Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Orange Town Marktplatz
Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Sep 20, 2020 12:17 pm von Mikoto Kuro

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

» Enter the Elements [Anfrage]
Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySa Aug 22, 2020 10:40 pm von Gast

» Ângelo Serrado
Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyDi Aug 11, 2020 5:32 pm von Ângelo Serrado

» Hie Hie No Mie
Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jul 19, 2020 5:31 am von Korodan

» Jack Whittaker [uf]
Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyDo Jul 16, 2020 5:02 pm von Jack Whittaker

» Digimon Realms
Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyDi Jul 14, 2020 11:58 am von Sajin

» Teufelsfrüchte
Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyDi Jul 14, 2020 11:46 am von Sajin

Crews
Discord
Bild

 

 Water Seven Süd - Hafen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter
AutorNachricht
Pedrohks

Pedrohks

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 27

Info
Kopfgeld:

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 13, 2010 2:54 pm

(Lyserk...warum soltle Pedrohks Blitz dir Kraft geben..er paralysiert dich eher..also shcienst ja auch bisschenso zu sein aber Kraft geben wtf?)

*Der Pedrohks Squad hörte sich die Meinunen der Piraten an und einige der Mitglieder,darunter der Assasin,Yukiko und Karaki sagten nichts und saßen alle.Doch Vivianne sorgte dafür,dass ´sich ihr Gleitgel erhob und nun auf Elisabeth zuraste* Nimm das, du dreckiges Biest.Du willst also nicht sagen,wo sich beide befinden..dann stirb!*Die Zwillinge hielten Vivianne auf und schnippsten Karaki an, die nun aufstand und Elisabeth tief in die Augen guckte und Yukiko war so gelangweilt,dass sie Ameisen mikroskopierte.Nun sah Elisabeth,wie die Squad-Einheiten verschwanden und ein verwundeter Lyserk zu ihr kam und ihr sagte, dass Xx tod ist und sie sollte den Weg zeigen,wo er ihn finde.Elisabeth befand sich in einer Illusion und in der realen Welt stand sie nun einfach nur da.Sollte ihr Wille realisieren,dass das unlogisch ist und Lyserk nicht von einem Angirff der Kaname-Zwillinge so shcnell verletz worden sein,dann könnte sie die Illusion überwinden.In der Zwischenzeit,in der realen Welt schauten die Kaname-Zwillinge Lyserk an,der leuchteste und der Sake haftete an der Flasche,so dass kein Tropfen mehr ausgegeben werden konnte.Nun konzentrierten sie sich auf Lyserk und lachten*Vivianne..warte bitte noch einige Sekunden...villt kann Karaki ja etwas rauskriegen mit ihrer TF.(Illusionsfrucht)*Sinjutsu öffnete seine Augen und grinste*Angst,schwacher Engel?*Sanchiro beteiligte sich nun auch und stellte sich etwas vor seinen Bruder*Mein Bruder hat nicht soviel Geduld wie ich..also bitte sag es uns, oder deine Freundin wird heftige Quallen erleiden.*Man sah, wie die Flügeln von Lyserk trockneten und die Feuchtigkeit sich an der Spitze sammelte.Dessen Flügel sah nun tod aus udn die Spitze wie ein Wasserballon, der mit Federn übersäht ist*Wahrscheinlich versteht ihr nicht unsere Kunst,aber das ist uns auch egal.....willst du uns töten?und deine Freunde beschützen?Zwecklos!*Die Kaname-Zwillinge zeigten auf eine Gewitterwolke von Pedrohks,die in mehrere Millionen Wassertropfen zerfiel und das Feld nass werden ließ*Wir sind die stärksten des Pedrohks Squads...also unterschätze uns nicht!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 13, 2010 4:29 pm

(ich hab doch geschrieben das nicht der Blitz ihm Kraft gab sondern die Angst um seine Freunde...)

Lyserk war sehr verwundert Elli stand auf einmal nur da, dies für jemanden mit solch einer großen Klappe untypisch war.
Er bemerkte aber auch das seine wunderschönen weiß leuchtenden Federn begannen zu trocknen...
Lyserk jedeoch schwang nur einmal mit seinen Flügeln so dass tausende Federn umherschwierten... es waren die vertrockneten Federn und seine Schwingen glänzten wieder in voller Pracht.
*Hört zu ich weiß nicht wo die sind die ihr sucht, ich bin auch gerade erst hier vorbeigekommen,
ich will nicht Kämpfen dafür bin ich nicht hier, dies ist nicht meine Berufung aber lasst gnade walten für mich und meine Freunde...*
Im Hintergrund flogen immer und immer mehr Federn umher und auch zwischen den Freunden und den Fremden bildeten sich immer mehr Federn fast eine art Federwall man könnte es aber auch Federsturm nennen.
*Lasst uns bitte in ruhe...* hörte man noch aus dem mächtigen Federgetümmel und ein heller Lichtstrahl leuchtete zwischen den ritzen des Federwalls auf...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 13, 2010 6:52 pm

Elisabeth war zu Verwirrt um zu erkenen das es eine Illusion war das Sie wirklich glaubte das Lyserk Ihr bisher Verschwiegen hatte das Ihr Mann tot war und nun mit der Sprache heraus kam.

"Er ist tot warum? Wie konnte das passieren ich muss zu Ihm!"

Wie ien geölter Blitz rannte Sie los und eine gewaltige Kraft brodelte in Ihr das man es auch von Außen sah.

"Ped ich wrde dich Umbringen!"

Go to das tot Schiff
Nach oben Nach unten
Pedrohks

Pedrohks

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 27

Info
Kopfgeld:

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 13, 2010 7:13 pm

*Als der Pedrohks-Squad sah,wie Lyserk aufhellte und neue Flügeln wachsen ließ,verhielten sie sich uninteressiert wie je, doch als Elisabeth ausflippte und weg lief um Pedrohks zu töten mussten sie lachen und die Illusion wurde aufgelöst.Karaki fasste leicht an ihre Stirn und war beeindruckt,da sie noch nie einen Menschen so schnell und gezielt illusioniert hatte und das Ergebnis so schnells ans Tageslicht kam*Dieses Mädchen schient wirklich seelisch sehr schwach zu sein.NUn haben wir ja,was wir wollen,doch dieser JUnge steht im Weg,Kanames!*Die Zwillinge baten Karaki ihn nicht zu illusionieren und shcauten ihn an*Wir wollen euch nichts mehr tun.Deine Freundin hat völlig ausgedient....*sagte Sanchiro lässig und war locker wie immer,doch der schnell aufgedrehte Bruder streckte seine Hand zu Lyserk und lachte*Du wolltest uns aufhalten?Ich bitte dich......unterschätze uns nicht und überschätze dich nicht!Andersrum wäre es aber realistisch...*Sinjutsu meinte dies ernst und wußte,wozu er im Stande war,doch selbst er hatte eine Schwäche.Ohne seinen Bruder und deren TF`s sind beide nicht so taktisch genial,doch dies konnte Lyserk natürlich nicht wissen*Deine Freundin,diese '``?=` war leichter als ein Kieselstein zu kontrollieren.Die könnt ihr wegwerfen,wenn du mich fragst....Drecksweib!*Sinjutsu provozierte Lyerk und nun ließ er ihn am Boden haften, so das er nicht fliegen konnte(=Oberflächenspannung)*Bruder....das erinnert mich an einen Engel,der nicht fleigen kann,da er "festsitzt"*Sanchiro lachte und die restl. Mitgleider des Squads standen auf und wollten nun zu Pedrohks. Sie liefeen einfach an Lyserk vorbei und verschanden.Die Kaname-Zwillinge blieben noch und schuaten die Flügel an*Das Leuchten interessiert mich..was ist das?*Sinjutsu wartete auf eine Antwort*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 13, 2010 7:26 pm

Lyserk sah wie die Elli davon raste und dir Gruppe an ihm vorbei ging er haftete am Boden und konnte nicht hinfort.
Als alle wegwaren bis auf die Zwillinge die ihn begafften schloss Lyserk seine Augen und lies seine Federn die überall immernoch herrumflogen zu sich kommen, dabei flüsterte Lyserk...
*das Leuchten ist...*
in diesem Augenblick flogen alle Federn zu ihm und es enstand ein FederKonkon, dieser aufleuchtete und dan aufpuffte und ein sanfter Wind endstand und weiße federn rieselten zu Boden.
Lyserk war nun zu sehn er stand und guckte die Zwillinge lächelnd an...
*das ist meine gute Seite ich habe auch eine böse aber diese kann ich nich kontrollieren,... es tut mir Leid aber ich muss los meine Freunde retten ich bin mal wieder in etwas reingerahten das ich wohl nicht verstehe...
möchtest du mich aufklären?*
Dabei endstand eine wohltuhende wärme die die Herzen der Menschen vor Glück hüpfen ließ.
Lyserk wahr nun in seiner vollkommenen Guten Form...
Nach oben Nach unten
Pedrohks

Pedrohks

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 27

Info
Kopfgeld:

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 13, 2010 7:48 pm

*Die Kaname-Zwillinge sahen Lyserk an und begeisterten den Federkokon und in den Moment konnte Sinjutsu kurz nicht mehr hantieren,dass er am Boden haftet*Deine Kunst entspricht also dem eines Engels.Eine gute Seite, die anderen heilt und eine böse,die alles zerstört.KLingt echt interessant,aber....*Sinjutsu atmete tief ein und Sanchiro kicherte nebenbei.Er saß sich kurz hin und guckte nun,wie der Engel komplett weiß war.Das Leuchten nervte ihn,doch sie konnte nichts dagegen tun,außer...*Dummes Leuchten!*...Die Flüssigkeit aus seinen Federn trennte sich und sammelte sich dann wieder nur an der Spitze.Alle Federn waren vertrocknet und nur die Spitze voller Flüssigkeit,wie ein Wasserballoon*Du willst wissen,was unsere Kunst ist?Wir haben von der Adhasion-Kohäsions-Frucht gegessen und sind für vieles in der Lage...schau!*Die Flügel rasten auf den Boden und bleiben dort hängen und nun flogen Kiselsteine um die Flügel und saugten die Flüssigkeiten aus der Spitze rauß und hielten die fest*Bruder....verrat noicht zu viel...sonst ist es doch nicht mehr überraschen,wenn er tod aufgefungen wird...*Beiode lachten und wie es aussah, hatten sie keine Schwäche,außer,wenn man sie trennen würde,doch dies ist so gut wie unmöglich*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 8:45 am

Lyserk schüttelte mit seinem Kopf und seine weißen Federn heilten sich selbstständig durch das heilende leuchten, dies auf die Federn schien.
*was habt ihr gegen mich, was habt ihr generell gegen uns?* das was er von sich gab hatte einen leichten Echo und seine weiß/blauen Augen strahlten die Zwillinge an...
*wieso wollt ihr Kämpfen, ich will nicht Kämpfen das sollte man nicht, man kann alles im Frieden lösen*
seine Hände leuchteten auf und er sah in den Himmel, er bemerkte das diese schwarz/grauen Wolken schon fast etwas schönes hatten er begann kurz nach zu denken und starrte solange in den Himmel er wollte ein Kompromiss finden.
Er schloss die Augen und spürte den Wind in seinen mächtigen Schwingen...
*Ihr zwei? Gehört ihr zur Marine? Glaubt ihr wirklich ich bin ein böser Mensch, glaubt ihr das wirklich?*
Lyserk begann etwas von Boden abzuheben... etwas zu Schweben...
*Lasst mich bitte gehn ich will das schlimmste verhindern und dem ganzen Sinnlosen Kampf ein Ende setzen und dann werd ich wieder untertauchen wie ich es immermache*
Seine Hände leuchteten und man sah seine enschlossenheit in seinen Augen.
*Ich will heilen, das was ich am besten kann!!!*
Nach oben Nach unten
Pedrohks

Pedrohks

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 27

Info
Kopfgeld:

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 2:35 pm

*Sie sahen wieder zu, wie Lyserk sich heilte und seine Kunst fanden sie recht gut und nun brauchten sie die Illusionisten, die versuchen könnte ihn in eine Traumwelt zu schicken udn viollt dort zu erreichen,dass er bekerht wird und zur Marine geht um uns zu heilen*Du wärst mit deine Fähigkeit in der Marine angesehen...*sagte Sanchiro und dann mischte sein zorniger bruder sich ein*Doch du bist ein Pirat und das ist der Grund,warum wir was gegen dich haben.Pedrohks Ziele ist es auch allesi n Frieden zu tun,doch wir beide wollen den frieden sichern, in dem alle Piraten ausgerottet werden. In dieser Sichtweise sidn wir wie der Asassin, doch die anderen streben nach wahren Frieden und Gerechtigkeit, doch mit Piraten ist es nicht möglich.Ihr müsst uns fürchten,damit keiner auf die Idee kommt,etwas böses zu tun und dein Captain ist einer der bösen Jungs!*Sinjutsu schaute ihn böse an und als sein Bruder etwas sagen wollte,hielt er ihn auf und sprach weiter*Für mich ist jeder Pirat böse.....und du also auch.Was du tun kannst um einen weicheren Tod zu haben ist die vollständige Heilung Pedrohks,aber nicht deines Captains!*Sinjutsu ließ das Blut Lserk nach oben steigen,in dem er es zu einem Klumpen formte und so sollte Lyserk seine Beine langsam nicht mehr fühlen*Bruder..dies wird er ehe nicht tun...ich hasse es zwar brutal zu sein,doch wir sollten ihn töten.Hier und jetzt und das eiligst,denn Pedrohks wartet nicht gerne!*Sinjutsu hörte nicht lang auf seinen Bruder Sanchiro und zog sein Schwert,mit dem er nun auf Lyserk zu raste, das Blut floß ganz langsam wieder an den Beinen*Ich werde dich töten und dann zu Pedrohks gelangen und ihn retten.Wird sicher mein Ansehen noch mehr steigern und viele Piraten anlocken,die ich dann töten kann!*Sinjutsu holte aus*

(blende mich mal oder so..weil sonst ahut dich die fähigkeit der beiden echt weg)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 4:08 pm

Lyserk schwebte immernoch ein wenig und strahlte ein helles Licht auf die Zwillinge dies diese blenden sollte und schwebte leichten Herzens zur Seite und sah die beiden an.
*Pirat? wer hat bitte gesagt ich sei ein Pirat ich bin ein Einzelgänger das hat etwas mit meiner äußerlichen Erscheinung zu tun...*
er stopte kurz und seufzte auf...
Er ging zu Boden und ging einige Schritte zu seinem Mantel und zog sich diesen über.
*Ihr solltet besser informationen sammeln bevor ihr jemanden angreift von meiner guten Form werdet ihr keinen Steckbrief finden.*
wärend er dies sagte drehte er sich wieder zu den Zwillingen und schloss den Mantel, doch immernoch strahlten Lichter aus dem Mantel inneren herraus.
*Dürfte ich jetzt wirklich bitte vorbei? wer weiß was dort vor sich geht*
Im selben Moment verdunkelte sich der Himmel und Lyserk grummelte derweil in sich hinein...
Nach oben Nach unten
Pedrohks

Pedrohks

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 27

Info
Kopfgeld:

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 4:33 pm

*Die Zwillinge wurden gebledent und so war Lyserk wieder normal udn sie kontnen nichts machen,doch als sie wieder sehen konnten, bemerkte Sanchiro,dass sein Schwerthieb verfehlt hatte*Sie haben aber KOntakte zu den Piraten und wollten diese Leute sogar heilen.Das verstäkt nur meh,dass du nser Feind bist..viel spaß mit meinem Bruder!*Sanchiro lächelte und Sinjutsu sprinte für einen neuen Schwertangriff los, doch plötzlich stoppe er,als die Wolken dunkler wurden und heftige Blitze aufschlugen*Ragnarok wurde gezündet....*Sinjutsu sah eine Schwert aus dem Himmel kommend in die Erde schießen und faszinierte,aber nun widmete er sich ein bisschen Lyserk,obwohl er stark abgelenkt war*Vorhin hast du uns gesagt,dass du 2 Seiten hast udn da nur die nette Deite keinen Steckbrief,muss ja die dunkle ein Kopfgeld haben und das macht dich zum Gesuchten!*Sinjutsu kozentrierte sich auf die Engelsflügeln,wobei das wsser alles in die Spotze wanderte udn diese nutzlos machten.Die Zeit der Veränderung nutze er um mit seinem Schwert auszuholen*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 4:36 pm

Yoruichi hatte sich auf ein Nahes Dach gesetzt und einen Gelangweilten Gesichtsausdruck, während sie die Gegner Lyserks betrachtete.Niemand konnte sie bemerkt haben da sie Meisterhaft darin Unterrichtet worden war, ihre Anwesenheit zu verbergen, und zugegeben, während eines Kampfes achtete Niemand auf eine Zuschauerin. Offen Gedacht gingen ihr die Sprüche der 2 ziemlich auf die Nerven aber nunja, Einbildung war ja bekanntlich auch eine Bildung. Dann grinste sie als Lyserk die beiden ziemlich vorführte und sah dann hinauf zum sich verdunkelndem Himmel Was ist den jetzt los? Besorgt sah sie wieder zu dem Schiff wo ihr Bruder immer noch diesen Verdammten Kampf ausfechtete und wartete weiterhin auf seine Rückkehr. Dann schlugen plötzlich Blitze in die Gegend ein und sie musste einen Rückwärtssprung einlegen um nicht getroffen zu werden. Xanxus...dachte sie nur während sie trotz dieses Sturms ohne Schutz auf dem Dach stand und auf das Meer und hinüber zum Schiff sah, während Sturmböen ihre Haare zerzausten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 7:35 pm

Lyserk nickte...
*Ja ich will ihnen helfen sie sind nett aber ich würde eben genau so auch jemanden von der Marine helfen*
Der sturm wurde hetiger und das Gewitter nahm unvorstellbare gestalt an, auf einmal schlug ein Blitz auf einem Haus ein so dass er dorthin sah und Zara entdeckte dabei dachte er nur
/// SIE... sagte vorhin nicht Kari sie sei.... mhh sie ist in gefahr///
doch dan wurde sein gedanke wiedermals von den Zwillingen unterbrochen...
Wiedermals seine Federn als er sie wiedermals nachwuchsen ließ dabei sagte er
*Jungs merkt ihr nicht das...* dabei drehte er sich um und sah zu den Zwillingen und es war auch schon fast zu spät dem Schwerthieb auszuweichen doch zum Glück konnte er den Schwerthieb mit seiner Sensenklinge diese in seinem Mantelärmel versteckt war blocken.
//Boah das war knapp...//
*JUNGS?... was soll das? ist das die feine Art?*
Sein mantelärmel glühte weiß auf und die Sense bekam langsam risse da die Klinge einst ein Teil einer vollkommenen Sense war doch diese war von einigen ausseinandersetztungen zu Bruch gegangen so dass die Klinge selbst auch nichtmehr in einem so gutem zustand war...
Lyserk seuftzte und schüttelte wiedermals den Kopf
*das wird hier langsam echt ungemütlich ihr wollt wirklich Kämpfen wie es mir scheint... und wieso bin ich euer Ziel das raff ich nicht ganz...*
Lyserk stieß das Schwert zurück dabei ging seine Sensenklinge zu bruch und er schnitt sich seinen Ärmel und auch seinen Arm auf, ... jedoch heilten seine Wunden einfach wieder zu... jedoch landeten ein paar tropfen Blut auf einer der vielen weißen Federn diese überall verstreut waren...
Auf einmal passierte etwas unerwartetes diese einzelne Feder färbte sich orange/rot und stach nun Förmlich aus dem weißem Federmeer herraus... Lyserk hatte dies auch noch nicht erlebt und tat dennoch nicht beindruckt da er die Zwillinge nicht aus den Augen lassen wollte doch auch dabei hatte er wiedermals einen lockeren spruch auf den Lippen...
*Wie wärs mit unendschieden, ich hätte damit keine Probleme?* dabei grinste er etwas besorgt und ließ leuchtende Kugeln in seiner Hand entdstehen....
Nach oben Nach unten
Pedrohks

Pedrohks

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 27

Info
Kopfgeld:

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 8:03 pm

*Sanchiro bleibt schwiegend stehen und Sinjutsu sah,wie sein Schwerthieb pariert worden war und ein Mädchen nun auftauchte,dass sich in einem Haus versteckt hatte.Sanchiro schute zu Sanchiro,der es sofort verstand.Regentropfen fielen aud die Erde und elektrische Energie lag in der Luft und plötzlich bündelte sich die Energie zusammen,wie die Wasserteilchen zu einem Wassertropfen und der so entstandene Blitz raste auf Zara ein.Sanchiro lächelte leicht und nun drehte sich wieder alles zu Sinjutsu*Du willst jeden heilen..aber wenn du jeden heilst wird die Welt so bleiben und niemals die Piraten ausgerottet....doch die müssen sterben!Und da du uns im Weg bist...werde ich dich ausrotten!*Sinjutsu, sah dass die Federn sich rötlich färbten und guckte gespannt zu, doch währenddesen bemerkte sein Bruder,das Blitu auf dem Boden,dass sie in Blutteilchen auf löste und durch die Kraft Sinjutsus nun in die Luftröhre gelangte.Er lächelte und holte erneut mit dem Schwert aus*Es gibt nur Sieg oder Niederlage!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 8:48 pm

Lyserk fand das langsam nichtmehr lustig wollte dennoch nicht kämpfen...
*Ich frag mich ehrlich warum ich hier bleibe ich könnte mich einfach aus dem Staub machen...*
wiedermals versuchten sie ihn anzugreifen, nun jedoch führte er beide Hände zusammen es sah so aus als würde er beten aber er schob beide Lichtkugeln die in seinen Handflächen endstand zusammen, es entstand ein irssiniges helles Licht und als dieses verschwand war lyserk verschwunden aber es war etwas furchteinflößend den man konnte vor lauter Federn die sehr krell schienen nichts anderes mehr sehn nur weiß überall wo man hinsah es stach kräftig in den Augen... jede einzelne Feder war in Bewegung... und bedrängte die Zwillinge immer mehr...
Nach oben Nach unten
Pedrohks

Pedrohks

Anzahl der Beiträge : 1163
Anmeldedatum : 07.08.09
Alter : 27

Info
Kopfgeld:

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 9:16 pm

*Sanchiro setzte sich hin undn un war es an der Zeit, zu zeigen,was der zornige Bruder kann, der einfach stehen blieb,als das Licht aufleuchtete.Er sah wie Lyserk soch auflöste und lachte*Eine süße Logiafrucht,die du hast,aber alle Typen von TF`s sind gegen uns gefährdet!*Sanchiro wurde von Sinjutsu sanft an einem Baum gehaftet(=Oberflächenspannung) und dieser konnte dort ruhen.Sinjutsu sah nun wie die Blätter um ihn herum flogen und er zerteilte die Wasserstoffmoleküle in Kleinstteilchen,die alle aus den federn traten und die Feuchtigkeit den Bosen nässte. Dieser nasse Boden verbindete sich nun mit den Federn und plötzlich verschwinden die Erdteilchen und nur Wasser um schlingen ihn.So viel,dass es Tf-User kampfunfähig machen musste.Sinjutsu neigt seinen Kopf nach rechts und plötzlich hört er Zischen aus dem Himmel und das RAGNAROK sieht etwas anders aus...es hat Engelsflügel,die aus tödlichen Blitz bestehen.Sanchiro steht sofort auf und rennt in Richtung des Ereignis.Sinjutsu guckt Lyserk an*Ich hätte dich nun töten können,aber die Pflicht ruft...etwas schreckliches braut sich zusammen!*Die Zwillinge verschwinden*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyMo Jun 14, 2010 10:54 pm

Lyserk war etwas verwirrt und verwundert und sah auf seine Hände diese eine riesige weiße Kugel entstanden ließen, er zuckte mit den schulter
*hmmm nun gut ist auch besser so, will ja kein kopfgeld bekommen*
Er schloss seine Hände und die Energiekugel verschwand nun sah auch er in den Himmel und er sah die Blitze...
// wassoll ich jetzt nur tun//
Er sah sich um und er war wiedermals alleine... ganz alleine und verlassen... die einsamkeit veranlasste Lyserk seine Form langsam wieder in die Normale zu wechseln...
Er hob seinen mantel auf und sah ds der eine Ärmel zerissen war, dies wahr sehr schade den diesen Mantel ahtte er schon sehr lange doch seine Sense bereitete ihm noch mehr kummer wo sollte er nur eine neue herbekommen...
Lyserk zog sich seinen alten Mantel an und sah in das Blitzungetüm und lief einfach sinnlos umher...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptyDo Jun 17, 2010 5:02 pm

Als einer der Zwillings-nervtöter einen Blitz auf sie geschossen hatte, konne sie sich gerade noch mit einem Sprung vom dach retten.So einfach kriegst du mich nicht! Das Problem dabei war das sie bei der Landung in einem Trümmerhaufen Aufschlug und sich ein Abgebrochenes Stuhlbein ungefähr 8 cm Tief in ihren Bauch bohrte. Als Yoru den Mund aufmachte, spuckte sie plötzlich einen Schwall Blut und auch an ihrem Bauch spürte sie ihren Lebenssaft hinablaufen. Sie sah an sich hinab Nicht mein tag heute...Langsam bemerkte sie wie ihr Sichtfeld verschwamm und sie nichtmal mehr die Kraft hatte, sich das Abgebrochene Holz aus dem Körper zu ziehen. Definitiv...nicht mein...Tag...Durch diesen Gedanken schwach Grinsend ging sie zu Boden und wurde Ohnmächtig
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySa Jun 19, 2010 4:49 pm

Matt hatte den ganzen Kampf nicht wirklich mitbekommen, er wusste nicht genau was er tun sollte, denn seine Rippen waren immer noch angeknackstz und eine Strategie gegen die beidne hatte er bisher auch nicht und ohne diese würde das wohl nie im Leben etwas werden, aber dann sah er Yoru und wollte zu ihr eilen, mit ihr zusammen sich einen Plan ausdenken oder ähnliches, aber da bemerkt er auch genauso wie sie dann wegen dem Angriff stützt, er schaut schockiert zu und versucht noch etwas zu unternehmen mit Hilfe seines Schattens, aber dies klappt absolut nicht, denn so rasent schnell ist dieser Schatten dann auch nicht, als er sieht wo sie hin stützt macht er sich so schnell es geht und außerhalb des Kampffeldes zu ihr auf dem Weg, er schaut sie an, sieht die Verletzungen, ~Shit, okay langsam, das Holz stoppt momentan die Blutung das heißt dieses Ding jetzt rauszumachen wäre der größte Fehler, acuh atmet sie noch, also scheinen auch keine lebenswichtigen Organe verletzt zu sein, naja also Blutung ist von sich aus gestopt und die Wunden sind vorerst nicht tödlich, ich bringe sie hier erstmal weg.~ Er nimmt seinen Schatten und fixciert mit diesen das Stuhlbein, denn wenn es rausrutschen würde, während er sie tranpsortiert, wüsste er nicht ob er die Blutung stillen konnte, so war das Stuhlbein also gesichter und er trug Yoru vorischtig, so gut es ihm eben möglich war an eine andere Stelle, in der Hoffnung das der Kampf ihnen dorthin nicht so schnell folgen würde.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

Kari Chintella

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySa Jun 19, 2010 10:40 pm

Kari hatte dem ganzen Geschehen stillschweigend zugesehen. Sie wusste wer die Zwillinge waren und hielt sich im Hintergrund. Sie versteckte sich so lange glorreich hinter Lyserk. Sie wollte nicht schon wieder einen sinnlosen Kampf bestreiten. Doch als Yoru angegriffen wurde zuckte sie zusammen und wollte schon zu ihr rennen, als Matt schon auf dem Weg war, was fpr sie der Beweis war, dass er es mit der Crew ernst meinte. Als sie sich wieder umdrehte war Lyserk verschwunden, noch immer hatte sie seine Feder in der Hand. Verdutzt sah sie sich um, auf der Suche nach ihm. Sie wollte nicht schon wieder von ihm getrennt werden. Plötzlich entdeckte sie ihn, er hatte seinen Mantel wieder angezogen. Eiligen Schrittes ging sie auf ihn zu und packte ihn an der Hand, riss ihn herum und sah ihn mit traurigen und besorgten Augen an.
"Lyserk... Bitte bleib bei uns. Ich will nicht, dass du schon wieder gehst. Ehrlich gesagt hab ich auch etwas Angst... Ich weiss nicht, was mit Xanxus und Elli ist und was auf dem Schiff vor sich geht. Dann ist da noch dieses Blitzding und Yoru wurde auch verletzt..."
Ihr schossen die Tränen in die Augen, doch hielt sie den Blick weiterhin in Lyserk Augen.
"Ich bitte dich. Hilf uns hier rauszukommen. Lass mich jetzt nicht alleine. Ich muss noch auf Lambo acht geben und die Anderen wiederfinden. Ich weiss einfach nicht weiter."
Noch immer hielt sie seine Hand fest und verstärkte ihren Griff noch.

(Ich poste ab jetzt wieder mit. Mir gehts etwas besser^^)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 20, 2010 3:29 pm

Lyserk griff sich an die Stirn und ging und starrte zu Boden...
*was nun... was sollen wir tun?*
Er sah besorgt in dem Himmel...
*was geht hier überhaupt vor, wer waren diese Leute sie waren von der Marine richtig und dieser Xanxus ist er wirklich so mächtig wie sie sagen was hat das alles auf sich*
Lyserk sah zu Matt und Yoru diese zusammen verschwanden er rief ihnen hinterher...
*wartet ich kann sie doch... heilen...*
doch sie waren schon zu weit hinfort gelangt
er seufzte leise... und sah wieder zum Schiff...
*Kari?... sollte ich dort hinfliegen und mir das mal ansehn was meinst du...?
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

Kari Chintella

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 20, 2010 3:55 pm

Kari hielt noch immer eine Hand Lyserks und zog ihn näher zu sich. Sie wusste, dass er sich sorgte und teilte seine Gefühle. Auch sie senkte den Kopf und sah zu Boden.
"Ich weiss nicht, was wir tun können, aber es ist sicherlich keine gute Idee zum Schiff zu fliegen. Ich mache mir auch Sorgen, aber Elli ist dort, also wird Xanxus nichts geschehen."
Sie hob ihren kopf und sah zum Schiff. Der Himmel hatte sich dank dieser Wolke stark verdunkelt und es kam einem vor, als wäre es finstere Nacht. Plötzlich musste sie lächeln, mit dem Blick weiterhin aufs Schiff gerichtet.
"Oh ja. Xanxus ist einer, der mächtigsten Piraten auf den Meeren. Hast du nichts von ihm gehört? Er ist einer der Piratenkaiser. Aber er ist ein gütiger und mitfühlender Mann. Er würde nie zulassen, dass uns etwas geschieht, du würdest ihn sicher mögen, auch wenn er immer etwas kalt und abweisend rüberkommt."
Ihr Lächeln wurde immer wärmer und freundlicher, bis sie an Yoru dachte und zusammenzuckte. Besorgt wandte sie blitzschnell ihren Kopf in die Richtung, in die Matt und Yoru verschwunden waren. Schnell hob sie den Kopf, um Lyserk in die Augen zu sehen. Ihr Blick war standhaft und scharf.
"Aber wir müssen Yoru finden! Wenn ihr etwas passiert wird Xanxus mir das nie verzeihen. Ich weiss nichtmal, ob ich es mir selbst verzeihen kann. Bitte Lyserk. Flieg mit mir zu ihnen. Lass sie uns suchen."
Ohne auf eine Antwort zu warten lies sie seine Hand los, rannte zu Lambo, den sie wieder auf den Arm nahm und kam zurück zu Lyserk, den sie wieder ernst ansah und auf die Antwort wartete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 20, 2010 4:09 pm

Das Braungebrannte Mädchen war Gerade ich eine Welt, gemischt aus Schmerzen und Träumen, vrsunken als sie bemerkte das jemand sie hochhob und wegtrug. Schwach öffnete sie ein Auge und versuchte zu erkennen, wer ihr da zur Hilfe gekommen war. Ein leíses Stöhnen kam über ihre Lippen als sie versuchte zu Sprechen, jedoch konnte sie sich nichtmehr so Recht erinnern wie das Ging, und überhaupt fühlte sie kaum einen Teil ihres Körpers noch vernünftig Ist das das Ende? Soll das mein Leben gewesen sein?...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 20, 2010 4:18 pm

Matt schaute sich das an, er bemerkte auch in Yoru noch der ein oder andere Lebensgeist schlummerte, das beruhigte ihn allerdings auch nur minimal, denn er wusste sehr genau die Verletzungen waren extrem gefährich und er kann das momentan nicht alleine behandeln, er wusste auch nicht wo Kari oder die anderen waren, hoffte aber das diese bald auftauchen würde, er schaute sie an und bewegte sich dann etwas von ihrer Seite er konnte niemanden sehen, weder Lyserk noch Kari, er wusste ungefähr wo das Schiff stand, aber er war sich einfach nicht sicher wie er etwas tun könnte, er zog sein T-Shirt wieder aus und zog seinen Schatten ab, er legte es um die Wunde damit die Blutung noch etwas mehr gestoppt wird, dann lässt er seinen Schatten nach oben gleiten zu einer Art Decke die auch Kari und Lyserk sehen können müssten. Er wusste nicht genau ob es die beste Lösung war, aber wenigstens war es eine Idee, er hoffte nur das schnell ein Verbünderter kommt und er damit keine Feinde anlockt. Der Schatten weiter über ihn streichelt er Yoru über die Stirn und sagt leise. "Wehe du stirbst weg, dann prügel ich dich wieder aus dem Himmel, also kämpfen ist angesagt." Er hatte bereits eine solche Situation das ein ums andere Mal erlerbt, aber jedes Mal weis er nicht genau wie er sich benehmen soll.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 20, 2010 4:39 pm

Lyserk betrachtete Kari die wirklich sehr besorgt schien aber Xanxus wohl blind vertraute... er selber hatte noch nie etwas von Xanxus gehört dies wohl sicher daran lag das er nie mit jemand sprach und er sich auch nicht die Steckbriefe ansah...
Lyserk wollte doch nur helfen also stimmteer zu Kari zu fliegen.
*aber pass auf du weißtja was das letzte mal geschene ist und ich bin noch ein wenig schneller geworden*
Lyserk lies seinen Mantel von seinem Rücken rutschen und man sah seine Flügel, der rechte war nun wieder vollkommen schwarz, dies man aber auch schon an seinem auge und seinem Haar erahnen konnte...
*Auf gehts* sagte lyserk mit ernster miene...
er nahm Kari unter den Armen und schwang kräftig mit seinen Flügeln sodass die ganzen federn die vom Kampf noch auf dem Boden Lagen davonflogen, doch auf einmal sah Lyserk die einzelne rotgefärbte Feder und beschloss diese mit sich zu nehmen und steckte sie sich in seinen Flügel... und in dem Augenblick färbte sich parallel gespiegelt auf dem anderen Flügel ebenfalls eine rote Feder... dies fand Lyserk sehr merkwürdig aber dennoch er hatte nicht viel Zeit zum nachdenken und wollte nun auch los und hob mit Kari ab...
Es war sehr dunkel und man sah recht wenig doch von weitem sah man eine komische Schatten erscheinung und grübelte was das wohl sein könnte und flog darauf zu...
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

Kari Chintella

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 EmptySo Jun 20, 2010 4:48 pm

"Ja ich weiss, aber ich bin viel stärker geworden, als du denkst und... uah!"
Da hatte Lyserk sie auch schon unter den Arm genommen. Sie quetschte Lambo schon praktisch zwischen sich und Lyserk und hielt ihn mit einer Hand stark fest, da sie wusste, wie schnell Lyserk sein konnte. Mit der Anderen umgriff sie Lyserks Hals, um sich selbst noch mehr Halt zu verschaffen. Als Lyserk mit den Flügeln schlug, bemerkte auch sie die rote Feder und war etwas verwundert, doch sie fragte nicht, als er sie sich an den Flügel steckte. ALs sie abhoben sah Kari runter auf die Erde. Sie hatte ganz vergessen, wie schön es war zu fliegen, nur die Dunkelheit gefiel ihr nicht. Sie kniff die Augen zusammen, da sie den starken Wind nicht gewohnt war, aber sie wollte ihm helfen bei der Suche und so entdeckte auch sie den Schatten. Aus dem nichts riss sie die Augen auf, löste ihren Arm von Lyserks Hals und zeigte darauf. Sie schrie schon fast.
"Daaa!! Das ist Matt!! Er hat Yoru mitgenommen!! Da sind wir richtig!!"
Plötzlich verstummte sie. Vor lauter Aufregung hatte sie vergessen sich weiter festzuhalten und war etwas runtergerutscht. Sie lies einen lauten Schrei vernehmen und krallte sich dann wieder an Lyserk, während sie ängstlich die Augen zusammenkniff.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 12 Empty

Nach oben Nach unten
 
Water Seven Süd - Hafen
Nach oben 
Seite 12 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Water seven-
Gehe zu: