Ein One Piece Rollenspiel, in dem ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt!
 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Quicklinks
Neueste Themen
» Orange Town Marktplatz
Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Sep 20, 2020 12:17 pm von Mikoto Kuro

» Ft-Rollenspiel Aktualisierung
Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySa Sep 05, 2020 9:07 pm von Gast

» Eternal Horizon - Bestätigung
Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMi Sep 02, 2020 12:03 am von Gast

» Enter the Elements [Anfrage]
Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySa Aug 22, 2020 10:40 pm von Gast

» Ângelo Serrado
Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyDi Aug 11, 2020 5:32 pm von Ângelo Serrado

» Hie Hie No Mie
Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Jul 19, 2020 5:31 am von Korodan

» Jack Whittaker [uf]
Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyDo Jul 16, 2020 5:02 pm von Jack Whittaker

» Digimon Realms
Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyDi Jul 14, 2020 11:58 am von Sajin

» Teufelsfrüchte
Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyDi Jul 14, 2020 11:46 am von Sajin

Crews
Discord
Bild

 

 Water Seven Süd - Hafen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 6:52 pm

Kaito blickt nun zu Xanxus, der sich ihm langsam nähert. Deinen Kopf... ja den hätte ich schon gerne. Nun wendet er seinen gesamten Körper zu ihm, blickt jedoch den Hafen entlang. Aber ich schlage vor, dass wir potenzielle Gefahren frühzeitig aus dem Weg räumen. Findest du nicht auch? Dabei deutete er ganz klar auf die Leute von der Marine an, die die Situation wahrscheinlich ausnutzen wird, doch Kaito lässt solche Spielchen nicht mit sich machen. Eve ist hingegen immernoch das Buch am lesen und scheint Kaito da völlig zu vertrauen, oder sie ist einfach nur in das Buch vertieft. Nichtsdestotrotz weiß sie, dass es sich bei dem Piratenkaiser um eine starke Person handeln muss, doch sie bekam ja lediglich den Auftrag dafür zu sorgen, dass der Kampf ungestört verläuft.
Nach oben Nach unten
Xanxus X

Xanxus X

Anzahl der Beiträge : 1029
Anmeldedatum : 09.11.09
Alter : 31

Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 7:09 pm

Als er das sieht was auf dem Schiff passiert grinst er zu Kaito und beleckt sich die Oberlippe kurz. »Du hast Recht, wir sollten uns erstmal um den Abschaum kümmern. Ich gehe dann mal voraus, folge mir wenn du was lernen willst. XX zückte schnell seine X-Guns und richtete sie auf Kaito und lud sie mit seiner Flamme auf. Immer heller und schneller wurde die Waffe gefütter und die Kugeln in ihr wurden immer gefährlicher. Dann senkte XX die Waffen auf den boden zielent und betätigte die Abzüge der Waffe so das er durch die Explosion nach oben gedrückt wurde. Auf den ersten Blick sah es so aus als würde eine Rakete straten und XX wurde direkt aufs Schiff befördert.

goes to Ped verhauen Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 7:15 pm

Nach Xanxus' Worten starrt er auf die X-Guns und denkt sich dabei aber nichts großartiges. Lediglich der hübsche Leuchteffekt faszinierte ihn ein wenig. Die Provokation vom Piratenkaiser ignorierte er vollkommen. Während er auf der Tafel Schokolade rumkaut, sprintet er auf dem Boden hinter Xanxus her. Eve springt vom Dach und läuft langsam hinter, während sie immernoch im Buch weiterliest. Kaito überlegt sich in der Zeit, wie er nun vorgehen wird und tüftelt sich eine gute Strategie aus, da er weiß, dass er dem Admiral Teufelskraftmäßig unterlegen ist, sodass er beschließt Xanxus den Vortritt zu lassen.

Goes to Ped verhauen Teil 2
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

Kari Chintella

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 7:42 pm

Come from Das Meer vor dem Hafen

Reika war schon am Hafen angekommen, sie warf Lambo auf den Steg und zog sich dann selbst leicht erschöpft hoch und atmete tief durch. Sie sah zurück zum Schiff, noch immer wusste sie nicht wie aus einem solchen Tag ein so grausamer werden konnte. Nun wartete sie auf die Ankunft der Anderen, doch ihre Gedanken schweiften plötzlich ab.
*Wo wohl wieder Misa steckt? Schließlich wollte sie doch wieder zu uns zurück kommen... Wieso hat Kira sie wohl nicht mitgebracht?*
Reikas Blick blieb am Schiff hängen, das schon großen Schaden genommen hatte, was sie noch mehr aufregte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 7:48 pm

Come from das Meer vorm Hafen

lötzlich flog Elisabeth mit dem Teppich aus Steinen neben Reika und lies sich unsanft auf dem Boden knallen.

"Meine Güte das Schiff ist Schrott udn die Gegner sind wie Bluthunde naja wenigstens ist noch keiner Verletzt aber der Kerl gegen den ich kämpfe kann Blei aus seinem Körper holen übell."

Sie lächelt Reika an.

"Aber egal wie schlimm es ist das schöne daran ist das du bei mir wieder bist."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 7:53 pm

Cf Meer vorm Hafen

Blei-Net
Dura lässt vor sich einen kleinen See aus flüssigem Blei laufen der über die Füße der Feinde läuft und sie Festhält. Man kann dieser Attacke nur schwer ausweichen.
Nach oben Nach unten
Kari Chintella

Kari Chintella

Anzahl der Beiträge : 1205
Anmeldedatum : 08.11.09
Ort : Konstanz

Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 8:04 pm

Reika hatte den Feind schon längst bemerkt, noch bevor er wieder wirklich da war. Seiner Attacke entkam sie mehr als nur leicht. Sein zähflüssiges Blei war ziemlich langsam und sie war extremst schnell, also sprang sie auf, schnappte sich Lambo und Elli udn sprang in die Luft. Sie landete hinter Dura. Setzte Lambo in eine sichere Ecke und zog ihre Sense abermals. Genervt sah sie ihren Feind an.
"Glaubst du wirklich, dass du gegen mich und Elli ankommst? Wenn es darum ging im Team zu kämpfen, konnte man Elli und mich noch nie übertreffen, mal ganz abgesehen davon bist du ein kleiner Marinefutzi, von dem ich noch nie etwas gehört habe. Das ist lächerlich, dass du dich sofort mit uns anlegen willst!"
Sie packte ihre Sense so weit hinten wie es ging und sah nochmal zu Elli.
"Wir haben nicht viel Zeit, lass uns das schnell hinter uns bringen!"
Schon holte das blauhaarige Mädchen Schwung und verschwand vor den Augen von Dura, über ihm tauchte sie wieder auf und fährt mit der Sense vorraus auf ihn nieder, um ihm vorerst einen kleinen Kratzer zu verpassen. Dieser Attacke war leicht auszweichen, denn Reika fing gerade erst an sich aufzuwärmen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 8:05 pm

Das Boot mit Aizen und den anderen kommt dort an wo der Kampf schon wieder weitergeht, Matt sieht wie flsiges Blei den Boden bedeckt und findet dies etwas sonderbar und bewegt sich deswegen erstmal nicht vom Schiff er wollte sich einen Überblick verschaffen, desweiteren hatte er immer noch so gar keine Lust zu kämpfen die Mädchen hingegen schienen ganz heiß darauf.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 8:07 pm

Aizen kam mit dem Rest der Mannschaft auch am Hafen an. Sie stiegen alle aus und Aizen sah sich wieder um. Danach ging er zu Reika.
So alle sind heil angekommen, was jetzt?
Aizen war ein klein wenig aufgeregt, denn er hat seid langem nicht mehr richtig gekämpft und er wollte auch mal wieder Aktion im Leben spüren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 8:13 pm

Velocitor flog nur noch mit geringer Höhe zurück zum Hafen. Es langweilte ihn langsam, dies konnte man deutlich bei ihm erkennen. Langsam landete er in der Nähe des Ufers mit beiden Füßen. Ungeachtet der anderen Personen, die sich allerdings noch einige Meter entfernt befanden, lief er bequem zu einer Hauswand, wahrscheinlich sogar die gleiche, an der er zuvor sich angelehnt hatte. Dann soll der Marinetyp mal zeigen, wie gut er im Kampf gegen Piraten ist... Schließlich sind die auch noch bald meine Verbündeten. Noch immer war er gespannt, ob er etwas dazulernen kann. Auch wenn er es bezweifelte, denn eigentlich erwartete er nicht, dass man bei Kämpfen so oft hin und her rennt, springt oder sonst was macht. Er bevorzugte es eben simpel und einfach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 8:21 pm

Während Kaito und Eve sich auf dem machten, hat Seijaku alles beobachtet. "Das Schiff der Piraten wurde also schon beschädigt und einpaar Admiräle sind aufgetaucht." Es hat also begonnen. Er fokusierte sich auf den Admiral am Hafen und machte sich auf dem Weg. Leute der Marine, die Ihn in die Quere kamen wurden sofort getötet.
Als Seijaku ankam, kämpfte dieser Admiral schon mit jemanden anders. Seijaku stand nun nur noch 40m von den anderen Leuten entfernt. Er verfolgte nun das Kampfgeschehnis.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 8:24 pm

Dura weicht dem ankommenden Angiff mit absicht nicht aus sondern lässt sich treffen.
Hier ne Ladung...Blei-Kilo..
Es formt sich eine Haufen flüssiges Blei in Duras Hand welchen er Kari entgegen schleudert um. Sollte der Haufen Kari erwischen bleibt der Haufen haften und sollte sie verlangsamen
Der Konteradmiral sieht sich kurz um und legt die Stirn in Falten
/Gut die anderen halten sich wohl raus....so habe ich genug Zeit um das kleine Mädchen hier zu erledigen/
Sein eigener Gedanke bringt ihn zum lachen.


Zuletzt von Dura am Mo Mai 10, 2010 3:00 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptySo Mai 09, 2010 8:37 pm

Matt steht immer noch auf dem Schiff mehr oder weniger intersssiert daran was passiert, den hingenommenen Treffer emfpfand er nicht als die Überraschung des Jahrhunderts sondern nahm es so hin und machte dann einen weiten und hohen Sprung in die Nähe von Seijaku und schaute diesen kurz an, dann ein Schulterzucken und er schaut wieder den Kampf zu. "Falls ihr keine Lust mehr habt oder so sagt mir bescheid solange schaue ich in die Wolken, der Typ dürfte ja net so schwer sein." Unterschätzt der Stratege etwa den Gegner? Wer weis, auf jeden Fall schaut der seelenruhig in den Himmel und breobachtet Wolken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 3:45 pm

Plötzlich Stand Yoruichi hinter dem Konteradmiral und tippte ihm verspielt auf die Schulter. Die Zeit in der die anderen Dura abgelenkt hatten nutze sie um sich ihre handschuhe überzustreifen, die genau wie ihre Schuhe, mit einer Seestein legierung bearbeitet waren, Sie ermöglichten es ihr also auch Logia Nutzer treffen zu können. Ganz Schön unhöflich mich einfach zu vergessen findest du nicht? Dann Setzte sie zu einem Schlag an, der mit solcher Geschwindigkeit kam das Dura kaum Zeit zu reagieren haben dürfte, da er nebenbei Abgelenkt wurde war die Warscheinlichkeit eines treffers noch höher und aufgrund ihrer Handschuhe würde ihm auch seine TF nicht vor Schaden bewahren. Sie zielte genau auf seine Schläfe, was ihm einen Dämpfer verpassen sollte. Wage es nicht meine Kameraden Anzugreifen, Marine-fuzzi!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 3:58 pm

Dura dreht sich um damit er sieht wer da stört, da er nicht wisssen konnte das ihre Handschuhe etwas mit Seesteinen zu tuen haben lässt er sich treffen wird aber an der Lippe getroffen.
Seestein also....du kleines Miststück....
Er spuckt Blut aus und macht sich zum nächsten Angriff bereit.
Dura formt in seiner Hand eine Blei Kugel die er auf Yoruichi schleudert.
Blei-Get-One..
Die Kugel verfolgt ihr Ziehl falls sie nicht sofort trifft.
Glaube nicht ich habe Angst wegen der komischen Handschuhe!
Und wo zum Teufel bleibt Hando....
sagte er wärend er sich nochmal kurz umsah.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:05 pm

Matt wurde diese ganze Sache mit den Blei und was weis er nicht was zuviel er hatte sich zwar gerade erst hingelegt, allerdings wusste er das er mehr Ruhe haben wird wenn der Kampf vorbei ist, da Dura gerade mit dem Rücken zu ihm steht er hockt sich hin und legt seine Finger zusammen, dann sagt er so leise er kann, so das es niemand hören kann.
"Kagemane"
Spoiler:
 
Da wohl niemand auf einen Schatten achtete dürfte es schwer werden auszuweichen besonders da eben Dura noch von den anderen Abgelenkt ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:08 pm

Sie grinste nekisch Ach komm schon der Ausdruck auf deinem Gesich ist echt unbezahlbar! Dann bemerkte sie wie er die Bleikugel auf sie zu schoss Das soll alles sein? Mühelos wich sie der kugel aus, indem sie sich zur Seite drehte aber plötzlich machte das Ding eine Kurve und kam zurück! Fluchen wich Yoruichi ihr Abermals aus Soo? Spielen wir jetzt also Abtreffball? Sie studierte Geschwindigkeit und die Vermutliche Einschlagskraft des Kugel, während sie ihr weiterhin Geschickt Auswich. Nettes Training...schön zu sehen das ich noch in Form bin dachte sie Smilend als sie sich unter einem erneuten Anflug hinwegduckte. Dann kam ihr eine idee! Sie Sprang etwas zurück um Abstand zwischen Dura und sich zu Bringen und die Kugel dazu zu bewegen ihr zu folgen. Als dies Geschehen war, wich sie ein weiteres Mal aus und rannte dann auf Dura zu, mit der Bleikugel im Schlepptau. Kurz vor ihm sprang sie plötzlich hoch und über ihn Hinweg, sodass Er zwischen ihr und der Kugel stand und setzte zu einem tritt in sein Kreuz an, wodurch sein Körper zwischen seinem und ihrem Angriff zermalmt werden sollte, auch wenn ihm das Blei an sich keinen Schaden machte, die Aufprallwucht sollte dies tun...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:20 pm

Dura lacht und sieht das schauspiel von Yoruichi an bis sie hinter ihm landet
scheint dir ja spaß zu mac...
Der Konteradmiral wollte seinen Satz gerade zu ende bringen bis er getreten wurde sich aber fallen ließ was die Kugel wieder ihr Ziel freigab
Du kleine....schluck das hier....Blei-....was ist jetzt kaputt...ich kann mich nicht bewegen
Er wurde von Matt´s Schatten erwischt und konnte sich nicht bewegen.
Plötzlich schnellte eine Schnittwelle auf Matt zu.
Hando stand mitten im getümmel er hatte seinen Vorgesetzten endlich gefunden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:25 pm

Auf Matt fliegen die Schnittwellen zu, allerdings weis er nun das er Dura in seinem Schatten hat, den Schnittwellen schafft er es mit einem Sprung auszuweichen, da Dura im Kagemane ist muss dieser die selben Bewegungn machen wie Matt und so sollte er auch mitspringen so das es aussieht als würde er auch den Schnittwellen ausweichen. Dann schaut Matt zu Hando, er fixiert diesen schaut dann aber zu Yoru. "Der Typ kann sich nicht bewegen also beende das mal bitte, ich will endlich meine Ruhe haben." Das Blöde war jetzt eben Matt hat seinen Schatten auf Dura gelegt und dieen zu lösen wäre dumm, also muss er Hando aus dem Weg gehen oder so, naja wie er mit dem Umgehen würde müsste sich zeigen, erstmal hatte Yoru die Chance Dura schwer zu schädigen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:32 pm

Der bisher unauffällige Zuschauer genoss die ihm gebotene Show in vollen Zügen. Der Marinetyp hatte eigentlich keine Chance, aber die Marine war in seinen Augen sowieso keine große Nummer. Er klatschte und feuerte mehr oder weniger schon für seinen, wenn man es theoretisch betrachtet, Feind. Dir ist klar, dass Du später Piraten im Auftrag der Weltregierung beseitigen musst? Solltest Du nicht eigentlich der Pfeife... äh... dem Typen helfen? Bloß nicht... Die haben Seesteine... Und gegen Seesteine habe ich nichts in der Hand. Manchmal glaube ich echt, Du bist gar nicht in meinem Kopf... Leider doch! Nur hatte er diesmal recht. Velocitor verharrte weiterhin auf seiner Position. Dem Konteradmiral kam ja auch gerade noch ein weiterer Typ zur Hilfe. dadurch wird es weniger einseitig und doppelt so spannend. Was hätte man mehr haben wollen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:33 pm

Grinsend sah sieh zu Matt, einem Mitglied der Varias das sie noch nicht Kannte und wollte gerade Danke sagen, als plötzlich ein Weiterer Spieler Auftauchte, der offensichtlich zu dem Konteradmiral gehörte. matt entging dessen Angriff jedoch Elegant und bot ihr damit die perfekte köglichkeit für einen Verheerenden Angriff! Auch wenn ihre Schläge nicht besonders stark waren der Menschliche Körper hatte immer die selben schwächen, und so Flitze sie auf Dura zu der sich dank Matts Schattenfähigkeit nicht bewegen konnte, hohlte im Lauf mit beiden Händen aus und hämmerte sie Dura auf den Brustkorb, genauer gesagt den Solarplexus. Dieser treffer sollte ihn eigentlich schwer zu schaffen machen damit sie und matt sich um den neuen Feind kümmern konnten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:38 pm

LOS!!! Mach den Kerl dahinten platt Hando...
Hando nickt nur und steht plötzlich ein paar Meter über Matt durch Rasur und Moonwalk und setzt seinen Orkankick-Krieg ein.
Er setzt mehrere Tritte in die Luft und die Schnittwellen kommen mit hoher Geschwindigkeit auf Matt zu
Spoiler:
 

Dura konnte nichts gegen den Schlag tuen und schnappte nach luft.
Verdammtes Weib...warte nur bis ich frei bin...
keuchte er und spuckt Blut
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:45 pm

Elisabeth sah dem Geschehen zu udn musste unweigerlich grinsen.

"Hey nimm mir nicht die ganze Arbeit ab ich will auch zeigen was ich kann."

Sie lächelt und hebt Ihre Hand und alle Steine die Sie mitgeschleppt ahtte formten sich zu einer riesigen Walze die schnell auf Dura zu rollt.

"Hier kommt ein rolling Stone"

Elisabeth kichert und wartet ab was nun passieren würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:46 pm

Ein bescheidener gutaussehender Mann,der in einer Weißen Suit auf die Piraten zu surft,lässt es Nova auf diese Hageln. Nova ist ein Astronomisches Objekt,das aus der Sonne kommt. Die gegend wurde plötzlich um einiges Heißer,um die 80 Grad,doch machte Koruba dies kaum aus. Er erhob seine Hand und schoss unmengen heiße Sonnenstrahlen vom Himmel herab,diese schossen auf die Piraten zu,die Dura grad im zwang hatten. Koruba drehte langsam an seinem Monokol und sah das Gesindel Piraten an. " Hallöschen,mein Name ist Kuroba .. Kuroba Kid. "
Er verschrenkte seine Arme und schaute zu Dura,diese sollte nun schon längst befreit worden sein,da der Schatten junge die Nova & die Hitze strahlen niemals aushalten konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 EmptyMo Mai 10, 2010 4:55 pm

Matt sah die Technik von Dahnmo dazu bemerkte er unweigerlich die Ankunft con dem Mann in weiß. So musste er also wirklich den Schatten lösen, allerdings nicht wegen der Hitze sondern weil es einfach von der konzenatrtion nicht möglich ist sich auf eine Technik und 2 Gegner zu konzentrieren, so löst sich die Technik an Dura, der allerdings bereits große Schmerzen haben dürfte denn ein schlag auf den Solarplexus hat wunderbare folgen, wie Atemnot, Übelkeit, Schwindelanfälle und wenn man mit voller Wucht getroffen wird ist äußerst unangenehm. Najs so schaut er den jungen in weiß an und ist scheinbar genervt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty
BeitragThema: Re: Water Seven Süd - Hafen   Water Seven Süd - Hafen - Seite 5 Empty

Nach oben Nach unten
 
Water Seven Süd - Hafen
Nach oben 
Seite 5 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Golden Age - Reborn :: Papierkorb :: Water seven-
Gehe zu: