Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Orange Town Marktplatz
Dschungel - Seite 2 EmptySo Sep 20, 2020 12:17 pm von Mikoto Kuro

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Dschungel - Seite 2 EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Dschungel - Seite 2 EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

» Enter the Elements [Anfrage]
Dschungel - Seite 2 EmptySa Aug 22, 2020 10:40 pm von Gast

» Ângelo Serrado
Dschungel - Seite 2 EmptyDi Aug 11, 2020 5:32 pm von Ângelo Serrado

» Hie Hie No Mie
Dschungel - Seite 2 EmptySo Jul 19, 2020 5:31 am von Korodan

» Jack Whittaker [uf]
Dschungel - Seite 2 EmptyDo Jul 16, 2020 5:02 pm von Jack Whittaker

» Digimon Realms
Dschungel - Seite 2 EmptyDi Jul 14, 2020 11:58 am von Sajin

» Teufelsfrüchte
Dschungel - Seite 2 EmptyDi Jul 14, 2020 11:46 am von Sajin

Crews
Discord
Bild

 

 Dschungel

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySa Okt 20, 2012 11:49 am

Níght schaute Gou hinterher. Jetzt wo sie sich darauf einigten, dass sie da runter klettern wollten, fielen ihm viele Gründe ein wieso sie es nicht tun sollten. Der Hauptgrund war, dass Níght keine Möglichkeit sah, da selber runter zu klettern. Er tapste einmal um den Schacht und verwandelte sich zurück in einen Menschen. Er überlegte fieberhaft wie er es machen sollte, schließlich war er es der meinte sie sollten runter. Er entschied sich Gou nachzumachen, doch es war für ihn viel anstrengender und auf halbem Weg verlor er den Halt und fiel die letzten Meter. Er krachte in den Boden und blieb dort für ein paar Sekunden regungslos liegen. Dann stand er vorsichtig auf und schüttelte den Kopf. "So ist wohl auch ein Weg dort runter zu kommen." meinte er scherzend. Er sah sich um und war überrascht wie es dort aussah. Man konnte ihm sicherlich vom Gesicht ablesen das er überrascht war.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySa Okt 20, 2012 4:36 pm

Der Berg war auf der hinteren Seite offen und das Wasser strömte heraus. Gou schüttelte leicht den Kopf als er sah wie sich Níght anstellte. Doch wendete er sich schnell wichtigerem zu. Er sah so viele Kräuter die wunderschön Glitzernden. "Das müsste es sein oder was meinst du Níght?" fragte er überzeugt. Er ging schon mal zu de Kräutern hin die an der Seite wuchsen von dem in Berg See und wartete auf eine Antwort von Níght. Als er die Kräuter mit seiner Hand berührte spürte er wie Sanft die Blätter des Krautes doch waren. Vielleicht war dies der Grund weshalb die Einwohner es brauchten?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySa Okt 20, 2012 9:49 pm

Nochmal kurz schüttelte Níght den Kopf, um sich wieder ganz auf das Geschehen zu konzentrieren. Dann ging er zu Gou herüber und sah sich das Kraut an. "Hmm..." Er kniete sich hin und nahm ein Blatt vorsichtig zwischen die Finger. Er bemerkte auch wie weicht das Blatt war. Nickend stand er wieder auf. "Das wird es sicherlich sein, aber ob wir es einfach pflücken können?" Er sah sich um als er redete. Sie standen in einer Halbhöhle, es gab dort nichts was den Pflanzen schaden könnten. Das Wasser sah besonders rein und sauber aus und Níght konnte sich gut vorstellen, das es aus dem Berg stammte, beziehungsweise das es Wasser war, das durch den Berg gesickert war und dadurch Schmutz und Unreinheiten dem Wasser entzogen wurde. "Ich habe schon von ein paar Pflanzen gehört, die schnell verwelken wenn man sie aus der Erde nimmt.Ich habe nie darauf geachtet wie man solche Pflanzen transportieren sollte, musste ich bis jetzt auch nie." meinte er grinsend. Er hatte die Halbhöhle nun einmal ganz angeguckt und blickte wieder zu Gou. "Hast du eine Idee wie wir es machen sollten? Einfach pflücken und auf das Beste hoffen?"
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySa Okt 20, 2012 11:38 pm

Gou stach mit beiden Händen in die Erde und holte das kraut samt Wurzeln und Erde raus. "So das sollte richtig sein, bevor wir was falsch machen und nochmal hier her müssen" sagte er locker zu Níght. //Diesen engen Gang gehe ich nicht nochmal// dachte er sich. Mit dem Kraut in der Hand ging er an das offene Ende des berges und schaute raus. Es war mitten am Tage und das Licht strahlte hinein und spigelte sich im Wasserfall. Traumhaft schön konnte man nur sagen, der Wind wehte die Blätter der Bäume auf der Insel umher. Es erfüllte Gous Herz schon sehr, solch einen Anblick mit zu erleben. Er schaute runter von der Klippe am Endes des offenen Berges und meinte zu Níght: "Wir gehen hier runter." sagte er noch etwas unsicher. Aber kurze Zeit später sah er einen passierbaren Gang an der Seite der gut getarnt war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 10:41 am

Diese Lösung fand Níght irgendwie lustig, wahrscheinlich weil er sich das Gesicht der Einwohner vorstellte, wenn sie erfuhren das Gou einfach ein Stück ihrer heiligen Erde entnommen hatte. Doch ihm fiel keine bessere Lösung ein und so ging er mit zum Rand der Höhle und schaute die Klippe hinunter. SIe waren noch höher als sie es im Baum Dorf gewesen waren, und Níght musste wieder einen Schritt nach hinten gehen. Er schaute stattdessen über die Bäume und sah den Blättern im Wind zu. Er war zwar kein Baumfanatiker, aber er fand es doch erstaunlich was für Blätter diese Bäume besaßen. Er konnte von dort am Rand der Klippe erkennen, das die meisten Blätter um einiges größer sein mussten, als die, die Níght bis jetzt gesehen hatte. Das machte er an der Tatsache aus, das er die Blätter eines Baums, das am Nähsten stand, gut erkennen konnte. //Wenn die Bäume so riesig sind ob es dann auch riesige Tiere geben wird?// dachte er und grinste innerlich. Sicherlich wär ein Kampf gegen ein riesiges Tier aufregend und sehr trainingsfördernd. Er sah zu Gou, dessen Blick auf etwas gerichtet war. Níght folgte Gous Blick und entdeckte auch den Gang und ging herüber. Er schob die lianenähnlichen Pflanzen, die den Gang halb bedeckten, zur Seite und blickte den Gang runter. "Das wird wohl besser sein als hinunterklettern. Besonders wenn du die Hände nicht frei hast." Níght fragte sich wo der Gang enden würde, aber das war wohl ein Geheimnis das sie lüften würden, wenn die den Weg nehmen würden.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 10:49 am

Der Gang verläuft eng an dem Berg und ist schwer passierbar aber Gou wagt es trotzdem. Einen Schritt nach dem anderen setzt er um nicht ab zu rutschen, immer hin macht der Wasserfall der neben ihnen verläuft den Weg nass und gefährlich. Er machte nach ein paar Metern einen Stop als er Tiere brüllen hörte, das Geräusch kam von dem riesigen Baum der auf der Insel steht. "Was dort wohl los ist?" meinte er bedacht. Der Wind war zwar da aber zum Glück nicht zu stark. Gou hatte keine bedenken mit der Erde die er raus genommen hatte. Der Weg führte in den Dschungel, aber auf halber Strecke sind viele Pflanzen gewachsen und versperrten den Weg. Ohne eine freie Hand konnte Gou da wenig machen, da es doch robuste Wurzeln hatte. "Níght hilf mir mal." meinte er machte auf die Pflanzen aufmerksam.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 11:00 am

Níght war Gou dicht gefolgt, hatte aber genügend Abstand gelassen, dass falls er ausrutschte und fiel, er nicht auf Gou stürzen würde. Er sah bei dem Gebrüll in den Dschungel hinein. Sie waren schon ein ganzes Stück gelaufen und so konnte man nicht mehr über die Bäume blicken, jedoch konnte man den riesigen Baum in der Mitte der Insel noch gut sehen. //Sind das Tiere? Ich habe noch nie so ein Brüllen gehört, von der Lautstärke her, müssen die groß wenn nicht sogar riesig sein.// Er sah Gou an und zuckte mit den Schultern. "Wer weiß." Dann blickte er auf den Weg und sah sich die Pflanze an. Er ging vorsichtig an Gou vorbei, da der Weg nicht nur nass, sondern auch schmall und er wollte aus dieser Höhe noch nicht anstürzen, der hatte schon genügend Stürze heute gehabt. Nach ein paar Minuten wo er sich die Pflanze genuaer betrachtete, sah er Gou wieder an. "Die Erde ist den Einwohnern heilig, ob es die Pflanzen auch sind? Sonst würde ich es zu Kleinholz verarbeiten."
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 11:06 am

Gou war sichtlich nicht wirklich mehr interessiert an dem heiligen Zeug der Einwohner und so lies er es Níght auch spüren: "Mach es einfach kaputt, schaut sowieso keiner." Er schaute um sich und hinter sich. Beeindruckt welche Strecke sie doch schon hinter sich gelegt hatten blickte er nach unten zu dem See. Der Wasserfall welcher in den großen See im Norden der Insel strömte war noch immer laut zu hören und unter seinen Füßen war der Stein auch noch Nass. "Siehst du denn See? Dort müssen wir hin, denn der Fluss unter dem Dorf mündet dort rein." schloss Gou aus ein paar Gedankengängen und teilte es so Níght mit.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 11:18 am

Ein breites Grinsen machte sich auf Níghts Gesicht breit. Er fing an, auf die Pflanze einzuschlagen. Er schlug immer wieder auf dieselbe Stelle und schon bald fing die Wurzel an, an der Stelle zu bröckeln. Kleine Splinter fielen auf den Boden. Doch es ging Níght zu langsam, außerdem war es nicht das angenehmste mit der bloßen Faust auf einen doch recht widerstandfähigen Material einzuschlagen. Deshalb verwandelte er sich in seine Schäferhundform und schlug mit dem Pfoten zu. Seine Krallen waren schärfer als die eines normalen Schäferhundes und so kam er gut voran. Bald waren die Wurzeln schon fast ganz aus dem Weg geräumt. Er legte eine Pause ein und blickte zu dem See. Wäre er eine andere Person oder seine Situation anders, wäre der Anblick sicherlich schön gewesen, doch Níght sah nur eine Quelle des Todes und so nickte er nur kurz und machte sich wieder an die Arbeit. Er hatte den Weg schon fast komplett freigeräumt und man könnte nun sich durchschlängeln, doch Níght wollte das sein Meister ordentlich den Weg lang gehen konnte und so machte er noch weiter, bis der weg frei war. Er verwandelte sich zurück, wischte sich über die Stirn und atmete tief durch. //Da bin ich wohl etwas außer Training, das sollte ich schnellst möglich ändern.// dachte er sich und ging einen Schritt nach hinten, damit Gou passieren konnte.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 11:24 am

Nachdem der Weg frei geräumt war, dank Níght konnte Gou passieren. Er lief den Weg bis ans Bergs ende. Dort fing der Dschungel schon an. Doch Gou ging eine kleine Kurve Richtung des See. Er wollte sich wohl möglich mal Abkühlen. "Ich weis das du nicht schwimmen kannst, aber wenn du dich irgendwo festhältst geht das doch oder?" Er bezog den Satz darauf das Níght einen Baumstamm als Treib floss nehmen könnte um etwas zu Baden. Die Dschungel Hitze machte Gou zu schaffen und er wollte eine Runde schwimmen deswegen fragte er Níght danach. Als sie beim See ankamen schaute er zu Níght und ob er es anstellen könnte doch ins Wasser zu gehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 11:40 am

Níght sah Gou erschrocken an, doch dann lachte er. "Sicherlich können einige Teufelsfrucht nutzern, durch festhalten an Gegenständen nicht ertrinken, aber ich kann es nicht. Wenn ich ins Wasser geh werde ich schwach wie sonst nichts. Da werde ich mich nicht mehr festhalten können und würde auf den Grund des See sinken. Du kannst gerne schwimmen wenn dir danach ist, ich bleibe solange im Schatten eines Baumes sitzen." Er sah sich auch schon nach einer guten Stelle um und entdeckte auch schon eine. Nicht sehr weit vom See entfernt war ein Baum, der Schatten spendete und um Fuße des Baumes war die Erde von Moos bedeckt, wodurch diese weicher war, als die umliegnde Erde. Níght ging zu dem Baum hinüber und setzt sich dort hin.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 11:48 am

Gou nickte und zog sein Oberteil aus. Dann ging er langsam in den See. Er zögerte da dieser ziemlich kalt war. Dann als es ganz drin war, tauchte er ab. knapp eine Minute konnte Gou die Luft anhalten und unter Wasser schwimmen. Als er viele Meter weit weg auftauchte, brüllte er zu Níght: "Das Wasser ist herrlich, wenn wir wieder auf dem Schiff sind werde ich mal schauen das ich was baue damit du auch schwimmen kannst." Er schwamm mehrere Runden hin und zurück, was eine gute Übung für ihn war. Gou tauchte mehrere Minuten nach einander ab und schaute sich den Seeboden an. Viele kleine Fische schwammen dort herum, auch größere doch Gou schien das nicht zu interessieren und so ging er nach seinem Tauchgang wieder raus und lies sich an der Sonne trocknen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 12:04 pm

Níght sah Gou zu, wie dieser ins Wasser ging. Es war sicherlich kalt, denn Níght bemerkte wie Gou kurz zögerte bevor er weiter ins Wasser ging. Erstaunt darüber wie lange sein Meister tauchen konnte, beobachtete Níght Gou noch eine Weile, dann legte er sich auf den Rücken und schaute in die Baumkrone. Die Sonne war zwischen den Blättern zu sehen, die im Wind leicht wehten. Er hörte wie Gou ihm zurief, das er Níght etwas bauen wollte, das er auch schwimmen konnte. Níght lächelte und fragte sich was sich Gou vorstellte. Er hörte nach einiger Zeit wie Gou aus dem See kam und er setzte sich wieder auf. Die Sonne wurde von den Wassertropfen an Gous Körper reflektiert und es sah beinah danach aus, als ob Gou glitzern würde. Níght fand, das es zu Gous innere Reinheit passte, als ob das Glitzern von Gou selber stammen könnte. Níght sprach nicht und ließ seinem Meister zeit sich in der Sonne zu trocknen.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 12:09 pm

Gou stand um sich trocken zu lassen und zog sich dann wieder an. Seine Haare waren zwar noch Nass aber das machte ihm nichts. Den bei den Temperaturen würde es schnell trocknen. Er nahm als er bereit war das Kraut wieder an sich und folgte dem See der nach einiger Zeit in einen Fluss über ging. Er wollte das Kraut schnell los werden und mit dem Training für Níght anfangen und nicht die ganze Zeit auf der Insel die Aufgaben von den Einwohnern machen. Der Tag begann sich dem Ende zu setzten und es war höchste Zeit was zu essen. Gou´s Magen knurrte schon Richtig. Er hatte jetzt richtig Lust auf ein großes Steak. Was es wohl im Dorf geben würde?

go to: Baum Dorf
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptySo Okt 21, 2012 12:18 pm

Níght sprang auf die Beine als er sah, dass Gou sich wieder anzog. Er ging zu ihm rüber und blickte in den See. Jetzt konnte er auch die Fische sehen. Bei dem Anblick fing sein Magen an zu knurren und er fragte sich ob er nicht versuchen sollte, ein Fisch zu fangen. Roh essen war er gewohnt und diese Fische sahen nicht gefährlich oder giftig aus. Doch schon ging Gou wieder los und folgte dem See. Níght folgte ihm, aber sein Magen knurrte weiter, was ihm unangenhem war in der Gegenwart seines Meisters. Doch dann hörte er wie Gous Magen knurrte und er war erleichtert das Gou auch hunger hatte. //Was diese Einwohner wohl essen? Hoffentlich keine Käfer und so ein Frass// dachte er sich als der See in den Fluss überging. Sie folgten dem Fluss weiter und schon war das Dorf zu sehen. Die Sonne war nicht mehr zwischen den Blättern am Himmel zu sehen, und Níght war erstaunt wie schnell der Tag vergangen war.

gt: Baum Dorf
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyDi Okt 23, 2012 11:53 am

cf: Baum Dorf

Unten angekommen stand Gou ein paar Meter vom Netz entfernt. Er wartete noch auf Níght als er alles erklärte: "So wir fangen ja jetzt mit dem Training an, mal sehen ob es hilfreich seien wird." Er senkte seine Stimme am Ende des Satzes nicht um anzudeuten das er weiter spricht, als er mit einem schnellen Satz nach vorne springt und mit der Faust auf Níghts Brust zielte. Er grief nicht mit voller stärke an, aber mit einer hohen Geschwindigkeit. Würde er treffen so könnte Níght nach hinten fliegen, wenn er keinen halt finden würde. Im Dschungel war es ziemlich still und Gou greif so leise er konnte an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyDi Okt 23, 2012 12:07 pm

Cf: Baum Dorf

Níght war gerade auf dem Boden angekommen, als er auch schon hörte, das Gou anfangen wollte. Er blickte in dem Moment auf, als Gou nach vorne sprintete und ihn mit der Faust angriff. Níght hatte keine Möglichkeit auszuweichen und so stellte er sich seinem Meister entgegen. Er wusste, er hatte keine Chance den Angriff abzuwehren, weshalb er als einzige Möglichkeit sah, den Angriff wenigstens halbwegs zu blocken. Er überkreuzte die Arme vor der Brust und Gou traf seine amre anstatt seine direkte Brust. Er flog nach hinten, doch als er dies trat drehte sich Níght in der Luft und landete auf allen Vieren, wobei er noch ein paar Meter nach hinten schlitterte aufgrund der doch ziemlich starken Wucht des Angriffs. Dadurch das er den Angriff von seiner Brust auf seine Arme umlenken konnte, schmerzten ihn zwar seine Arme, aber er konnte noch weiterkämpfen. Níght stand auf und sah zu Gou. Es waren nun einige Meter zwischen den beiden und Níght versuchte sich vorzustellen, wie sein Meister als nächstes Angreifen würde. //Wenn ich es schaffe richtig zu tippen, habe ich eine größere Chance den nächsten Angriff auszuweichen.//
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyDi Okt 23, 2012 7:06 pm

// Ich werde mal sehen was er so im Nahkampf kann// dachte sich Gou als er mit voller Geschwindigkeit auf Níght zu raste. Er rannte so das er neben ihm stand und von dort aus weiter agieren konnte. Mit einem geladenen Schlag Richtung Magengrube setzte Gou an. Sein Körper unter voller Spannung damit der Hieb seine Wirkung beibehält. Das Níght den ersten Angriff nicht auswich war ganz nach Gou´s Erwartungen. Doch Gou wollte das Níght ausweicht und nicht blockt. Als Gou neben Níght stand wehte eine Windböe Gou´s Haar im Wind, als der Schlag auf Níght zuging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyDi Okt 23, 2012 7:20 pm

Níght hatte zwar mit so einen Angriff gerechnet, und doch überraschte ihn wieder Gou Geschwindigkeit. Dennoch versuchte er diesmal auszuweichen. Der Hauptgrund dafür war einfach, das er einen Treffer nicht mehr so wegsteckeb könnte. Níght sprang hoch und hatte Glück, das Gou ihn in den Magen schlagen wollte, denn so musste er nicht so hoch springen. Er konnte rechtzeitig die nötige Höhe erreichen, um auszuweichen. Fast aus Reflex startet Níght einen Gegenangriff. Er machte eine Vierteldrehung und trat mit dem Bein zu. Dabei zielte er auf Gous Kopf. Obwohl ihm sehr wohl bewusst war, das das sein Meister vor ihm war, und er genau wusste, das sein Angriff nur geringe Ausweirkungen haben würde, hoffte er dennoch das er einen Treffer laden könnte.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyDi Okt 23, 2012 8:31 pm

Gou folgte mit seinem Blick dem Bein von Níght und lies an der angezielten stelle sein Rüstungs Haki erscheinen. Er blieb stehen und kassierte den Tritt er ihm nicht wirklich schadete durch das Haki und mit einer gezielten Handbewegung griff er nach Níght´s Bein und hielt es gut fest. "Was machst du in so einer Situation ?" fragte Gou dem leicht in der klemme steckendem Níght, als er mit seiner freien Hand wieder zum Schlag Richtung Magen ansetzte. Er konzentrierte sich mehr auf das halten von Níghts Bein als den Schlag, wodurch dieser nicht sehr stark und schnell war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyDi Okt 23, 2012 8:57 pm

Níght wusste zwar nicht ob es funktionieren würde, aber ein Versuch war es Wert. Er ließ die Muskeln locker und ließ sich fallen. Jetzt hing er in Gous Griff, aber er war nicht mehr in seiner Schlagkurve. Doch er wollte versuchen sich aus dem Griff zu befreien. Dafür spannte er sich wieder an und drehte sich leicht. Das zog zwar unangenehm an den Muskeln, sowohl am Bein. als auch in der Magendgegend, aber das war das kleine Übel. Er holte aus und schlug zu. Auch er zielte auf den Magen. Ob er genügend Kraft aufbringen konnte, damit ihn Gou fallen ließ? //Wenn das nichts hilft, werde ich wohl meine Teufelsfrucht zum Einsatz bringen, nur ob mir meine Schäferhundform in diesm Fall was nutzen wird?//
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyDi Okt 23, 2012 9:02 pm

Gou realisierte schnell was Níght vor hatte und riskierte nicht getroffen zu werden. Also lies Gou los und Níght fiel zu Boden. Gou blickte um sich als er einen Stock am Dschungel Boden liegen sah. Schnell hob er ihn auf und richtete ihn gegen Níght. "Nutze dein Umfeld." meinte er zu Níght als er mit dem Stock als Waffe nach Níght schlug. Es war kein besonderer Stock, sondern nur einer vom Baum abgefallener, morscher toter stock. Er diente als Sinnbildliche Übung. Dennoch ging Gou mit dem Stock so um wie mit einem Schwert um selbst diesen einfachen Stock als gefährliche Waffe zu repräsentieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyDi Okt 23, 2012 9:14 pm

Níght fiel zu Boden, doch dort blieb er nicht lange. In den paar Sekunden wo sich Gou nach einen Stock umsah, brachte Níght wieder so viel Platz zwischen sich und seinem Meister wie in der Zeit möglich war. //Nagut dann tu ich das doch.// Níght wusste, das er in seiner tierischen Form schneller war, als als Mensch und so verwandelte er sich in einen Schäferhund. //Mein Umfeld nutzen, gut, dann mal los.// Er rannte in das Unterholz und versuchte so schnell und so leise wie möglich, Gou zu umkreisen. Dann sah er einen umgefallenen Baum , der wie die umliegenden Bäume riesig war, und sprang drauf. Von dort aus, hatte er eine gute Sicht auf Gou und konnte sehen, das er ihn schon halb umrundete hatte. Mit einem großen Sprung, sprang er seinen Meister an. Er wusste das die Reichweite seiner Klauenangriffe zu kurz waren, deshalb wollte er seinen Meister von den Beinen reisen, um ihn dann am Boden mit einem ernsthaften Angriff anzugriefen.
Nach oben Nach unten
Gou Almas

avatar

Anzahl der Beiträge : 1879
Anmeldedatum : 01.10.12
Alter : 23

Info
Kopfgeld: Deins :P

Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyDi Okt 23, 2012 10:56 pm

Gou war überrascht,zeigte es aber nicht. Sowas hatte er nicht kommen sehen. Als Níght zum Sprung auf ihn ansetzte nahm er den Stock und schmiss ihn direkt auf Níghts Nase zu. Mit einem Rad weichte er zur Seite aus, um dem Sprung von Níght zu entgehen. "Clever, damit hatte ich nicht gerechnet." meinte er gratulierend zu Níght. Als Gou den Abstand beibehielt, musste er sich etwas neues überlegen. Es hatte den Anschein das die alten Tricks bei Níght nicht wirklich klappten. Er war sich nicht sicher ob Klingen zu gefährlich für das Training waren, doch beschloss er das Níght auch als Hund in einem Kampf damit rechnen muss. Er tippte mit seinen Versen auf den Boden und aus der spitze seiner Schuhe klappten zwei Klingen mittlerer Länge. "Du musst in einem echten Kampf auf alles gefasst sein." lehrte er Níght im selben Moment um davon abzulenken was er mit seinen Füßen machte. "Viele Gegner haben fiese Tricks." meinte er als mit einem Satz seinen Fuß in die höhe nahm und nach Níght kickte. Sein Blick war auf Níght gerichtet und es war eine heitere Situation. Die Klinge an Gou´s Schuhspitze, war Scharf und spitz und zeigte direkt auf Níghts Kopf. Gou hoffte das er nicht treffen würde, aber er zögerte nicht um Níght zu zeigen das man keine Gnade haben darf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 EmptyMi Okt 24, 2012 10:37 am

Níght hatte zwar mit einem Gegenangriff gerechnet, weshalb er breit gewesen war, sich jederzeit zur Seite wegrollen zu lassen, doch dass Gou den Stock wirft, war dann doch eine Überraschung für ihn. Der einzige Gedanke der ihm durch den Kopf schoss als der den Stock auf ihn zufliegen sah, war //Bloß nicht die Nase!// Er senkte den Kopf, damit wenn der Stock traf, er nur zwischen den Augen getroffen werden würde, und gleichzeitig holte er mit der Pfote aus, um den Stock wegzuschlagen. Er schlug von oben auf den Stock und so konnte er die Spitze weg von seinem Gesicht bekommen. Der Stock flog in einem Bogen über ihn hinweg und Níght landete auf dem Boden. Er sah sich zu Gou um und er war wenig überrascht, das dieser ihm nur wenig Zeit gab zu überlegen. //Dieses Training gefällt mir.// dachte er als Gou wieder auf ihn zurannte. Gou trat nach Níghts Kopf und zuerst dachte sich Níght nichts dabei, doch dann bemerkte er eine Reflektion der Sonne an seiner Schuhspitze und Níght Augen weiteten sich als er erkannte, dass Gou Klingen an der Spitze hatte. Níght wusste, dass sein nächstes Manöver sicherlich nicht sehr elegant aussehn würde, doch es war ihm lieber wie ein Idiot auszusehen, als eine Klinge im Kopf stecken zu haben. Er ließ sich auf den Boden fallen und verwandelte sich dabei zurück in einen Menschen. So ging Gou Tritt in die Leere. Dann rollte sich Níght zur Seite und sprang so schnell es ging wieder auf die Beine. //Schade das ich es noch nicht hinbekomme, meine einzelnen Körperteile zu verwandeln.// dachte er sich als er nach Gous Magen kickte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Dschungel - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Dschungel   Dschungel - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 
Dschungel
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Trogon Island-
Gehe zu: