Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Orange Town Marktplatz
Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySo Sep 20, 2020 12:17 pm von Mikoto Kuro

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

» Enter the Elements [Anfrage]
Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySa Aug 22, 2020 10:40 pm von Gast

» Ângelo Serrado
Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Aug 11, 2020 5:32 pm von Ângelo Serrado

» Hie Hie No Mie
Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySo Jul 19, 2020 5:31 am von Korodan

» Jack Whittaker [uf]
Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDo Jul 16, 2020 5:02 pm von Jack Whittaker

» Digimon Realms
Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Jul 14, 2020 11:58 am von Sajin

» Teufelsfrüchte
Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Jul 14, 2020 11:46 am von Sajin

Crews
Discord
Bild

 

 Deck der Shining Soul

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySo Apr 07, 2013 3:48 pm

Ich versteh schon, wobei ich nicht weiß ob Sajin einfach alles gefangen nimmt was ihn vor die Füße läuft. Und zu der Frage wie ich zu der Marine stehe, eigentlich sind mir alle Fraktionen die es so gibt, Marine, Piraten, Kopfgeldjäger und was es noch alles gibt, recht gleichgültig. Mir ist es egal welcher Fraktion man angehört, weil jemand Pirat ist muss er nicht gleich ein schlechter-, und weil jemand in der Marine ist muss er nicht gleich ein guter Mensch sein. sagte er. Schlafen kannst du in der Kabine für die Mitglieder und Essen kann ich gerne machen. Es ist nicht so das ich ein guter Koch bin...oder überhaupt großartig was kochen kann, aber wir haben Fleisch da. Fleisch ist simpel. Ich grill das Fleisch und fertig ist es. sagte er und lachte. Worüber willst du denn wegen der Reise sprechen? fragte er dann noch.
Nach oben Nach unten
Joffre Krasotav

Joffre Krasotav

Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 01.05.12
Alter : 23
Ort : Norddeutschland

Info
Kopfgeld: Nothing

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySo Apr 07, 2013 6:40 pm

"Naja, einfach so über allgmeine Sachen. Wann gibt es Essen, wie lange darf man wach bleiben. Sind noch andere hier. Willst du irgendwelche Zwischenstopps einlegen. Oder sonstige Sachen die ich dann vielleicht für dich tun kann. Halt solche trivialen Sachen, schließlich haben wir diese Reise ja rein garnicht geplant sondern sind einfach auf gut Glück diesen Eternal-Port nachgefahren." Sie sollten sich nun wirklich einige Gedanken über die künftige Fahrt machen und sollten jetzt nicht ewig über unwichtige Sachen reden. Sicher würde etwas Planung auch später noch weiter helfen, oder vielleicht hatte dieser Daichi auch sonstige interessante Bescchäftigungen für Sagami, auch wenn er selbst dies bezweifelte. Aber er wollte nett und interessiert wirken, zum Glück konnte man ihm und seiner metallischen Stimme keinerlei Emotion nachführen, was ihm ziemlich zu gute kam, denn sonst würde er Daichi mit seiner müden Stimme stören.
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySo Apr 07, 2013 7:01 pm

Weiterhin spielte der Wind mit Daichis Haaren und seiner Kleidung, beides flatterte und wirbelte etwas in der Luft. Essen und schlafen können wir wann wir wollen, ich setz dann einfach den Anker damit das schiff nicht falsch fährt. sagte Daichi. Was könnten wir sonst so auf der Fahrt machen... fuhr er fort und brummte kurz. Dann lachte er auf, Wir trainieren! Naja, ich trainiere, du zeigst mir was. Irgendwann will ich immerhin gegen Leute wie Huya kämpfen und du kennst die stärke von dennen! Du kannst mir doch sicher etwas zeigen. sagte er und grinste. Was würde Sagami denn von dieser Idee halten? Würde er Daichi einige Tricks zeigen und ihn etwas trainieren?
Nach oben Nach unten
Joffre Krasotav

Joffre Krasotav

Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 01.05.12
Alter : 23
Ort : Norddeutschland

Info
Kopfgeld: Nothing

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyMo Apr 08, 2013 6:52 pm

"Du willst also stärker werden um irgendwann gegen Huya bestehen zu können? Ehrgeiz ist sehr zu loben, ich kann dir in deinem Wunsch nach Training nur zustimmen. Ich werde dich während der Reise etwas trainieren. Mal sehen was ich dir von meinem können beibringen kann. Sicher kann dir ein alter Kaiser wie ich noch einiges lehren." Sagami war zwar nicht der beste Lehrer, doch war dies wenigstens eine mehr oder weniger sinnvolle Beschäftigung, teils erinnerte ihn dies an früher, als er jahrelang nur über die Grand Line reiste auf der Flucht vor der Marine und auf jeder Insel die erreichte begann den Leuten Archäologie zu lehren. Jetzt würde er bei Daichi diese Tradition fortführen, ihm als Lehrer ein Vorbild sein. "Was soll ich dir denn lehren?"
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyMo Apr 08, 2013 9:50 pm

Wieder wehte Wind durch Daichis haare und seine Kleidung.sagami stimmte dem Training zu, das war sehr gut. Daichi stellte kurz das Lenkrad so ein das es auf Kurs blieb, der Eternal-Port würde schon bescheid geben wenn sich etwas ändert. Dann sprang er zu Sagami runter. Was kannst du mich denn lehren? Irgendwelche Techniken, oder andere Sachen? fragte er und wärmte sich auf. Er ging in die Hocke und dehnte sich, dann stand er wieder auf und streckte sich. Was würde dieses Training mit Sagami nun mit sich bringen? Würde es Daichi helfen stärker zu werden? Was für neue Techniken würde er ihm beibringen?
Nach oben Nach unten
Joffre Krasotav

Joffre Krasotav

Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 01.05.12
Alter : 23
Ort : Norddeutschland

Info
Kopfgeld: Nothing

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyMi Apr 10, 2013 2:05 pm

Sagami richtete sich auf und ging einige Male auf und ab. "Tja, was könnte ich dir von meinem unglaublichen Wissen nur lehren. Schwertkämpfer scheinst du mir ja keiner zu sein, und ein Fischmensch bist du auch nicht, Also naja. Ich werde versuchen dir eine Geschwindigkeitstechnick beizubringen. Ja ich glaube das wäre recht nett für dich. Sie ist einfach zu erlernen, hat ein simples Prinzip und hilft dir dich schnell und gezielt zu bewegen. Ich werde sie dir kurz vorführen." Sagami war zwar etwas müde, und ihm fehlte ein Arm. Doch hatte er sich genug erholt um wenigstens diese einfache Geschwindigkeits-Technik einmal vorzuführen. "Kaminari le Sagami" sprach er kurz er verschwand für die Augen des normalen Menschen, augenblicklich. Keine Sekunde später stand er hinter Daichi, es schien fast als hätte er sich über diesen Meter teleportiert. Er musste einmal keuchen, dann dauerte es einige Sekunden bis er wieder kraftvoll darstehen konnte. Sein Körper war an vielen Stellen noch zu angeknackst, als das er sich dies hätte öfter leisten können würde. "Würdest du so etwas gerne lernen?"
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyMi Apr 10, 2013 2:32 pm

Daichi hörte Sagami zu. Du hast recht, ich bin weder Fischmensch noch Schwertkämpfer. Ich kämpfe mit meinen Fäusten, auf Geschwindigkeit und Stärke gerichtet. sagte er und hörte weiter zu. Sagami sagte etwas von "Geschwindigkeitstechnik" und so war Daichi schon gespannt was er meinte. Als er dann auf einmal verschwand und hinter Daichi auftauchte, was dieser erst kurz danach bemerkte, war er erstaunt. Hast du dich teleportiert?! Wow, ich hätte es nicht schnell genug gemerkt und würde in diesem Fall wohl einen Treffer kassieren müssen. sagte er und lachte etwas. Er drehte sich zu Sagami um, Ja, natürlich will ich das lernen! Bring es mir bitte bei! sagte er euphorisch. Er stellte sich stramm, als spaßgeste als wäre Sagami ein richtiger Lehrer, statt nur kurzer Trainer.
Nach oben Nach unten
Joffre Krasotav

Joffre Krasotav

Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 01.05.12
Alter : 23
Ort : Norddeutschland

Info
Kopfgeld: Nothing

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDo Apr 11, 2013 8:54 pm

"Also das Prinzip dieser Technik ist recht einfach. Du musst einfach nur mit einem deiner Beine dich blitzschnell abstoßen. So zehn Tritte in kaum einer Sekunde sind Standart. Profis wie ich schaffen sogar ein vielfaches. Im Anschluss ist die Kraft dieses schnellen Abstoßes so stark das du dich für kurze Zeit schneller bewegst als für das normale menschliche Auge möglich. Man muss für diese Technik eigentlich sehr geschickt und schnell sein. Wenn man zu ungeschickt ist und diese Technik anwendet kann es sein das man irgendwo reinrennt, und das ist bei hohen Geschwindigkeiten wirklich sehr unangenehm, selbst wenn man einen starken Willen hat. In der nächsten Zeit werden wir zusammen üben, das du deinen Fuß so schnell wie möglich abstoßen kannst, und vielleicht kommt am Ende ja tatsächlich eine solche Technik wie bei mir raus. Selbstverständlich nicht so stark aber für Mitmenschen vielleicht ebenso beeindruckend." Sagami fing erstmal einfach an, er ging die Erklärung der Technik ganz sachlich an, versuchte sich wie ein Lehrbuch zu verhalten ohne zuviel Emotion einfließen zulassen.
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyFr Apr 12, 2013 9:19 pm

Daichi hörte aufmerksam der Erklärung zu. Zehn tritte um sich abzustoßen... wiederholte Dave und blickte nach vorne. Kurz ging er zwei Schritte nach hinten, dann spannte er sich an und versuchte es. Er trat so oft er konnte auf den Boden, wobei das eher aussah als würde er einfach nur etwas schneller aus den Boden stampfen und als er dann erwartete nach vorne zu rennen, kippte er nur um. Am Boden nahm er die Hände hinter den Kopf, So geht das wohl nicht.. sagte er und schwang sich wieder auf die Beine. Dort angekommen fing er gleich wieder an. Er stampfte los und machte dann einen nächsten Schritt, doch es war sicherlich langsamer als würde er einfach so loslaufen. Komm schon! rief er und versuchte es von einer Seite zur anderen, immer wieder versuchte er sich so fortzubewegen. Das sah im Endeffekt nur wie eine Kuh aus die zu dumm zum laufen ist.
Nach oben Nach unten
Joffre Krasotav

Joffre Krasotav

Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 01.05.12
Alter : 23
Ort : Norddeutschland

Info
Kopfgeld: Nothing

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyFr Apr 12, 2013 9:30 pm

"Naja, dies ist wahrscheinlich das erste Mal das du diese Technik versuchst, also mach dir keine Sorgen, dies ist keine Technik die man in kurzer Zeit lernt. Man braucht viel Zeit um überhaupt schnell genug für die Beine zu sein. Und danach muss man auch noch eine gezielte schnelle Trittfolge haben um sich abzustoßen. Aber wenn du tief in deinen Herzen dran glaubst, dann kannst auch du diese Technik lernen!" Das Ende Klang absichtlich etwas künstlich, schließlich wollte er mal etwas auf die Tränendrüse drücken und Gefühle in Daichi wecken, bzw. noch etwas Satire an Hoffnungen verwirken. "Aber nein, der reine Wunsch die Technik zu lernen würde dir auch nicht helfen. Es zeählt allein deine Fähigkeit, als nächstes musst du also schneller werden. Wenn du schneller wirst, wird dir das sicher auch gelingen. Aber wie wollen wir deine Geschwindigkeit hier gezielt erhöhen? Wir sind auf einem kleinen Schiff." Sagami schaute hinaus in den Sonnenuntergang. "Es wird langsam dunkel, lass uns etwas essen und dann schlafen. Ich bin zu müde um heute die Technik noch einmal zu demonstrieren, morgen wenn wir wieder ausgeschlafen sind, werden wir den Kurs weiterfolgen und nebenbei gucken, wie wir dich flotter bekommen."
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyFr Apr 12, 2013 9:37 pm

Ich bin ein schneller Lerner, ich packe das schnell! sagte Daichi und weiter versuchte er es, wobei es einfach nicht besser aussah. Manchmal fiel er sogar um oder stolperte. Sagami hatte wohl recht, sicherlich ist das keine Technik die man so schnell erlernt. Doch Daichi war auch nicht die Art Person die schnell aufgibt! Wenn du willst kannst du in die Kajüte, du wirst sie sicher finden. Oder aber ich zeig dir wo sie ist, dann kannst du schlafen. Wenn du willst mache ich dir vorher noch schnell was zu essen, aber ich werde jetzt noch nicht schlafen, ich trainiere weiter! sagte er mit dem Willen diese verdammte Technik möglichst schnell zu lernen und einzusetzen. Er hatte jetzt schon viele Ideen wie man diese Technik einsetzt, so viele starke Attacken und andere Techniken. Das würde ein riesiger Vorteil, beziehungsweise würden diese Techniken im Kampf sehr stark wiegen. Er musste erreichen diese Technik anzuwenden!
Nach oben Nach unten
Joffre Krasotav

Joffre Krasotav

Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 01.05.12
Alter : 23
Ort : Norddeutschland

Info
Kopfgeld: Nothing

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyFr Apr 12, 2013 10:11 pm

"Nein, ist schon gut, trainier du hier in Ruhe weiter, ich werde mich in der Bar auf einen Stuhl setzen und dort im sitzen schlafen. Ra hatte mir damals viel von diesem Schiffe erzählt. Er mag dieses Schiff, es ist klein, handlich, gemütlich eingerichtet. Kein übergroßes Metallmonster das schwarzen Dampf sprüht und im Grunde nur aus Bewaffnung besteht." Sagami war zwar ein verbitterter Kerl, doch war er an sich teils ein sinnliches Wesen. Er hatte teils romantische Gedanken wenn es um Kleidung und Einrichtung ging. Etwas schönes und geborgenes verlangte er dieser Welt doch ab, und dass obwohl er sie und alle die Menschen auf ihr so hasste. Hoffentlich fing er nicht an Daichi zu mögen, Freundschaften hatte er eigentlich nicht vor zu schließen, nicht in seinem Alter... "Ach weißt du was... ich werde hier an Deck bleiben, mich zusammen rollen und hier schlafen. Falls du dann Fragen zum Training hast kannst du mich einfach wecken, bis dahin musst du einfach nur schneller werden." So legte sich Sagami an die vorderste Bugspitze des Schiffes, rollte sich zusammen und schlief ein.
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Apr 16, 2013 7:13 pm

Daichi versuchte es weiterhin, doch noch geschah nichts. Sagami sagte ja auch das es nicht leicht sei, selbst wenn Daichi ein sehr schneller Lerner war. Bei dem trainieren kam ihn eine Idee, könnte man diese Technik nicht auch zu dem Angriff einsetzen? Wenn man so oft auf den Boden treten kann, sollte man nicht auch so oft auf den Gegner treten können? Das würde sicherlich eine starke Technik sein. Ebenso mit Schlägen, man sollte durch training sicher auch in der Lage sein so schnell zuzuschlagen, oder etwa nicht? Eine völlig neue Bandbreite an Techniken und sogar ein neuer Kampfstil bietete sich hier an. Bisher setzte Daichi auf eine Mischung aus allem, aber was wenn er sich anfängt mehr zu spezialisieren und auf bestimmte Bereiche konzentriert? Sicherlich sollte dann mehr aus dem Training herausholbar sein. Doch jetzt kümmerte er sich erstmal um diese Technik, die ganze Nacht.

Nach oben Nach unten
Joffre Krasotav

Joffre Krasotav

Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 01.05.12
Alter : 23
Ort : Norddeutschland

Info
Kopfgeld: Nothing

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Apr 16, 2013 9:51 pm

Die restliche Fahrt verlief ruhig und friedlich. Daichi trainierte fleißig und Sagami schlief oder kümmerte sich um den Kurs. Er aß nur wenig und verbrachte die meiste Zeit die er sich nicht sinnvoll beschäftigen konnte, damit Daichi zu beobachten. Ihm so als Trainer zur Seite zustehen war mal wieder etwas neues. Die Fahrt ging also gut vorran und so erreichten sie schon nach 7 Tagen die Küstenregionen der Insel Bartigo. Der Himmel war klar und die Sonne schien hell aber nicht blendend. Der Wind wehte durch Sagamis nicht vorhandenes Haar. Sagami erkannte das Küstengewässer und stoppte das Schiff bevor das Revolutions-HQ in Blickweite kam. Dann wendete er sich dem deutlich epischer gewordenen Daichi zu "So mein Freund, wir sind da. Jetzt werde ich dir versuchen die Technik beizubringen, sicher hat dir dieses Dauertraining die letzten Tage geholfen schneller zu werden. Sobald du die Technik beherrscht werde ich dann hinüber zur Insel schwimmen, und du kannst wieder deine Wege gehen. In den guten Gedanken das dein Lebensretter dich stärker gemacht hat, aber nagut fangen wir an."
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyFr Apr 19, 2013 6:09 pm

Im Dauertraining hatte Daichi schon ein paar Vorschritte gemacht. Er konnte nun ein paar mal, besser gesagt 3 mal richtig auf den Boden treten ehe er nach vorne fiel. Diese 3 mal waren ziemlich schnell und es war schnel zu erlernen, aber sich damit fortzubewegen war noch eine Sache der Unmöglichkeit. Er fiel nach diesen 3 Tritten auf den Boden fast sofort zu Boden, doch es war immerhin ein recht guter Fortschritt. Sicherlich würde er bald noch mehr können und irgendwann sogar die Technik!
Als das Schiff nun stoppte und Sagami anfing zu reden, blickte sich Daichi um um eine Insel zu erkennen. Doch wirklich etwas zu finden war nichts. Schade. Willst du mir jetzt sagen wo wir hingefahren sind? fragte er neugierig. Gut, ich hab schon Fortschritte gemacht, doch irgendwie geht es zu langsam voran! sagte er aufgeregt und freudig darüber noch etwas von Sagami zu lernen.
Nach oben Nach unten
Joffre Krasotav

Joffre Krasotav

Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 01.05.12
Alter : 23
Ort : Norddeutschland

Info
Kopfgeld: Nothing

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySo Apr 21, 2013 4:48 pm

Sagami beobachtete Daichi bei seinem Soru-Versuch, und er sah wie er scheiterte, doch sah er auch wie stark er geworden war, dieses Traning hatte Daichi vermutlich viel stärker gemacht als er vorher war! Naja, stark war relativ, an sich war Daichis Kraft kaum nennenswert. Allein seine Willenskraft fand Sagami interessant."Gut gut, du hast wirklich Fortschritte gemacht. Üb das jeden Tag weiter und irgendwann schaffst du dann auch alle 10 Schritte und bist dann sicher irgendwann so schnell wie ich." Sagami schauspielerte ein fröhliches Lachen dann schaute er Richtung Bartigo. "Diese Insel hier ist sehr, sehr gefährlich. Nichts für kleine Jünglinge wie dich. Ich kenne sie selbst kaum, aber sie ist angeblich voller grausamer Monster welche böse Sachen mit einem machen können. Wenn du bereit bist alleine wieterzureisen, sag es mir, ich springe dann einfach ins Meer und erreiche mein Ziel von selbst. Danke für alles." Sagami wollte wenigstens Dankbarkeit heucheln, denn den armen Daichi nach all der Mühe und dem Fleiß hier so stehen zu lassen, erschien ihm ziemlich fies.
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySo Apr 21, 2013 4:54 pm

Daichi stoppte das Training nun nochmal kurz um mit Sagami zu reden. Danke das du mir die Technik gezeigt hast. Ich hab schon viele Ideen was ich damit machen kann. fing er an zu sprechen und lächelte. Verstehe, ein hartes Pflaster also. Ich bin jederzeit bereit alleine weiterzureisen, das heißt du kannst gehen sobald du willst. fuhr er fort. Vielleicht sehen wir uns ja eines Tages wieder, dann zeige ich dir wie gut ich die Technik beherrsche! sagte er dann noch und lachte. Als letztes kam Daichi noch auf Sagami zu um ihn eine männliche Umarmung zu geben, sollte dieser das zulassen. Nach diesen 7 Tagen auf Reise mit ihm, würde Daichi ihn nun als Freund bezeichnen. Wobei er dies schon im Krankenhaus damals getan hätte.
Nach oben Nach unten
Joffre Krasotav

Joffre Krasotav

Anzahl der Beiträge : 1412
Anmeldedatum : 01.05.12
Alter : 23
Ort : Norddeutschland

Info
Kopfgeld: Nothing

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptySo Apr 21, 2013 5:24 pm

"Ich freue mich sehr dir geholfen zu haben", sagte Sagami nur und ließ die mehr oder weniger männliche Umarmung ergehen, sicher würde er das Daichi später noch einmal abgewöhnen könne. Aber nun trennten sich ihre Wege wieder, "Ich hoffe das wir uns bald wieder sehen mein Freund, du warst mit wirklich eine große Hilfe. Sei dir meiner Dankbarkeit gewiss." Sagami war kein böser Mensch, und Daichi auch nicht. Daichi erschien Sagami nützlich, so oft wie dieser Bengel ihn schon geholfen hatte, und so wie er mit Huya umgegangen ist... bzw. er von Huya niedergemezelt wurde und trotzdem überlebte. Sicher würde all dieser Fleiß und diese Willenskraft sich irgendwann auszahlen, und Daichi würde ein super guter Kämpfer werden. Mit diesen utopischen Gedanlen winkte Sagami noch einmal zum Abschied, dann sprang er ins Meer. Da er nur einen Arm hatte nutzte er seine Flügel als Flossen und seine Jet-Dials als Antrieb. Bald sollte er Bartigo erreichen. Und dann wären die Weichen gestellt, zum Herrscher über die Welt aufzusteigen.

GT: Bartigo Island
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Apr 23, 2013 12:53 pm

So verschwand Sagami nun vom Schiff. Daichi war wieder alleine unterwegs, wie so oft in letzter Zeit. Er war eine gesellige Person, darum mochte er die einsamkeit nicht. Es kam ihn jetzt eine gute Idee. Wie wäre es mit Urlaub? Immerhin war er noch ziemlich verletzt und würde sowieso nicht arbeiten können. Also was spricht dagegen? Holiday Island würde sich gut anbieten. Dort kannte er sich aus, er war immerhin schon einmal dort und traf Ra und einmal mit Sajin. Das wäre sicherlich keine schlechte Idee. Also legte er Kurs auf Holiday Island an. Freudig, nicht ahnend wie das Leben ihm in nächster Zeit zuspielen wird.

Goes to: Holiday Island - Hafen
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Apr 30, 2013 6:32 pm

comes from: Holiday Island - Sunshine Strandbar

Daichi kam auf der Shining Soul an. Alexs Schiff das Daichi nun schon viel zu lange alleine fuhr. Hoffentlich würde er wieder auf Alex treffen sobald die Sache mit seiner Mutter, hoffentlich positiv, geregelt wurde. Daichi holte also den Anker ein und setzte direkt mal das Segel. Er fuhr schnell los, er wollte nicht das Kensei noch nach kam, falls er es vor hatte. Er musste wieder daran denken das es seine Schuld war was mit seiner Mutter geschah, beziehungsweise das es seine Schuld war das er sie noch nicht gerettet hat. Er schlug mit den Fäusten gegen seinen Kopf und vergriff sich dann mit den Händen in seinen Haaren als er sich auf der Reiling abstützte. Es gab bisher noch keinen Moment in seinem Leben, in dem er sich so alleine gefühlt hat. So nutzlos und so überflüssig. Er könnte heulen und sich jetzt einfach in das Meer stürzen um zu sterben. Doch er musste sich wieder fassen, er könnte jetzt nicht zusammenbrechen, das wäre fatal. Er muss sich zusammenreißen und durchhalten, er muss in den East Blue nach Orange! Er stand wieder ganz auf und ging zum Steuerrad.
Nach oben Nach unten
Kensei

Kensei

Anzahl der Beiträge : 2245
Anmeldedatum : 30.09.12
Alter : 27

Info
Kopfgeld: ehem. 200'000'000 Berry

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Apr 30, 2013 7:03 pm

Comes from: Holiday Island

So landete der Samurai nun mit den Füßen auf den Boden des Schiffes. Ein wenig schaute sich Kensei um und entdeckte schließlich Daichi. Das Schiff segelte langsam los und Kensei hatte es noch gerade so geschafft. Mit leisen Schritten ging er zu Daichi rüber und schließlich hielt er einige Meter vor ihm an. Oi Oi! Wo geht es genau hin? Da ertönte frech die Stimme des Samurais und nun ging er näher zu Daichi. Sicher musste er ganz überrascht sein und hatte dies nicht erwartet. Doch Kensei konnte ihn nicht alleine lassen und egal was er sagen würde, Kensei würde bleiben. Er wollte Daichi zur Seite stehen und falls wirklich etwas passieren sollte, dann war er immer hin da. Mach dir über nichts Gedanken. Wegen meiner Familie habe ich alles geregelt und umstimmen kannst du mich sowieso nicht mehr. Währenddessen machte sich ein Schiff schon auf den Weg nach Holiday Island um Yamu und Takuya abzuholen. Durch Informationen von Agenten wurde das Hotel ausfindig gemacht und dort wurde Yami Bescheid gegeben. Wie es schien war sie nicht böse auf ihren Mann und eher freute sie sich, dass Kensei einen neuen Kameraden gefunden hatte. Sie wusste ganz genau, dass er mit Daichi unterwegs war. Sowas spürte eine Ehefrau einfach und so wartete sie vor dem Hotel, dass sie abgeholt wird.
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Apr 30, 2013 7:18 pm

Daichi hörte Schritte auf dem Deck und lachte etwas, Du hast auch deinen eigenen Kopf sagte Daichi und strich sich durch die zerzausten Haare als er sich zu Kensei umdrehte, der mit einem Lächeln dort stand und fragte wohin die Reise gehen würde. Daichi ging zu ihm und schlug ihn mit der Faust gegen die Schulter, ehe er dann weiter zum Steuerrad ging. Es geht auf die Orgel-Insel, in die Stadt Orange. Mein Heimatdorf, dort wohnt meine Mutter auch. sagte Daichi und steuerte los. Als Kopfgeldjäger hatte man immer eine Menge Eternal-Ports zu den verschiedenen Punkten und so konnte Daichi auch wirklich nachhause navigieren. Mit der Zeit, wenn man dauernd alleine reist und sich um alles kümmert, lernt man es eben. Man wird ins kalte Wasser geworfen und muss schwimmen, ansonsten geht man unter. So war das auch mit dem navigieren. Daichi lachte leicht und schüttelte den Kopf, Du hättest da bleiben sollen sagte er, doch insgeheim war er froh darüber das er nicht wieder alleine reisen würde. Er würde es psychisch vielleicht nicht aushalten so lange alleine mit seinen jetzigen Gedanken. Also fuhren die beiden nun los.
Nach oben Nach unten
Kensei

Kensei

Anzahl der Beiträge : 2245
Anmeldedatum : 30.09.12
Alter : 27

Info
Kopfgeld: ehem. 200'000'000 Berry

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Apr 30, 2013 7:52 pm

Joa, ich bin leider ein Sturkopf und kann dich so nicht alleine lassen. Ebenfalls lachte Kensei und Daichi drehte sich um während Kensei immer noch dabei lächelte. So ging Daichi zu Kensei und haute ihm auf die Schulter ehe er weiterging und erzählte wohin es gehen sollte. Orgel-Insel. Dort war Kensei jedenfalls noch nicht und es war doch immer wieder spannend und lustig eine neue Insel kennen zu lernen. Vor allem war es Daichi's Heimatdorf und dort wollte er nun unbedingt mal hin. Nichts da! Kensei drehte sich nun um und ging zu Daichi rüber. Er stellte sich neben ihm und legte seinen Arm um seine Schulter. Die Entscheidung wurde bereits getroffen und wir reisen nun gemeinsam dort hin! Ein wenig drückte er Daichi runter und ließ dann aber locker um ihn auf die Schulter zu klopfen. Er steuerte das Schiff los und ein Zurück gab es nun auch nicht mehr. Sag mal, gehört dir allein dieses Schiff? Ist nicht gerade klein und eher für eine kleine Mannschaft gedacht, nicht? Jedenfalls für einen ganz alleine war dieses Schiff doch ein wenig zu groß. Aber okay, er segelte quer über die Grandline und da wäre so ein Schiff wirklich besser als so ein kleines Boot.
Nach oben Nach unten
Daichi

Daichi

Anzahl der Beiträge : 786
Anmeldedatum : 31.08.12

Info
Kopfgeld:

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Apr 30, 2013 8:32 pm

Ja das bist du, das merke ich ja schon sagte Daichi und grinste etwas. Alleine durch seine Anwesenheit vertrieb Kensei schon die ganzen Gedanken aus Daichis Kopf und ließ ihn wieder richtig lächeln. Das zeigte das die beiden in so kurzer Zeit schon richtige Freunde geworden sind. Kensei redete weiter und zum schluss fragte er ob das Daichis alleiniges Schiff war. Nein, das hier gehört meinem guten Freund Alex Hunt. Er ist auch Leiter der Kopfgeldjägergilde Shining Force der ich angehöre. Wir sind aber die einzigen Mitglieder. Er ist zurzeit, naja, schon eine Weile, im Urlaub mit einer Freundin und ich reise eben alleine umher. erklärte Daichi und er versuchte nun mit den Gedanken nicht wieder zu sehr auf Alex abzudriften. Er konzentrierte sich nun auf das Fahren und auf das alleine. Macht deine Familie jetzt weiter Urlaub oder wie? fragte er dann noch als sein Blick weiterhin starr nach vorne auf die ruhige See gerichtet war, ab und zu auf den Eternal Port schauend.
Nach oben Nach unten
Kensei

Kensei

Anzahl der Beiträge : 2245
Anmeldedatum : 30.09.12
Alter : 27

Info
Kopfgeld: ehem. 200'000'000 Berry

Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 EmptyDi Apr 30, 2013 9:04 pm

Dann erzählte Daichi wem dieses Schiff wirklich gehörte. Er schien sogar in einer Art Gilde zu sein und arbeitete wohl nicht alleine als Kopfgeldjäger. Ah, mit einer Freundin. Dann erklärt es sich ja wohl warum er so lange weg ist, nicht? Am Ende grinste der Samurai und es war doch wohl klar warum dieser Alex so lange weg war. Vielleicht wollten die Beiden Zeit für sich und nutzten dabei diesen Urlaub. Ahh, ne. Ich rief sofort bei meinem Elternhaus an und orderte ein Schiff her, dass die Beiden abholen sollten. Also werden sie wieder nach Hause gebracht und man sollte Yami auch aufklären wieso ich nicht länger bleiben konnte. Jedenfalls brauchst du dir darüber keine Gedanken machen. Habe mich um alles gekümmert. Dabei marschierte Kensei dann etwas zur Seite und lehnte sich an die Reling des Schiffes. Kensei würde zu gern wissen wie lange die Fahrt jetzt dauern würde, aber er kannte die Insel nicht und konnte die Entfernung so nicht abschätzen. Doch Daichi besaß einen Eternal Port und somit brauchte sich Kensei keine Gedanken um die Route machen. Kensei hoffte nur ständig, dass der Zustand von Daichi's Mutter sich während der Fahrt nicht verschlechtern würde. Hast du eine Ahnung wie lange es ungefähr dauern wird?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty
BeitragThema: Re: Deck der Shining Soul   Deck der Shining Soul - Seite 6 Empty

Nach oben Nach unten
 
Deck der Shining Soul
Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Shining Soul-
Gehe zu: