Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Orange Town Marktplatz
Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Sep 20, 2020 12:17 pm von Mikoto Kuro

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Gebiet Porum - Seite 2 EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Gebiet Porum - Seite 2 EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

» Enter the Elements [Anfrage]
Gebiet Porum - Seite 2 EmptySa Aug 22, 2020 10:40 pm von Gast

» Ângelo Serrado
Gebiet Porum - Seite 2 EmptyDi Aug 11, 2020 5:32 pm von Ângelo Serrado

» Hie Hie No Mie
Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Jul 19, 2020 5:31 am von Korodan

» Jack Whittaker [uf]
Gebiet Porum - Seite 2 EmptyDo Jul 16, 2020 5:02 pm von Jack Whittaker

» Digimon Realms
Gebiet Porum - Seite 2 EmptyDi Jul 14, 2020 11:58 am von Sajin

» Teufelsfrüchte
Gebiet Porum - Seite 2 EmptyDi Jul 14, 2020 11:46 am von Sajin

Crews
Discord
Bild

 

 Gebiet Porum

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 2:41 am

Níght war schon genervt, dass er seinen Angriff nicht ausführen konnte. Doch er musste über die Reaktion des Affen laut lachen, obwohl es keine Situation war zum Lachen. Níght brach den Angriff ab. Er ldrückte sich vom Rücken ab und sprang aus der Fallzone des Gorillas. Doch Níght sprang nicht weiter weg als nötog. Denn er konnte sich gut vorstellen, dass so ein Affe mit so einem Gewicht nach so einem Aufprall nicht einfach aufspringen könnte. Níght wartet bis der Gorilla auf den Boden aufkam und sprang dann nach vorne. Níght sprang zuerst auf die Brust des Gorillas, doch er bemerkte, dass sich die brust recht fest anfühlte.//Kein guter Angriffspunkt.// dachte er sich also drückte er sich von der Brust des Gorillas ab und nutze die Sprungkraft und mehr Wucht hinter seinen nächsten Schlag zu bringen. Níght holte mit der Faust aus und wollt dem Affen gegen dessen Kinn schalgen. Er wusste, dass er sich durch die Aktion in direkter Reichweite für den Affen befand, aber dieses Risiko ging er ein. Besonders schwer zu verfehlen war das Kinn nicht, bei der Größe des Affen.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 2:46 am

Gou konnte nur hoffen wie es ausging als der Affe sich in die tiefe stürzte. Als sich Níght dann Abstoß konnte Gou aufatmen. Ein starker Wind kam auf und wehte viel Laub umher. Als der Affe auf den Boden krachte gab es zuerst einen heftigen Knall, der Angriff von Níght der danach erfolgte, denn fand Gou nicht sehr toll, aber ändern konnte er es in dieser Situation auch nicht mehr. Es war ihm zu offensiv gegen einen so Gigantischen Gegner. Würde Níght nun verletzt werden, so müsste Gou einspringen. Er machte sich aslso schon bereit als er mit seinem Blick dem Kampf gefesselt war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 3:00 am

Gorrasus merkte das Night von seinem Rücken verschwand, doch es war zu spät mit dem Konter zu stoppen. So krachte Gorrasus also auf den Rücken, schmerzen tat ihn das nicht. Doch was da, Night stand auf Gorrasuss Brust? Gorrasus fackelte nicht lang und klatschte die Hände dort zusammen wo Night stand um ihn zu zerquetschen, würde Night schnell genug nach oben springen zum ausweichen? Wenn er dies schaffen sollte würde Gorrasus warten bis Night in Reichweite ist und dann direkt wieder auf Night die Hände zusammenklatschen. Night ließ sich auf einen gefährlichen Kampf ein den er nicht gewinnen würde wenn er weiterhin so offensichtlich angreift. Wenn Gorrasus die Chance hat anzugreifen, dann tut er dies auch. Deswegen muss man ihn aus dem Hinterhalt angreifen, so kann man ihn am besten und schnellsten besiegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 3:10 am

Da Níght schon von der Brust des Affen abgesprungen war um ihn am Kinn zu treffen, ging der Schlag des Affen nochmal in die Leere beziehungsweise es traff ihn selber. //Was für ein dummer Affe// dachte sich Níght innerlich grinsend. Wenn er immer so um sich schlug, würde der Affe sich früher oder später Schaden zufügen. Doch durch den Angriff des Affen, musste Níght seinen Angriff wieder abbrechen. Anstatt ihn am Kinn zu treffen, landete er dagegen, doch er drückte sich gleich davon wieder ab und sprang auf den Boden. //Erstmal Platz schaffen und dann weiterüberlegen.// Am Boden rannte Níght vom Affen weg. Soweit, dass er nicht mehr in Reichweite des Affen war. Dort drehte er sich wieder zum Affen um. Er verwandelte sich erstmal wieder in einen Menschen, damit er seine Energie nicht verschwendete. Ein kurzer Blick warf er zu Gou rüber, doch er wollte noch nicht, dass er eingriff. Noch war Níght überzeugt, dass er den Affen alleine besiegen könnte. Er wartet auf den nächsten Schritt des Gorillas, denn er wollte seinen Angriff dem anpassen, damit er nicht wieder seinen Angriff abbrechen musste.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 3:15 am

Erst dachte Gou als sich Níght in eine Menschen zurück verwandelte das er schlapp machte. Doch als er sah das er noch gut stand wurde ihm klar das Níght noch gut dabei war. Er überließ die Sache vorerst Níght und schaute zu. Er beobachtete den Kampf genau. //Wenn er ihn wirklich alleine besiegt, dann hat er wirklich viel in unserem Training umsetzten können// dachte sich Gou als seine Beine ausschüttelte um bei dem kalten Wind zu erfrieren. Zwar war es nicht kalt genug dafür aber kalt war der Wind alle malle. Gou schüttelte auf seine Arme und war froh eine einigermaßen dicke Jacke anzuhaben. Wenn er in einem Kampf wäre wie die beiden, so wäre ihm bestimmt nicht kalt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 1:08 pm

Gorrasus erwischte Night nicht, er war schneller als letztes mal. Doch trotzdem war NIght nicht viel schneller weswegen er sicher nicht jedem Angriff ausweichen konnte. Gorrasus klatschte also in die Hände, doch entgegen der Annahme er würde sich verlzen tat sich nichts, immerhin klatschte er nur in die Hände, so schlimm war es nicht. Ein zweites mal klatschte er in einem recht kleinen Abstand vor seinem Kinn wieder die Hände zusammen, doch auch diesesmal war Night zu schnell. Gorrasus bemerkte keinen weiteren Angriff und wirbelte wieder hoch. Er schaute sich kurz um, Gou war immernoch da wo er vorher war und Night wurde auch schnell von Gorrasus entdeckt. Schnellen Schrittes rannte Gorrasus auf Night zu, vor ihm angekommen würde er wie wild auf den Boden schlagen und so versuchen Night zu treffen, nach dieser Attacke, sollte sie erfolgreich sein, wäre Night nicht mehr als ein Matschhaufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 2:07 pm

Níght hatte so einen Angriff erwartet und war schon vorberietet. Er verwandelte sich in seine Tierform und rannte aus dem Angriffsbereich des Affens. Als Hund war Níght um einiges schneller als der Affe. Dies wollte er sich nun zu nutze machen. Der Affe war vielleicht stark aber Níght hatte schon gemerkt, dass er nur beschränkt schnell und geschickt war. //Kombinier ich also meine beiden Verwandlungsformen, so kann ich ihn verletzten.// dachte er sich als er um den Affen herumrann. Er rannte mehrmals im Kreis um den Affen aber immer mit einem Abstand, dass der Affe ihn nicht treffen konnte. Er wollte den Affen verwirren, sodass er ihn kurz aus den Augen verlor, denn Níght wollte ihn von hinten angreifen. Níght war hinter dem Affen und wagte einen neuen Angriff. Wenn er sein Plan aufging und er zu schnell für den Affen gewesen war, dann müsste sein weitere Plan aufgehen. Er sprintete auf den Affen zu und sprang vom Boden ab. Im Sprung verwandelte er sich in seine Hybridform. Er braucht länger als er geschätz hatte und so war er erst verwandelt, als er auf dem Rücken des Affen landete. Doch das hatte keinen Einfluss auf sein Vorhaben. Schnell vergrub er wieder eine Hand in das Fell des Affen, damit er nicht gleich wieder runterfiel. Dann konzentrierte er sich. Er wollte sehen, ob er wirklich was gelernt hatte. Er fokusierte sich auf seinen freien Arm. Boost murmelte er leise und leitete seine Kraft verstärkt in seinen Arm. Dann ballte er die Faust und schlug den Affen in den Rücken. Sollte er treffen, müsste das Auswirkungen zeigen, denn sein Schlag wurde doppelt verstärkt.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 2:12 pm

Die Lage schien schien gut so hatte Gou erst mal kein bedenken dabei nicht mit zu mischen. Er schaute ab und zu zu seinen Sensen und musste dabei an seine Vergangenheit denken. Was er schon alles mit diesen Sensen gemacht hatte. Wie viele Böse Seelen er befreit hatte. Er schaute wieder auf um kein leichtes Ziel dar zu stellen. //ich muss wachsam bleiben auch wenn ich weit weg stehe// dachte sich und wendete seinen Blick wieder dem Kampf zu. Gou wollte eigentlich auch mal wieder Spaß haben beim kämpfen, doch solange Níght ohne ihn klar kam, blieb Gou geduldig.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 2:26 pm

Night rannte schnell um ihn, doch Gorrasus hatte einen Einfall. Gorrasus sprang ein wenig hoch und schlug mit seine gesamten Kraft auf den Boden. Der Boden unter bildete sich zu einem Krater der nicht gerade klein war, so würde Night sicher auf etwas mehr abstand gehen müssen und vielleicht würde ihn das auch verwirren. So ist es nicht direkt klar ob Night nun seinen Angriff weiterführt oder es lässt. Sollte Night den Angriff fortführen würde er sicherlich von hinten angreifen, Gorrasus hatte zwar mitbekommen das Night dies so tat, jedoch konnte er sich nicht denken das er dies wieder tat. Sobald Night also auf Gorrasus Rücken wäre, was Gorrasus sicher spüren würde, würde er auf wilder Stier machen. Er würde wild umherrennen, springen und immer wieder auf den Boden schlagen. Würde Night den Angriff weiterführen und wenn ja, kann er sich bei Gorrasus wilder Fahrt auf seinem Rücken halten? Wenn er das kann, kann er sicherlich den Angriff wie gewollt weitermachen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 2:59 pm

Níght schoß eine Frage durch den Kopf als der Affe hochsprang und einen Krater in den Boden entstehen ließ //Wie lange hält er sowas aus?// Níght fragte sich, wie groß die Widerstandskraft des Affen war. Er wusste von sich, dass jeder Angriff, der auf einen harten Widerstand traf, dem Angreifer auch in gewisser Weise Schaden zufügte. Abgesehen davon, dass jetzt ein riesiges Loch im Boden war, konnte Níght aber keine Veränderung sehen. Als der Affe aufkam sprang Níght in die Luft, wodurch er verhindern konnte durchgeschüttelt zu werden. Er rannte die Kraterwand runter und versuchte seinen Angriff weiter auszuführen. Er versuchte auf den Rücken des Affen zu springen und sich dort im Fell festzuhalten. Auf dem Rücken versuchte er ihn mit einem Boost Schlag zu treffen. Der Affe begann herumzurennen, doch er war noch recht langsam und obwohl er herumtobte und um sich schlug, hatte das recht wenig Wirkung auf Níght, denn er hatte einen recht guten Griff im Fell. Doch was Níght Probleme bereitete, war das Springen. Níght musste jedes Mal wo der Affe aufkam erst seinen Halt wiederfinden, sonst würde er runterfliegen. Deshalb unterbrach er den Bosst Schlag und hielt sich lieber mit beiden Armen fest. Doch Níght biss die Zähne zusammen. //Ein Treffer, ich will nur einen Treffer laden, sonst steh ich wieder schlechter da als ich wirklich kann.// Er versuchte einen Arm tief im Fell zu greifen. Mit dem anderen holte er wieder aus. Boost meinte er leise und gleich danach Klauenhieb. Er verstärkte seinen Arm durch Bosst und versuchte den Affen jetzt mit seinen Klauen anstatt mit der Faust zu treffen. Sollte dieser Angriff den Affen treffen, bevor er wieder eine Rückartige Bewegung von sich gab, würde Níghts Angriff nicht nur doppelt stark wirken, sondern noch mehr, da er die beiden Techniken miteinander verband. Sollte der Affe aber etwas unerwartetes machen, so würde Níght von seinem Rücken fliegen.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 3:05 pm

Gou wollte sich schon fast hinsetzten aber dann dachte er sich er motiviert Níght ein wenig. "Du schaffst das Níght!" Dann sah er wie ein Krater entstand und war beidruckt von der Stärke des Affen. Als der Kampf weiter auf des Affen Rücken ging musste Gou genau hinsehen um überhaupt etwas zu erkennen. Seine Sensen waren umsonst in seiner Hand, dennoch steckte er sie nicht weg. Er blickte kurz darauf zu den Affen Weibchen. //sie scheinen keine Kämpfer zu sein// dachte sich Gou und konnte ohne Angst von einem Angriff von den Weiblichen Affen seinen Kopf wieder zu Níght bewegen. Er fragte sich was diese Weibchen an so einem Affen fanden, immerhin stellt er sich ziemlich blöd an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 3:11 pm

Night schaffte es also sich an Gorrasus festzuhalten, das war nicht gut für ihn. Er sprang immer wilder umher, immer mehr sollte Night umhergewirbelt werden. Gorassus griff sich in dem Boden fest, durch den Stein drückte er mit einer gewissen leichtigkeit hindurch. Vorallem die Kraft in seinen Armen kam ihn jetzt zum Vorteil. Gorrasus schmiss sich selbst nach vorne, er zog die Arme nach hinten und war so in der Luft, kurz davor mit seinem vollen Gewicht auf dem Rücken zu landen, dies könnte Nights aus bedeuten. Doch nebenbei schaffte es Night einen Treffer zu landen, die kombinierte Attacke traf Gorassus hart und es schmerzte ihn stark. Zum Glück war Gorrasus schon in der Luft als er getroffen würde, sonst könnte er den Angriff sicher nicht weitermachen. Doch würde Night weitermachen können? Gorrasus flog recht schnell auf den Boden zu, Night war mit dem Angriff beschäftigt und es waren höchstens einige sehr wenige Sekunden Zeit zu reagieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 3:44 pm

Níght war froh, dass sein Angriff entlich traff. Doch der Affe war schonwieder am Springen als dies passierte. Níght wurde sich nur bewusst, dass der Boden schnell näher kam, und dass der Affe auf seinem Rück wieder landen wollte. Alles was er noch machen konnte, war Gou zurufen. "Halte ihn mir gleich vom Leib!" Dann kam der Affe auch schon auf. Níght wurde zerquetscht, und er konnte nur schwer die Hybridform aufrecht halten. Doch er setzte sein ganze Energie ein, damit er nicht zum Menschen wurde. Níght wartete, dass er Affe wieder aufstand. Er war knapp vor der Bewusstlosigkeit, denn er Affe war sher schwer. //So ein Widerstand will ich auch, dass er sich andauernd auf den Boden fallen lassen kann, ohne Auswirkungen auf ihn zu haben.// konnte er nur denken, als er damit kämpfte, es auszuhalten.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 3:57 pm

Gou hörte seinen Einsatz, zwar war die Befehlsform neu für ihn aber er sah darüber hin weg. Er steckte seine Sensen zusammen und erhielt eine komplette halb Runde Sense. Suc munkelte er als er wenige Meter von dem Affen weg stand. Er blickte kurz zu dem auf Níght liegendem Affen. "Runter da du Riesenbaby!!!" Er fing an mit schnellen Schlägen seine Sense nach vorne zu schlagen. Progodyri er schoss acht kleine Schnittwellen in großer Geschwindigkeit auf den Affen, diese nahmen im Flug die Form von kleinen Vögeln an. Würden sie treffen so sollte der Affe beschäftigt sein und nicht Níght angreifen.


Progodyri:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 4:07 pm

Gorrasus schaffte es Night unter sich zu begraben, würde er überhaupt noch aufstehen können? Selbst wenn, dies war ein harter Treffer. Gorrasus selbst machten seine Angriffe nicht viel aus, die Sprünge auf dem Rücken waren schon nicht ohne, doch er war es nicht der unter einem Riesen wie Gorrasus begraben wurde, dementsprechend könnte sich gorrasus noch oft genug auf den Rücken schmeißen lassen ohne das er kampfrelevante schwere Schäden davonzunehmen. Gorrasus stand auf und wollte direkt auf Night einschlagen, würden diese Schläge treffen wäre Night sicher besiegt. Doch bevor Gorrasus schlagen konnte wurde er von Vogelartigen Schnittwellen getroffen und flog zur Seite, nun war er ernsthaft verletzt. Gorrasus merkte wie die Gorrilaweibchen reagierten und nahm daher all seine Kraft zusammen um wieder aufzustehen. Gorrasus rechte Schulter war am schwersten getroffen und die Schläge mit der rechten würde nicht nur weniger stark sein sondern auch Gorrasus selbst schmerzen. Noch so ein harter Angriff würde für Gorrasus fast schon das Ende bedeuten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 4:29 pm

Níght konnte nur schwer atmen, doch er war noch bei Bewusstsein. Als der Affe von ihm ging, war das erste, was er machte seine Menschenfrom annehmen. So verbrauchte er keine zusätzliche Energie mehr. Dann schleppte er sich langsam aus dem Gefahrenbereich. Er wollte zwar noch mitkämpfen, aber so eine Plättung überstand man nicht ohne weiteres. Erst jetzt wurde seine Befehlsform als er Gou um Hilfe bat bewusst. //Hoffentlich hat er da nicht falsch aufgefasst.// Níght hatte es einfach nur herausgerufen, er hatte nicht überlegt wie er formulieren sollte. Ihm war es nur wichtig gewesen Gou um Hilfe zu fragen. Er setzte sich an einen größeren Stein und lehnte sich dagegen. Dort blieb er sitzen und sah dem Kampf zu. "Es tut mir leid Meister. Ich werde den Kampf nicht beenden können." Wollte er Gou zurufen, doch es kam nur in normaler Lautstärke raus. Ob Gou es trotzdem hören konnte? Und ob Gou den Affen jetzt besiegen würde? Níght hoffte es, denn einen weiteren Sieg wollte er dem Affen nicht gönnen.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 4:38 pm

Gou hörte die letzten Worte von Níght nicht mehr, sah aber wie er sich ins sichere Gebiet begab. "Jetzt zieh ich dir dein stinkendes Fell über dir Ohren!" meinte er ziemlich wütend. Da Níght nicht in der nähe war musste Gou keine Vorsicht walten lassen und begann Abstand zu gewinnen. Suc er hatte genug Abstand vom Affen genommen um seinen Angriff zu starten. Der Affe sah schon ziemlich geschafft aus aber Gou ging trotzdem mit seiner besten Technik voran. Der Tag dämmerte schon während Gou schnell seine Sensen auseinander Steckte. In jeder Hand waren nun wieder eine Sense. Er legte sie parallel übereinander als man leise hörte 2 Sensen Stil Light Storm Blade Er zog die Sensen durch die Luft, was ein Kraftakt war, denn diese Technik war selbst für Gou noch anstrengend. Zwei parallel laufende Schnittwellen rasten auf den Affen zu. Bei der hälfte vorbindeten sich die beiden aber und nahmen die Form einer Schlange an. Würde die Schlangen Schnittwelle, welche Gou´s stärkste Technik war treffen so würde der Affe bestimmt nicht mehr Angriffs fähig sein oder etwa doch? Die Schlagen Schnittwelle hatte eine gute Größe wodurch langsame Gegner nur schwer ausweichen könnten.


2 Sensen Stil Light Storm Blade:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 4:57 pm

Gorrasus hatte keine Chance, zu schnell war Gou sowie sein Angriff. Die beiden schnittwellen, zusammengeformt zu einer Schlange traf auf Gorrasus und ein kleiner Lichtblitz zuckte auf. Das war es, Gorrasus prallte einige Meter weiter hinten blutend auf dem Boden auf und blieb sicherlich auch liegen. Was erwartet man auch, es war immerhin nur der East Blue. Dafür das es der East Blue war war dieses Monster schon ungeheur stark. Die anderen Affen verzogen sich schnell aus Gous Reichtweite, keiner von ihnen hatte Lust selbiges zu erfahren wie Gorrasus. Da lag Gorrasus also, blutend und kampfunfähig am Boden, geschlagen von einem Menschen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 5:06 pm

Níght hätte einen Freudenschrei hervorgebracht, wenn er nicht noch Probleme mit der Atmnung gehabt hätte. Stattdessen lächelte er nur. //Schade das ich es nicht war, der den Affen zu Fall brachte, aber so konnte ich Gou in Aktion sehen. Nur doch den Angriff kann man sich ausmalen, wie stark Gou ist.// Es wurde Níght wieder bewusst, was für eine Ehre es war, Gous Lehrling sein zu dürfen. Er stand langsam auf und stand auf recht wackligen Beinen. Die anderen Affen zogen sich zurück. Wie es schien hatten sie nur einen Kämpfer in der Horde. Níght ging auf Gou zu. Er wusste nicht ob er ihn beglückwünschten sollte, ob er sich für seine Befehlsform entschuldigen sollte, oder ob er seine eigene Leistung kritisch bewerten sollte. Deshalb schwieg er erstmal. //Ich werde mich wieder ausruhen müssen.// dachte er sich als er bei Gou ankam. Die Sonne war schon hinter den Bäumen verschwunden und Níght war froh darüber. Das würde bedueten, dass er ohne schlechtes Gewissen sich bald zur Ruh legen könnte. //Doch morgen werde ich wieder weitertrainieren müssen, so kann ich nicht bleiben.//
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 5:14 pm

Gou war zufrieden und schaute zu Níght der zum ihm lief. Die Affen machten sich aus dem Staub und die Einwohner wären zufrieden zu hören das der Affe tot sei. Damit wäre eine Insel beschützt wenn man es so sagen könnte. "Wir gehen nicht mehr ins Dorf...sonst kommen wir hier nie mehr weg." meinte Gou und hoffte auf die Zustimmung von Níght. Die Sonne stand schon am letzten Ende des Himmels und es wurde langsam dunkler. "Wir gehen zum Schiff dort kannst du dich ausruhen" meinte er als er Níght unter die Schulter griff. Doch zuvor steckte er seine Sensen weg. Er gab damit Níght halt und half ihm zu laufen. Er steuerte die Richtung Strand an und lief los. Der Affe lag höchstwahrscheinlich Tot an dem Baum. Durch den Dschungel direkt zum Schiff, war der beste Weg um nicht mehr ins Dorf zu müssen.

go to: West Strand
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 EmptySo Nov 04, 2012 5:50 pm

Níght hatte keinerlei Einwände sofort zum Schiff zu gehen. Würden sie ins Dorf zurückkehren, so würden die Einwohner ihnen sicherlich herzlich willkommen heißen. Aber Níght wollte weder ihr Freund, noch ihr Held sein. Daher kam Gous Aussage ihm sehr gelegen. "Ich bin auch dafür das Dorf nicht wieder zu betreten. Wir sind schon zu lange hier gewesen, die behandeln uns schon wie einer von ihnen. Wenn sie hören das wir den Affen besiegt haben, vielleicht sogar getötet, dann werden sie uns nur noch mehr aufnehmen, oder sogar bewundern. Das würde ich nicht aushalten." Dazu, dass er sich auf dem Schiff ausruhen konnte, nickte er nur. Durch Gous Hilfe, kam er aus der Höhle und durch den Dschungel. Alleine wäre es schwerer für ihn gewesen. Níght fühlte sich ausgelaugt, aber auch ein wenig glücklich, denn er hatte eine neue Technik angewandt. //Das hätte ich ohne Gous Training nicht geschafft.// Die Tiere legten sich auch schon alle zu Ruh, denn im Dschungel war es schon ziemlich dunkel. Er konnte aber durch die Blätter vor ihnen wieder mehr Licht sehen und wusste, dass der strand nicht mehr weit war.

Gt: West Strand
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Gebiet Porum - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Gebiet Porum   Gebiet Porum - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Gebiet Porum
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Trogon Island-
Gehe zu: