Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Orange Town Marktplatz
Außerhalb der Stadt EmptyMi Sep 16, 2020 8:25 pm von Varan Montone

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Außerhalb der Stadt EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Außerhalb der Stadt EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

» Enter the Elements [Anfrage]
Außerhalb der Stadt EmptySa Aug 22, 2020 10:40 pm von Gast

» Ângelo Serrado
Außerhalb der Stadt EmptyDi Aug 11, 2020 5:32 pm von Ângelo Serrado

» Hie Hie No Mie
Außerhalb der Stadt EmptySo Jul 19, 2020 5:31 am von Korodan

» Jack Whittaker [uf]
Außerhalb der Stadt EmptyDo Jul 16, 2020 5:02 pm von Jack Whittaker

» Digimon Realms
Außerhalb der Stadt EmptyDi Jul 14, 2020 11:58 am von Sajin

» Teufelsfrüchte
Außerhalb der Stadt EmptyDi Jul 14, 2020 11:46 am von Sajin

Crews
Discord
Bild

 

 Außerhalb der Stadt

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMo Mai 10, 2010 8:10 pm

FirstPost

Ryu und Hammer-Man gingen aus die Stadt nach draußen und wollten sich die Landschaft ansehen, doch als sie sich umdrehen, sehen sie Leute, die ihn ausrauben wollen, aber schwach wirken. Ryu und Hammer-Man besiegen die Leute und versuchen ein wenig miteinander zu reden.

Hey Ryu, es ist voll langweilig, solange wir keinen Job oder sowas haben, stimmt's?
... Ja, doch ist es friedvoll genug, um sich auszuruhen, oder nicht?
Eh ... ja, doch ist mir langweilig! ...

So schauen, die Beiden weiter auf die Landschaft, die gerade anfängt in die Dämerung zu gehen.


Zuletzt von Ryu Yasuke am Di Mai 11, 2010 8:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 24

Info
Kopfgeld:

Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMo Mai 10, 2010 8:15 pm

Zakata erschien blitzartig an einer stelle, der Wind denn er dabei erzeugte fegte das Gras auf der Wiese auf der er gelandet war weg. Die Bäume bewegten sich etwas durch denn Wind und Zakata schaute sich ersteinmal um. Er sah zwei Männer die ihn aber nicht weiter intressierten, ihn intressiert nur sehr wenig. Desinteressiert drehte er sich weg und ging in richtung Wald, dieser war schon sher dunkel da es schon Abends war. Mit einem Handriff zog er sein Schwert bewegte es kurz und einige Bäume fielen um, mit einem zweiten Handgriff bewegte er seinen Fuß blitzartig und noch mehr Bäume fielen um.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMo Mai 10, 2010 8:25 pm

Ryu und Hammer-Man sahen plötzlich einen Mann der die Bäume fällt und sahen ihm auch weiterhin gespannt zu. Als Die Beiden sahen, wie er Bäume mit seinen Füßen fällen konnte. Die waren daran interessiert mal wieder richtig Kohle zu machen, da der Typ so aussah, als ob er vllt. Informationen über die Marine bräuchte. Also gingen die Beiden zu Zakata, die ihn nicht kannten.

Entschuldigung, ich würde sie gerne fragen, wie sie heißen. Mein Name ist Ryu Yasuke und der Mann mit den Hammern ist Hammer-Man. Dies ist vielleicht ein ungewöhnlicher Name, doch ist es sein einziger Name.
Hey, halt die Klappe. Du da, sag jetzt wer du bist, oder ich kämpfe mit dir.
Hammer-Man, beruhig dich, sonst muss ich dir eine Lektion erteilen.
Zfffe ...
Ich entschuldige mich nochmals für sein Verhalten.


Zuletzt von Ryu Yasuke am Di Mai 11, 2010 8:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 24

Info
Kopfgeld:

Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMo Mai 10, 2010 8:44 pm

Zakatas blick wanderte nach hinten zu denn beiden Männern die er vorhin schon gesehen hatten und jetzt bei nähern für idioten hielt, denn einen zumindestens der andere ging noch einiger maßen fand Zakata "Warum sollt ich euch meinen Namen veraten? Nervt mich einfach nicht" Desinteressiert drehte sich Zakata auch wieder weg und ging weiter in richtung Wald, die beiden typen hinter ihn ignorierte er einfach so war seine art eben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyDo Mai 13, 2010 3:43 pm

Ryu und Hammer-Man sahen wie er in Richtung Wald ging und ganz kalt ihnen den Rücken zu wendete.

Dieser Kerl regt mich auf .... *Wut* Er regt mich sowas von auf ... ich werde ihn gleich ... zusammen schlagen.
Hammer-Man beruhige dich *legt seine Hand auf die Schulter von Hammer-Man* er will halt keine Informationen über die Marine. Also versuch dich zu beruhigen, ich werde ihn nochmal ansprechen, damit ich mehr Informationen über ihn bekomme

Hammer-man beruhigt sich und lässt Ryu nochmal mit Zakata sprechen, der gerade noch so im Gange war in den Wald zu gehen.

Entschuldigung. Ich möchte sie nochmal nach ihrem Namen fragen? Oder wären sie an Informationen interessiert? Doch kostet dies etwas, je nachdem wie kostbar die Informationen sind.
Nach oben Nach unten
Zakata

Zakata

Anzahl der Beiträge : 1731
Anmeldedatum : 22.05.09
Alter : 24

Info
Kopfgeld:

Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyFr Mai 14, 2010 9:58 pm

Genervt drehte sich Zakata zu denn typen um der ihn wieder ansprach "Nerv mich nicht...und wenn du mri eien information über die Weltregierugn sagen kannst die ich noch nicht kenne gebe ich dir 100.000.000 Berry...also zieh leine" Immer noch genervt ging Zakata weiter, spielte etwas an seinen Schwert griff herum, dabei schaute er sich im Wald etwas um denn er schon betreten hat. Das was dieser Hammer-Man gesagt hatte, hatte er sehr wohl gehört aber ignoriert, worin er sehr sehr gut ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyFr Mai 14, 2010 11:02 pm

Ryu war auch schon ein wenig von der Art von Zakata gernervt, doch wollte er nicht ruhig bleiben, doch beruhigte sich Ryu und versuchte sich zusammen zu reißen. Dazu auch Hammer-Man, weil die Beiden noch Geld brauchen.

Ja, ich kann dir etwas sagen, was dich vielleicht interessieren würde. Aber wenn du den Preis wirklich gibst, dann werde ich dir auch die Informatione veraten. Also, ich fange dann mal an:
DIe Weltregierung benutzt zur Zeit Pacifista, vielleicht hört sich das nicht besonders an, aber diese habe noch eine spezielle Sache an sich. Du kennst bestimmt Seestein, diesen haben sie den Pacifista verabreicht, damit sie gegen TF-Nutzer besser ankommen. Und dazu können diese Maschinen artige Waffe auch mehr Schaden ab.
Und wie sind diese Informationen für dich, wenn die gut genug sind, dann will ich mein Geld?

Hammer-Man sagt nichts, er denkt, pls auf Signatur gucken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMo Mai 24, 2010 9:25 pm

-first post-

Die Sonne ging unter. Ethan freute sich innerlich darüber. Zwar mochte er die Nacht auch nicht besonders, aber es war allemal besser als wenn diese verdammte Sonne am Himmel schien. Als er seinen Weg entlang ging, hörte er zwei Leute reden. Pacifista und Seestein wurden erwähnt. Gott sei dank hatte er keinen Pacifista als gegner, dachte er sich in diesen Moment. Jedoch blieb er stehen und sah die zwei anwesenden an. "Servus..." Was besseres fiel ihm nicht ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMo Mai 24, 2010 9:37 pm

Ryu und Hammer-man ging die Geduld zu Ende, dass dieser andere Typ nicht antworten wollte. Daher wollten sie gerade gehen, als er Jemanden "Servus" sagen gehört hatte.
Ryu und Hammer-Man sahen den Typen an und waren nicht gerade von ihm beeindruckt, doch wussten sie gleich, dass diese Person nicht normal ist. Doch blieben sie normal und Ryu und Hammer-Man gingen zu ihm.


Hm ... kannst du uns sagen, wie du heißt? Oder brauchst du irgendwelche Informationen? Diese jedoch kriegst du nicht umsonst.
Ey, wer du auch bist wir brauchen Kohle, wenn du Infos brauchst oder einen Namen hast sag es uns, aber wenn nicht, dann verschwinde wieder so schnell du kannst.
Hammer-Man bleib ruhig. Er ist doch gerade erst gekommen. Lass ihm Zeit
*leicht wütend* Okay, ...
Ich bitte vielmals um Entschuldigung. Sein Temperament ist recht hoch. Also sagen sie uns bitte wie sie heißen, oder ob sie Informationen brauchen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMo Mai 24, 2010 9:43 pm

Ethan sah vom einen zum anderen. Wer in Ethans Gegenwart war, sollte wirklich wissen dass er nicht normal war. Und wer näher heran kam, sollte seine Haki Aura spühren, welche ihn umgab. Diese jedoch, lies die Leute nicht ohnmächtig werden sondern lies sie eher, in Kombination mit seinem äußeren, vor Furcht erzittern. Natürlich funktonierte das nur bei den Leuten, die ein schwaches Selbstwertgefühl hatten. Doch allgemein sollte jeden ein kaltes Gefühl durchfahren, der sich ihm näherte. Ethan sah die beiden immernoch stumm an, bevor er dan endlich antwortete. "Ich bin Ethan, aber wer seid ihr? Und wieso meint ihr so gute Informationen zu haben?" Er sah die zwei misstrauisch an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyDi Mai 25, 2010 9:32 pm

Ryu bemerkte ein leichten Druck, als Ethan sprach. Dies galt auch für Hammer-Man, der gerade hinter Ryu stand. Ryu wusste sofort, dass dieser Typ nicht mehr ein Mensch war, sondern etwas anderes, daher blieb Ryu für diesen Zeitpunkt recht zurückhaltend.
Es herrschte Stille für ungefähr 1 Minute und Ryu bemerkte die Dämmerung.


Hm ... es wird Nacht, ich sollte ihn lieber nicht mehr provozieren, sonst könnte es schlecht ausgehen, dazu will ich keinen Stress.

Hammer-Man hinter ihm war recht erstarrt, wegen der Stille, doch wurde seine Geduld zu sehr beansprucht und er verlor die Geduld.

Hey, was ist jetzt, wollt ihr nur Däumchen drehen? Los, was jetzt? WIllst du nun Informationen oder nicht? Wir können auch gleich gehen.
Hammer-Man, bleib ruhig. Es ist schon fast nacht und dazu will unser Gast, Ethan eventuellerweise Informationen, die ihm auf seinem Weg sehr behilflich sein können. Also bräuchten sie auf irgendeinerweise irgendwie Hilfe? Dann wären wir, Hammer-Man und ich, bereit für etwas Geld recht etwas zu tun. Ansonsten können wir auch einfache Freunde werden.
Freunde!? Ich will aber kein Freund von ihm werden ...
Wenn du kein Freund von ihm sein willst, dann werde ich eben einer, solange Mr.Ethan mir eine klare Antwort gibt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyDi Mai 25, 2010 10:15 pm

Ethan sah immernoch mit dem selben Gesichtsausdruck, die beiden an. Dass die Sonne jetzt völlig unter gegangen war erfreute ihn noch mehr, das aber auch nur gerring. Äuserlich blieb er weiterhin monoton. "Ihr zwei, ihr sollt mir die Quelle eurer Informationen angeben. Ansonsten habe ich keinen Grund dazu, euch auch nur ein Wort zu glauben, geschweige denn dafür zu zahlen." Nun klang auch er einen tick weit genervt. Zwei Partner, die einem "Kunden" gegenüber standen, streiteten sich während des Geschäfts. Wie unprofessionell war das denn? Ethan würde Informationen von den zweien nur bedingt trauen, wenn überhaubt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMi Mai 26, 2010 9:19 pm

Ryu und Hammer-Man bemerkten, dass dieser Typ etwas genervt wirkte und auch gewaltätig wirken würde, wenn sie so weiter machen sollten. Daher ging es jetzt zur Sache.

Die Quelle dieser Information ist von meinem Begleiter, Hammer-Man. Und? Bist du jetzt daran interessiert etwas über die Waffen der Weltregierung zu hören? Aber wie gesagt, sagen wir dir die Informationen nur, wenn du auch den richtigen Betrag uns gibst, also müssen wir erstmal über den Betrag reden, sonst ist das Geschäft nicht vereinbar.

Hammer-Man war recht ruhig geworden, weil er kein Bock mehr hatte, sich mit dem Typen anzulegen, da er ihm etwas nervig vorkam, aber bei der kleinsten Bemerkung würde er ihn weiter provozieren. Ryu jedoch blieb recht ruhig und wollte weiterhin mit dem Typen vor ihm verhandeln, doch konnte Ryu bei gewissen Situation auch kämpfen, wenn der vor ihm auch gewaltätig werden sollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMi Mai 26, 2010 9:29 pm

Ethan sah die beiden weiterhin an. Konnte es sein, dass der eine vielleicht Gefühlsschwankungen hatte und der andere nur Geld wollte? Die ganze Sache wollte ihm so gar nicht schmecken. "Nein danke. Am Ende verlangt ihr noch Geld dafür, wenn ihr mir verratet dass die dort Gewehre benutzen." Etwas spöttisch grinste er die beiden an und schüttelte den Kopf. Er machte einen Schritt zurück und machte anstalten weiter zu gehen. "Ich hab so das Gefühl, dass ich mit euch beiden nur meine Zeit verschwende." Er drehte ihnen den Rücken zu und ging gerade los.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMi Mai 26, 2010 9:40 pm

Ryu und Hammer-Man, sahen seinen Rücken und dachten dabei:

Mann, ist der Typ dumm ...
Mann, ist der Typ dumm ...

Hey, wenn du wirklich denkst, dass wir dich verarschen, dann müsstest du doch wohl auch bemerkt haben, was ich gesagt habe, als du hier aufgetaucht bist. Das mit den Pacifista und mit den Seesteinstaub ...
Das sollte ihn wohl interessieren ...


Hammer-Man legte sich und machte ein kleines Nickerchen, wobei er sich halt hinsetzte und sich währenddessen gegen den Baum lehnte. Ryu hingegen, wollte sein Geld haben und wollte nicht nachlassen, sonst müsste er wieder in einem Geschäft mit Hammer-Man abeiten, wobei Hammer-Man immer die Schmiederei(Ich hoffe dies ist das richtige Wort ^^) bevorzugt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMi Mai 26, 2010 9:48 pm

Ethan hielt an. Irgendwo lag in seinen Worten ja Wahrheit. Er atmete kurz durch und drehte sich zu ihm herum. "Also gut, ich vertraue dir mal und höre mir an was du zu sagen hast. Aber mich abziehen lassen werde ich ganz sicher nicht, ich hoffe das weist du." Diese kalte Aura um ihn herumm verstärkte sich mit einem mal. Wie eine Welle, sollte sie alle überhäufen und einschüchternd wirken. Sein Blick war genauso finster, wie das Gefühl, dass sich in den Leuten um ihn herum ausbreitete. "Ansonsten kannst du es bereuen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMi Mai 26, 2010 10:00 pm

Ryu hatte endlich diesen Ethan an der Angel und Hammer-Man ... der saß da immer noch und schlief. Ryu war erfreut und setzte ein leichtes Lächeln auf sein Gesicht, doch es änderte sich gleich im nächsten Moment und es kam zu Sache. Ryu spürte den etwas leichteren Druck, den er bekam als sie Ethan umgedreht hatte, wobei Hammer-Man nur umfiel, aber weiterhin schlief.

Ich will dich aber etwas klar stellen. Wenn du den Betrag nicht bezahlen solltest, dann bin ich und auch eventuellerweise der Kollege hinter mir dazu gezwungen Gewalt anzuwenden. Aber ich sehe, dass du nicht weglaufen wirst und mir hoffentlich einen leichten Betrag oder wie auch immer aushändigen wirst. Also dann fang ich mal an. Du kennst ja die Weltregierung, die auch mal eingreift, wenn es nötig ist, um Piraten aufzuhalten. Wie den Vorfall der schon etwas länger her ist, wobei im Impel Down eingebrochen wurde und dazu Gefange rausgeholt wurden. Dies war recht hart für die Weltregierung zu ertragen, daher dachten sie sich etwas stärker gegen die Piraten anzukämpfen. Deswegen haben sie Pacifista, Roboter aus hartem Metall, die recht groß sind, mit Seesteinpulver ausgerüstet, damit diese besser gegen die Piraten bzw. Teufelsfruchtnutzer ankommen. Und wie informativ war dies? Und was wärst du in der Lage dafür zu geben? Ich hoffe, dass du keine falschen Tricks benutzt und abhaust, sonst wären ich und der hinter mir gezwungen, dich beim nächsten mal anzugreifen. Aber ich denke nicht, dass du abhauen wirst, oder?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMi Mai 26, 2010 10:09 pm

Ethan zog eine Augenbraue hoch und sah Ryu eine ganze weile lang stumm an. Sein Blick wanderte kurz zu dem Schlafenden im Hintergrund, dan wieder zurück. Ich hab doch gesagt, dass ich mich nicht abziehen lasse. Er schüttelte kurz den Kopf und ging dan weiter. Du erzählst mir Sachen, wo du weist, dass ich bereits davon weis. Und dan drohst du mir im nachhinein. Du bist wirklich lustig. Meinte er mit seiner leisen Stimme und ging einfach weiter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMi Mai 26, 2010 10:27 pm

Ryu sah ihn lässig an und war recht genervt. Er hatte seine Zeit an ihm verschwendet, wobei er noch nicht mal 10 Berry bekommen hat. Dies brachte Ryu zur leichten Wut und er hob sein Schwert.

Mann, der typ will noch nicht mal Trankgeld geben ...
Also ich habe keine Geduld mehr und du bist mir ein wenig zu überhelblich mein Freund ...


Und der Kampf beginnte. Ryu lief auf ihn los und versuchte ihn von hinten mit seinem Schwert zu treffen und dachte an einen ganz simplen Angriff, wobei er auch wusste, dass dieser Typ nicht einfach zu besiegen ist.
Hammer-Man, schlief immer noch und machte ein paar Fakzen im Schlaf, die rcht witzig aussahen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyMi Mai 26, 2010 10:32 pm

Ethan war noch immer amüsiert über die Worte von Ryu, als ihm plötzlich einleuchtete, was auf ihn zu kam. Dank der Vorahnung, konnte er im letzten Moment seitwärts auf den Boden herrunter sinken, sodass die Klinge wenige Centimeter an ihm vorbei glitt. Ethan hatte dem Mann nicht wirklich zugetraut, dass er auf einen Kampf aus war. Nun stand Ethan in einer Hocke-Position, genau neben Ryu. "Das bereust du." Ein leises klicken war zu hören, Ethan der die ganze Zeit über unbewaffnet war, hatte plötzlich ein Schrotgewehr in der Hand und heilt es an Ryu's Bauchbereich, ohne zu zögern drückte er auf den Abzug.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyDo Mai 27, 2010 5:05 pm

Ryu war schon im Klaren, dass Ethan zum Gegenangriff übergehen würde. Deshalb rammte er sein risieges Schwert in den Boden und schleuderte sich mit dem Schwert nach oben, damit er dem Angriff entgehen konnte. Er flog in der Luft und setzte seine Technik Windschnitt ein, damit er ihn auch aus der Luft aus angreifen kann.

Windschnitt!

Ryu stellte sich schonmal bereit und wollte versuchen im nächsten Moment ihn weiterhin anzugreifen. Was Hammer-Man zu dieser Zeit gemacht hatte? Er schlief immer noch und machte weiterhin komische Fakzen im Schlaf. Doch lag er jetzt etwas abseits vom Kampfgeschehen, doch wäre er für Ryu und Ethan immer noch erreichbar.


Windschnitt
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyDo Mai 27, 2010 6:54 pm

Ethan zog eine Augenbraue hoch und sah zu wie Ryu mit dem Schwert rummfuchtelte. Er nahm das Schrotgewher hoch und ging etwas in die Hocke, um dem erlittenen Schaden zu verringern, was ihm auch sehr gut gelang. Sofort lud er sein Gewehr durch und schoss in Ryu`s Richtung, welcher sich immernoch in der Luft befand. Der Streuwinkel dieser Schrotflinte war nicht besonders hoch, die Schüsse flogen viel weiter gerade aus als normalerweise. In diesem Gewehr war nämlich ein Jet-Dial eingebaut, was die Geschwindigkeit der Kugeln fast verdreifachte. Ohne ab zu zögern pumpte er an der Flinte herab und drückte immer wieder auf den Abzug.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyDo Mai 27, 2010 7:34 pm

Ryu wehrte die Kugeln, die Ethan auf ihn geschossen hat ab, mit seinem Schwert ab, damit er von dem Hagel von Kugeln nicht getroffen wird. Ryu konnte nicht mehr machen, außer sein Schwert gegen die Kugeln halten. Aus diesem Grund stand auch Hammer-Man auf. Man fragt sich wohl wieso aufeinmal Hammer-Man aufstand. Es ist so, dass Hammer-Man gar nicht geschlafen hat, da er nur so getan hat, als ob er schläft, um den Kampf zu beobachten, damit er einen Eindruck von dem Kampfstil von Ethan bekommt, da Ryu aber in einer Lage ist, wo er nicht wirklich raus kann und Hammer-Man ja sein Begleiter ist, musste er Ryu helfen. Hammer-Man lief in Richtung von Ethan, um ihn mit seiner Shock-Fist zu treffen, dabei sollte Ethan einen Schmerz erleifen, den er nicht wirklich wieder wegkriegt.

Spoiler:
 



Zuletzt von Ryu Yasuke am Do Mai 27, 2010 9:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyDo Mai 27, 2010 9:03 pm

Ethan schoss weiter auf Ryu, bis ihm die Munition letzendlich aus ging. Er wollte gerade nachladen, doch da bemerkte er Hammer-Man. "Scheiße!" Er machte einen Sprung zur Seite, gleichzeitig verschwand die Schrotflinte in seiner Hand. Statdessen hatte er nun einen Revolver in der einen Hand und in der anderen einen faustgroßen Gegenstand, der für die beiden noch nicht erkennbar sein dürfte. Er ging noch etwas weiter auf Distanz, während er zwei Schüsse auf Hammer-Man's Brustbereich abfeuerte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt EmptyDo Mai 27, 2010 9:25 pm

Ryu war von der Bombadierung der Kugeln befreit. Er landete auf den Boden und Ryu bemerkte Schüsse, die in Richtung des Brustkorbes von Hammer-Man flogen. Diese jedoch wurden von dem Hammer, den Hammer-Man in der anderen Hand hielt abgewehrt. Ryu hingegen hatte sich schon vorbereitet und setzte seine Technik namens Strong Hurrikan ein, damit Ethan auch mal etwas zu spüren bekommt.

Wie ich ihn beobachtet habe, wird er sicherlich wohl gleich zu einem Gegenmanöver starten ...
Endlich mal ein Gegner, der was drauf hat ...


Ryu und Hammer-Man wollten seine nächste Handlung sehen und wollten überprüfen, ob er auch in der Lage ist etwas sinnvolles gegen die Beiden zu tun.


Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Außerhalb der Stadt Empty
BeitragThema: Re: Außerhalb der Stadt   Außerhalb der Stadt Empty

Nach oben Nach unten
 
Außerhalb der Stadt
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Jaya-
Gehe zu: