Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Orange Town Marktplatz
Die Arena EmptySo Sep 20, 2020 12:17 pm von Mikoto Kuro

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Die Arena EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Die Arena EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

» Enter the Elements [Anfrage]
Die Arena EmptySa Aug 22, 2020 10:40 pm von Gast

» Ângelo Serrado
Die Arena EmptyDi Aug 11, 2020 5:32 pm von Ângelo Serrado

» Hie Hie No Mie
Die Arena EmptySo Jul 19, 2020 5:31 am von Korodan

» Jack Whittaker [uf]
Die Arena EmptyDo Jul 16, 2020 5:02 pm von Jack Whittaker

» Digimon Realms
Die Arena EmptyDi Jul 14, 2020 11:58 am von Sajin

» Teufelsfrüchte
Die Arena EmptyDi Jul 14, 2020 11:46 am von Sajin

Crews
Discord
Bild

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 

 Die Arena

Nach unten 
AutorNachricht
Ryo Daiki

Ryo Daiki

Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 27.11.09

Info
Kopfgeld: 460'666'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 10, 2013 3:53 pm

Die Arena 234663-amazonlily_5z4u7h
Die Arena kann man durch einen langen Gang erreichen, welcher zwischen Maskenball und Garten liegt. Dort können alle Teilnehmer ihre Kraft unter Beweis stellen, in dem sie sich jedem Stellen, der sich traut.
Nach oben Nach unten
Kuraiya

Kuraiya

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 24, 2013 12:47 pm

Kura schritt einen langen Gang hinunter. Immer weiter ließ sie die Außenwelt hinter ihr und vor ihr tat ihr immer weiter der Eingang zu einer Arena auf. Lässig zog sie ihren Strohhut, den sie um den Hals hängen hatte auf ihren Kopf. Sie trug heute eine rote Weste, die locke im Wind wehte. Als sie schließlich in der Arena ankam blickte sie um sich und ihre Augen wurden groß. "SUGOI" meinte sie beeindruckt von der Größe der Arena. Sie konnte sich kaum einkriegen von der weite des Kampffeldes. Sie rannte in die Mitte des Platzes und blickte um sich. Was für eine Arena. Ob dort auch schon andere große Piraten gekämpft hatten? Sie zog ihren Strohhut vom Kopf und blickte darauf hinab. Wenn sie dort kämpfen würde, würde sie als Sieger hervorgehen, als zukünftiger Piratenkönig gehörte es sich nur so. Dann setzte sie ihren Strohhut wieder mit einer Hand auf und sah sich die Areana genauer an. Der Boden war schon von Kampfspuren überzogen und man konnte sehen, dass dort schon zahlreiche Kämpfe stattgefunden hatten. Ob sie dort alleine war? Ob sie auf einen Gegner treffen würde?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 24, 2013 1:34 pm

Mit langsamen Schritten betrat eine neue Person die Arena. Es war Bepo. Eigentlich war er ein kleiner Panda der in vielen Leuten den Wunsch weckt einfach nur den Panda zu knuddeln. Doch nun war er nicht mehr der kleine Panda, nein, nun war er ein brutal aussehender und starker Mann. Zorro war sein Name und man würde nie denken das der kleine Bepo unter dem Kostüm steckt. In seinem Kostüm ist er doppelt so groß wie normal, 1,80 Meter misst er sicherlich. Er hat kurze grüne Haare und einen muskulösen Körperbau. Er trägt einen grünen Bauchwickel in dem drei Schwerter auf der rechten Seite stecken. Er trägt noch ein weißes Poloshirt, eine schwarze Hose sowie schwarze Stiefel. Er sah ziemlich grimmig und fast etwas aggressiv aus. Genau in dieses aussehen hat sich Bepo auch mit der Persönlichkeit versetzt. Er zieht stets eine gelangweilte und grimmige Grimasse. Seine Stimme ist männlich und rau. Sein Aussehen wirkt aggressiv. Und er ist Kampflustig, aus diesem Grund betritt er auch die Arena.Die Arena in der schon so viele Schlachten stattfanden und so viel Blut vergossen wurde. In der so viele Sieger, und so viele Verlierer entstanden. Hier gilt das Gesetzt des Stärkeren. Nun wollte Bepo, nein, nun wollte Zorro auch mal seine Schwerter Blut schmecken lassen. Er sah eine geeignete Person dort stehen, diese war aber auch die einzige Person. Er zog ein Schwert und sprintete auf die Person los!
Nach oben Nach unten
Kuraiya

Kuraiya

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 24, 2013 1:49 pm

Kura hatte sich an dem Tag wie einer der großen Piraten verkleidet. Sein Name war Monkey D. Ruffy und je länger sie seine Verkleidung trug, desto mehr versetzte sie sich in ihn hinein. Als sie sich so in der Arena umsah, entdeckte sie einen weiteren Menschen, der in die Arena trat. Es war ein Mann, mit grünen Haare und er trug 3 Schwerter an der Seite. Kura hob die Hand und wunk ihm freudig zu "HEY, Zorro, was machst du denn hier?" Doch dann sah sie wie er sie plötzlich angriff. Schnell sprang sie zur Seite weg, um ihm auszuweichen. Dies gelang ihr auch noch recht einfach, da sie ihn auf die zukommen sah. Als sie sicher aufkam sah ihn verwirrt an "Hey was soll das?" fragte sie ihn und richtet ihren Strohhut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 24, 2013 2:20 pm

Zorro sah verwirrt auf seinen Gegner. Ruffy? sagte er und seufzte. Er hatte nicht gesehen und auch nicht damit gerechnet das es Ruffy war der in der Arena stand. Den Strohhut hatte er übersehen. Schade, er hatte sich schon auf einen ordentlichen Kampf gefreut. Wobei...er könne doch gegen Ruffy kämpfen? Zorro liebte starke Gegner, da kam Ruffy doch perfekt. Er zog ein zweites Schwert. Ruffy...kämpf mit mir. sagte er. Jedoch weniger war dies eine Frage oder eine bitte, es war eine Aufforderung. Wieder setzte er zu einem Angriff an. Seine Schwerter nach vorne gekreuzt sprintete er auf Ruffy zu, sobald er vor ihn war würde er versuchen beide Schwerter über dessen Brust zu ziehen. Doch ob so ein Angriff wirklich gegen seinen Kapitän reichen würde?
Nach oben Nach unten
Kuraiya

Kuraiya

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 24, 2013 3:07 pm

Ruffy blickte immernoch verwirrt zu seinem Nakama herüber. Zorro wollte kämpfen? Dieser griff auch schon wieder erneut an. Ruffy wartet kurz ab, doch dann nahm er kurzen Anlauf und sprang mit einem Salto über den Schwertmeister hinweg. Wieder auf dem Boden drehte er sich zu Zorro um. Er wusste nun wie seine Antwort lauten würden. "Ich nehme deine Herausforderung an." meinte er mit einem breiten Grinsen. Er ballt seine Faust und holte weit aus. Da Ruffy von der Gum Gum Frucht gegessen hatte, konnte er seinen Körper dehen wie er wollte. Sein Arm streckte sich weit weit nach hinten und dann schleuderte er seine Faust dem Schwertmann Zorro entgegen. Gum Gum Pistole rief er laut und wollte Zorro in den Magen boxen. Würde seine Faust abgeblockt werden? Oder würde Zorro doch ausweichen?
Nach oben Nach unten
Ryo Daiki

Ryo Daiki

Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 27.11.09

Info
Kopfgeld: 460'666'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 24, 2013 6:37 pm

Ein großes Monster betrat die Arena und sah sich erstmal um, bevor ein dreckiges Lachen von ihm kam. Es war Blackbeard persönlich, Herr über die Finsternis, der sich hier eingefunden hatte. Natürlich war es nicht das Original, da sich jemand anderes dahinter versteckte. Ryo Daiki, der Schattenkönig hatte nun die Macht der Finsterfrucht, welches ein interessantes Gefühl auslöste. Mal eine andere Kraft nutzen zu können sagte dem betagten Piraten mehr als zu. Er war gespannt, wer sich nun in seinen Weg stellen würde. Eine Person kannte er, welche hier dabei war einen Kampf zu führen: Ruffy, Kapitän der Strohhutpiraten. Doch dieser war in seinen Augen nur ein kleiner Fisch. Blackbeard hatte stärkere Leute im Sinn, die sich mit ihm messen dürften, weswegen sich das Ungetüm auf die Zuschauerränge setzte und das Spektakel beobachtete. Schnell war eine Tüte mit Nascherein aus der Tasche gezogen und das Monster verspeiste diese genüsslich.
Nach oben Nach unten
Masaru

Masaru

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 07.12.11

Info
Kopfgeld: 60'000'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 24, 2013 6:56 pm

Mit geradezu majestätischen Schritten betrat der wohl gefürchtetste Schwertkämpfer der Weltmeere den Gang zur Arena. Mihawk "Falkenauge" Dulacre blickte auf den Kampf der zwischen den beiden Piraten tobte, und Zakuro schmunzelte innerlich. Es war eine interessante Angelegenheit mal in die Haut des besten Schwertkämpfers der Welt zu schlüpfen, und er gedachte dieses Privileg zu Gänze auszuschöpfen. Allerdings stellten weder der Strohhut noch sein Schwertkämpfer eine anständige Herausforderung für Falkenauge dar, aber nach einem Blick durch die Zuschauerreihen war es auch gar nicht nötig die beiden da unten zu unterbrechen. Ein geeigneterer Gegner hatte sich hier eingefunden, und beschäftigte sich gerade viel eher damit sich mit Naschereien vollzustopfen. Welch Schande. Aber das konnte der Schwertkämpfer ändern. Mit einer kurzen Bewegung war der Dolch aus dem Kreuzanhänger gezogen und ein Augenblick später sauste eine kleine Schnittwelle quer durch die Arena. Das Ziel war eben jene Tüte mit Naschereien die Marshall D. Teach in den Händen hielt, und die bei einem Treffer sauber aufgeschnitten werden würde sodass sich der Inhalt über den Boden ergoss... Derweil steckte der Dolch bereits wieder im Anhänger.
Nach oben Nach unten
Ryo Daiki

Ryo Daiki

Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 27.11.09

Info
Kopfgeld: 460'666'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 24, 2013 7:38 pm

Die beiden Schwächlinge waren einfach nur niedlich, während Teach weiterhin sein Süßkram in sich hinein stopfte, doch diese Idylle hatte ein schnelles Ende. Das Monster bemerkte einen Schnitt in der Tüte wodurch die ganzen Süßigkeiten zu Boden fielen. Mit einem traurigen Blick sah er hinterher wie die ganzen Leckerrein sich zwischen den Zuschauerplätzen verteilten. Sein Blick ging quer durch die Arena und da fiel ihm eine Person auf, die ihm mehr als bekannt war. Mihawk "Falkenauge" Dulacre stand am Eingang und wie immer trug er seinen merkwürdigen Hut. Blackbeard setzte ein breites Grinsen auf, wodurch die fehlenden Zähne sichtbar wurden. Dieser Mann war genau das, was der Ungetüm suchte. Dieser konnte genug um als Gegner angesehen zu werden, zu mal er als bester Schwertkämpfer der Welt zählte. Teach nutzte eine seiner Techniken, um den Abstand zwischen den beiden zu verringern. Schwarzer Wirbel. Ein dunkler Wirbel bildete sich in seiner Hand, der Mihawk heranziehen sollte, um ihm dann einen Schlag verpassen zu können, sollte das aufgehen.
Nach oben Nach unten
Masaru

Masaru

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 07.12.11

Info
Kopfgeld: 60'000'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySo Feb 24, 2013 11:22 pm

Einige Augenblicke schaute Blackbeard seinem Süßzeug traurig hinterher bevor er die Herausforderung annahm. Das breite, zahnlose Grinsen im Gesicht. Netterweise ersparte der Pirat Falkenauge auch noch das überqueren des Arenabereichs. Eine Art Wirbel aus Finsternis zog den Schwertkämpfer über das Kampfareal zu der Tribüne herüber und erst kurz vor Ankunft nutzte Falkenauge sein Haki um sich aus dem Wirbel zu befreien und noch im Landen wurde das Black Sword gezogen. Für den Auftakt hatte zwar der Dolch gereicht, aber im direkten Kampf bezweifelte Mihawk das er sich die Spielereien leisten konnte. "Ich hatte schon befürchtet das du dir lieber neues Süßzeugs besorgst statt zu kämpfen. Schätze ich muss dir also für die Annahme der Herausforderung danken, Teach, und ich weiß auch schon wie." Aus der nächsten Nähe führte Falkenauge einen horizontalen Hieb, den Reichweitevorteil durch das Schwert ausnutzend, gegen den Finsternismenschen aus, der wenn schon nicht ihn dann die Tribüne hinter ihm einen sauberen Schnitt zufügen würde, präzise ohne viel Wucht. Es galt sich immerhin erst aufzuwärmen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptyMo Feb 25, 2013 10:05 am

Was auf anderen Plätzen in der Arena geschah nahm Zorro nicht mehr wahr. Er war nun ganz und gar im Kampf versunken.
Ruffy wich also erneut aus, doch es war klar das er ihn nicht so einfach treffen konnte. Das Problem bei Ruffy war jedoch, das wenn man seinen Kampfstil kennt, kann man gut blocken. Dadurch das er seinen Arm bei seinem jetzigen Angriff erst nach hinten ausstreckt, weiß Zorro was jetzt ungefähr kommen wird. Also macht er einen einen Schritt zur Seite und siehe da, die Faust fliegt an ihn vorbei. Doch jetzt wurde es gefährlich für Ruffy, denn sein ausgestreckter Arm fliegt neben Zorro der seine Schwerter kampfbereit hat. Natürlich ließ der Konter nicht lange auf sich warten und Zorros Schwert in der rechten Hand sauste auch schon auf den ausgestreckten Arm zu. Würde Ruffy das noch irgendwie verhindern können?
Nach oben Nach unten
Kuraiya

Kuraiya

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 27.08.12

Info
Kopfgeld: 120'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptyMo Feb 25, 2013 6:41 pm

Ruffy war auf den Kampf fixiert und merkte nur beiläufig wie andere die Arean noch betraten. Eigentlich bemerkte er sie auch nur in seinem Unterbewusstsein, er war ganz auf Zorro konzentriert, denn sein Kampfstil war einer der wenigen, die zu Ruffy's größten Schwächen gehörten. Sein Gummikörper konnte mit Leichtigkeiten Geschosse auffangen und zurückschleudern, doch Schnitte trafen ihn genauso wie einen normalen Menschen. Er musste sich schnell entscheiden was er tun sollte, denn Zorro war seinem Schlag einfach ausgewichen und griff nun mit einem Konter an. Ruffy ließ seinen Unterarm, den Teil der vom Schwert getroffen werden würde von seinem B-Haki überziehen, sodass er eine Art Panzerung um den Arm bekam. Zwar wusste er nicht ob sein Haki schon so stark war, dass er damit Zorro's Angriff ganz abblocken konnte, doch es würde das allerschlimmste sicherlich doch verhindern. Dann ließ Ruffy gleichzeitig mit dem Hakiüberzug sein Arm fallen, und griff in einen der Risse am Boden, die von vorgen Kämpfen dort in der Arena her stammten. Als er einen einigermaßen guten Halt hatte, zog er seinen Arm ein und flog nach vorne. Er wollte mit seinem Kopf Zorro rammen. Würde er schnell genug sein oder würde Zorro auch diesen Angriff ausweichen können? Wie stark würde die Wunde von Zorros Schwertangriff sein? Doch es geschah was, was Ruffy nicht eingeplant hatte. Er hatte eine solche Geschwindigkeit drauf, das er an Zoro vorbeiflog und über den Rand der Arena. "Wow." meinte er erschrocken und schleuderte einen Arm schnell hoch um sich festzuhalten. Dann schleuderte er seinen zweiten Arm auch hoch. Er hielt sich nun mit beiden Händen mit austreckten langen Armen fest. Mit den Füßen stütze er sich an der Wand ab und grinste breit. Er ließ beide Arme gleichzietig einziehen und katapultierte sich hoch in die Luft. Er blickte auf den Kampffeld hinab und entdeckt dann erst die anderen Kämpfer. Seine Miene wurde ernst, doch er konnte von dort oben in der Luft aus in dem Moment nichts machen, denn er hatte seine eigene Kraft unterschätzt und flog im hohen Bogen über die Wand der Arena hinweg und verließ das Arenageländer.

Go to: [Event] Maskenball


Zuletzt von Kuraiya am Fr März 01, 2013 12:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ryo Daiki

Ryo Daiki

Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 27.11.09

Info
Kopfgeld: 460'666'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptyMi Feb 27, 2013 7:05 pm

Falkenauge schien die Idee mit dem Kampf zu gefallen, weswegen ein Hieb von dessen Klinge einige der Sitzplätze zerschnitt, nachdem Teach einen Satz zur Seite machte. Erneut ertönte die laute Lache des Monsters in der Halle. "Sehr wohl Mihawk. Dann lass uns mal aufwärmen." Sprach Blackbeard und hielt die Faust zu seiner Rechten.Seit einiger Zeit besaß Marshall eine weitere Kraft, mit der er einfach die Luft spalten konnte und dies wollte er seinem alten Bekannten Falkenauge demostrieren. Die rechte Faust jagte nach vorn und die Luft wurde gespalten, förmlich zersplittert und ein lautes Krachen jagte durch die Arena. Eine Druckwelle jagte auf den Schwertkämpfer zu, welche eine unglaubliche Macht hatte, während der gesamte Kampfplatz zu beben begann. Erneut hallte die Lache auf und Teach entblößte wieder die fehlenden Zähne.
Nach oben Nach unten
Masaru

Masaru

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 07.12.11

Info
Kopfgeld: 60'000'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptyMi Feb 27, 2013 10:52 pm

Blackbeard wich dem zugegebenermaßen nicht sonderlich gewaltigen Angriff mit einem schlichten Satz zur Seite aus und ging dann zum Gegenangriff über. Was wie ein einfacher, und auf diese Distanz ziemlich wirkungsloser, Schlag aussah, ließ die Luft förmlich splittern und die ganze Arena erbeben. Die Teufelskraft Whitebeards, die sich Teach auf Marineford angeeignet hatte, ließ erkennen warum der einstige Kaiser so gefürchtet war. Die simple Bewegung ließ ein Druckwelle entstehen die selbst Mihawk lieber nicht direkt abbekommen wollte. Ein Sprung zur Seite sorgte dafür das diese unangenehme Lage nicht eintraf. Auch wenn Falkenauge sich nur so viel bewegte wie es nötig war, sollte man seine Schnelligkeit nicht unterschätzen. "Dieses Spiel können auch zwei spielen." Meinte der Schwertkämpfer schlicht während er einen vertikalen Hieb anbrachte der eine Schnittwelle nach sich zog wohl diesmal deutlich mehr Schaden anzurichten vermochte als eine Süßigkeitentüte zu zersäbeln. Wahrscheinlich würden sich die beiden demnächst einen eigenen Kampfplatz suchen müssen... Die Tribünen trugen schnell deutliche Zeichen.
Nach oben Nach unten
Ryo Daiki

Ryo Daiki

Anzahl der Beiträge : 852
Anmeldedatum : 27.11.09

Info
Kopfgeld: 460'666'000

Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptySa März 02, 2013 12:17 pm

Teach beobachtete die Reaktion von Falkenauge, welcher ebenfalls einen Satz zur Seite machte. Natürlich war der Schwertkämpfer kein einfacher Gegner, vor allem wegen seiner Geschwindigkeit, doch man sollte auch die Teufelsfrucht von Blackbeard nicht unterschätzen. Um der Schnittwelle des Gegners ausweichen zu können, sprang das Ungetüm in die Arena und landetet auf dem eigentlichen Kampfplatz. Er sah schnell zu Falkenauge. Schwarzer Wirbel. Wieder versuchte Teach seinen Gegner anzuziehen, um ihn, sollte es klappen, mit der anderen Teufelskraft schlagen zu können. Mit der anderen Hand ballte er die Faust, um wieder einen solchen Schlag abgeben zu können, der die Luft spalten würde und eine Druckwelle abgeben würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena EmptyFr März 08, 2013 1:48 pm

Comes from: Das geheimnissvolle, dunkle Loch


Smoker kam aus einer kleinen Felsspalte endlich an die Oberfläche und fand sich in einer Arena wieder. Diese war ziemlich groß und er sah auf anhieb das ein Kampf dort in vollem Gange war. Teach lieferte sich grad einen Kampf mit Falkenauge und Smoker sah das die Arena schon darunter litt. die Tribünen wurden von den beiden arg in Mitleidenschaft gezogen, Smoker sah sich weiter um, entdeckte jedoch niemanden sonst mit dem er vielleicht kämpfen könnte und so entschied er sich dazu ein wenig zu warten. Vielleicht tauchte hier noch jemand auf der Lust hatte gegen Smoker zu kämpfen. Nach einer weile wurde ihm jedoch langweilig und so entschied er sich weiter zu ziehen.

Goes to: Der Maskenball
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Die Arena Empty
BeitragThema: Re: Die Arena   Die Arena Empty

Nach oben Nach unten
 
Die Arena
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Event Threads :: Die Turnierhalle-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: