 10, 2013 7:51 pm

Während die Menge auf der Tribüne langsam in fanatisches Gebrülle überging, hatte sich Milans Gegner kampfbereit gemacht. Zwei Stöcke? Also ein Nahkämpfer. Aber wenn er Talent hat muss mehr dahinter stecken als ein normaler Kampf mit stumpfen Waffen dachte Milan und war sich sicher das er Dave keine Chance geben sollte zu zeigen was er drauf haben könnte.
Orgelkanone
Eine Tür öffnete sich in der Brust von Milan und die Rohre des Geschützes kamen zum Vorschein. Kaum waren sie zu sehen da schossen auch schon die zehn Speerbolzen in die Richtung von Dave. Milan wollte die Stärken und Schwächen von Dave erstmal sehen. Also spielte er erstmal mit ihm. Zudem wollte er seine Stärke einschätzen. Sprich Schnelligkeit, Geschicklichkeit und der gleichen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptySo Okt 13, 2013 2:17 pm

Dave war bereit für den Kampf. Seine Stöcke waren bereit jeden Gegner zu zerschmettern der sich ihm in den Weg stellte, jetzt gerade war es ein Revolutions Kapitän, der perfekte Gegner für Dave. Er ging langsam näher zu Milan, als sich plötzlich in dessen Brust eine art Tür oder Tor oder dergleichen öffnete und Rohre zum Vorschein kamen. Dave war völlig überrascht und dann kamen auch schon die Rohre die nun geschossen wurden. Diese Rohre kamen mit Kraft, das sah man sofort. Dave hatte Glück das er noch etwas weiter entfernt stand und somit genug Zeit hatte zu reagieren. Er warf sich einfach instinktiv auf den Boden und die Rohre flogen über ihn hinweg. Eines davon hätte ihn durchbohrt, mitten in die Brust, wäre er nicht ausgewichen. Der Gegner hatte also auch eine Teufelskraft, gut, dann gab es kein Grund die eigene noch zurück zu halten. Er bereitete einen slow Beam vor und stand wieder auf, er wartete auf die nächste Reaktion von Milan.
Nach oben Nach unten
Brandy

Brandy

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 27.12.12

Info
Kopfgeld:

Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyMo Okt 14, 2013 6:50 pm

Kaum war Dave zu Boden gegangen ließ Milan auch schon vier weitere Türen öffnen, während die erste sich wieder schloss, und aus jedem dieser Türen kam eine 12-Pfund-Kanone zum Vorschein die Augenblicklich daran setzten Dave festzunageln indem sie links und rechts an Dave hinschießten. Gleichzeitig wurde eine weitere Tür geöffnet die im Hüftbereich war. Dort sah man zwei Männer an einem großen Geschütz stehen. Einer der Soldaten stand hinter dem geschütz und war offensichtlich für das schießen und zielen zuständig während der andere dafür sorgte das aus einem Sichelmagazin der Patronenzufluss nicht versiegte. Maschinenkanone
Die Maschinenkanone schoss nun in den Raum der zwischen den Schüssen der 12-Pfünder entsanden war. Schließlich lag dort Dave und nun konnte er weder rechts noch links ausweichen. Und er war mitten im Zielgebiet der hochexplosiven Patronen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyMi Okt 23, 2013 3:14 pm

Was für eine Teufelskraft war das bloß. Wieder öffneten sich "Türen" in der Brust seines Gegenübers und Dave sah nurnoch wie geschossen wurde, er reagierte so schnell er konnte und schoss den Slow Beam nach vorne, dieser kam ungefähr angeflogen als die Maschinenkanonen Tür sich im Hüftbereich öffnete. Nun war Daves Chance, er rannte so schnell er konnte auf Milan zu, der hoffentlich im Slow Beam sein sollte. Würde bis hierhin alles klappen würde er zu einer größeren Schlagkombi ausholen, ein Schlag mit Schwung gegen das Kinn, ein Stoß nach vorne in die Magengrube, wieder ein Schlag auf das Kinn aber diesmal von unten ausholend nach oben und zum Schluss noch versuchte er Milan von der Innenseite gegen das Bein zu Treten um ihn möglicherweise seinem Stand zu rauben. Der fokussierte Schaden auf das Kinn sollte nicht gerade leichte Kost sein, wobei Dave nicht einschätzen konnte wie Widerstandsfähig sein Gegner war. Er würde nach der Kombi direkt nach vorne an Milan vorbeirennen, möglichst viel Abstand gewinnen aber immernoch im Fokus des Slow Beams bleiben.
Nach oben Nach unten
Brandy

Brandy

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 27.12.12

Info
Kopfgeld:

Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyFr Okt 25, 2013 4:05 pm

Der scheinbar in der Falle sitzende Dave war gar nicht so in der Falle wie anfänglich gedacht. Als dieses Ding von Dave abgefeuert wurde dachte sich der Kapitän noch, dass selbst das nicht mal einer Kugel aus der Maschinenkanone standhalten könnte. Doch es sollte nicht so kommen denn diese rosa Kreise ignorierten die Kugeln als wären sie nur Luft. Schlimmer noch sie veränderten irgendwas mit den Kugeln, denn auf einmal konnte Milan die Hochgeschwindigkeitsprojektile in der Luft hängen sehen. Im nächsten Moment hatte dieser Strahl Milan erreicht. Milan rechnete mit einem schmerz der jetzt kommen müsste, doch der blieb unerwartet aus. Stattdessen sah er wie sich Dave nun auf ihn zustürmte. Milan wollte wegen dieser Torheit schon auflachen und den Befehl geben Dave mit einer Kartätschenladung zu erledigen doch irgendwie passierte nicht. Milans Körper gehorchte nicht in diesem normalen Tempo wie gewohnt immer. Schlimmer noch seiner Besatzung erging es genauso und Dave war schon da als die Schläge fielen. Der Kapitän konnte sich einfach nicht zur Wehr setzen. In Zeitlumpenmodus wurde er zusammengeschlagen, ehe sich Dave zurückzog und Milan in normaler Geschwindigkeit auf den Hosenboden fiel.
“Was war das denn?“ fragte Chenkov erstaunt und völlig überrascht wegen dieser Attacke. Klar doch schließlich wurde er nicht geschlagen. Milan hielt sich sein Kinn fest und renkte den Kiefer mit einem Ruck wieder ein.
“Was es auch war. Nochmal lasse ich das dem nicht zu” sagte Milan unter Schmerzen wobei er versuchte seinen Kiefer so wenig wie möglich zu belasten, während er aufstand und sich Dave wieder zudrehte.
“Wie es scheint hat er die Zeit mit Hilfe diesen Strahls eingefroren oder wenigstens soweit verlangsamt das wir ihm schutzlos ausgeliefert sind“
Ich wurde getroffen. Ihr wurdet nur durchgeschüttelt korrigierte Milan seinen Adjutanten in seinen Gedanken. Der Revolutionskapitän blieb reglos stehen als hinter seinem Rücken versteckt eine Raketensalveabgefeuert wurde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptySa Okt 26, 2013 11:11 am

Daves Angriffe funktionierten, sehr gut. Doch ihm war auch das Problem dieser Tat bewusst, während sein Gegner mit seiner Kampfart immer wieder verschiedene Waffen auf Dave feuern kann, braucht Dave um alleine in die Nähe seines Gegners zu kommen schon seine Teufelskraft, sprich den Slow Beam, da der Überraschungsmoment dieses Slow Beams aber nun verflogen war, wurde es deutlich schwieriger wen damit zu treffen. Während Dave noch kurz nachdachte wie er Milan am besten wieder treffen konnte, wurde schon eine Raketensalve abgefeuert. Dave war nicht mehr schnell genug, er lud zwar seinen Slow Beam auf, doch ging es schon los. Die ersten explosionen wirbelten Dave nur etwas umher, aber die letzte schaffte es genau hinter ihm zu explodieren und schoss ihn damit direkt nach vorne. Seine Kleidung war angesengt und wie er merkte traffen ihn auch die Schrapnellen, eine schmerzhafte Angelegenheit die noch dazu ordentlich blutete. Doch Dave schaffte es sich noch zusammenzureißen und bemerkte eines, er lag praktisch vor Milans Füßen und hatte einen Slow Beam aufgeladen. Diesen schoss er nun sofort auf Milan, würde er treffen?
Nach oben Nach unten
Brandy

Brandy

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 27.12.12

Info
Kopfgeld:

Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptySa Okt 26, 2013 11:04 pm

Für Milan war nun klar wie sein Gegenüber kämpfte. Die Fähigkeit in der Zeit eingefroren zu werden und dadurch den Schlägen schutzlos ausgeliefert zu sein ließ sich leicht umgehen wenn der Kapitän nur dem Strahl von Dave auswich. Als Dave von der Druckwelle die durch die Explosion der Rakete entstanden war Richtung Milan flog, rechnete dieser bereits fest damit gleich wieder einen Strahl verpasst zu bekommen, wo sich Milan wieder in Zeitlupe fortbewegte. Da er fest mit der Attacke rechnete führte er gleichzeitig einen einfachen Fußtritt gegen Daves Unterarm aus und nagelte ihn am Boden fest, indem er draufstehen blieb. Der Strahl wurde umgelenkt und bevor Dave wusste was passiert war versuchte Milan seinen anderen Arm ebenfalls mit seinem anderen Fuß festzuhalten. Wehrendessen waren die Greifarme, die die Raketen gehalten hatten, noch während die Raketensalve in Aktion war wieder eingefahren und stattdessen kam ein viel größerer Greifarm als vorher raus. Bionic. Der Greifarm schwenkte herum und sauste mit seiner zu einer Faust geballten metallischen Hand auf Daves Brust zu. Wenn dieser Schlag sitzt wird das Dave mindestens einen zertrümmerten Brustkorb bedeuten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyDi Nov 05, 2013 3:34 pm

Das war es dann wohl mit Dave. Milan hatte die viel größere Erfahrung, konnte sich Daves Angriff denken und ihn dann auch noch am Boden festnageln. Es blieb ihm nichts anderes übrig als wild zu zappeln, da er ohne Hände keine Slow Beams abfeuern konnte und ebenfalls nichts mit seinen Stöckern tun konnte. Er versuchte irgendwie Milan in den Rücken zu treten um ihn von seinen Armen zu bewegen, was aber nicht so wirklich gelang. So kam es wie es kommen musste, Milans nächster Angriff traf mitten ins Schwarze und Daves Brustkorb wurde von einer metallischen Faust zertrümmert. Er spuckte etwas blut, konnte noch ungefähr 2 Sekunden die Augen offen halten und fiel dann in Ohmacht. Ein paar Sanitäter kamen um ihn auf einer Trage vom Schlachtfeld zu bringen, das Publikum war zwar etwas enttäuscht das es doch nur so kurz wurde, aber Applaus hallte trotzdem durch die ganze Arena.
Nach oben Nach unten
Brandy

Brandy

Anzahl der Beiträge : 273
Anmeldedatum : 27.12.12

Info
Kopfgeld:

Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose EmptyDi Nov 05, 2013 4:10 pm

Chenkovs Attacke saß, kurz zuckte Dave noch bevor dessen Widerstand nachließ und Milan von Dave runtergehen konnte. Das war er also. Dave von der Marine. Er besaß eine sonderbare frucht und wäre er schneller und stärker, hätte er sogar Milan besiegen können. Aber Dave hatte noch eine Zukunft und vielleicht würde er da sich nochmal mit Milan treffen und dann ist er auch so stark wie der Revolutionskapitän. Aber Milan hoffte inständig das nicht der Fall sein würde und er auch nicht mehr den Rang eines Kapitäns hat. "Vier! Vier Schläge hast du abbekommen"
"Siehste mehr als fünf hast du gesagt und es waren nicht soviele"
Chenkovs Antwort war ein Grummel, während Milan den Arenakampfplatz verließ.

Goes to: ???
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty
BeitragThema: Re: Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose   Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose Empty

Nach oben Nach unten
 
Milan gegen Dave - Kapitän gegen Matrose
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Event Threads :: Archiv der Arenakämpfe-
Gehe zu: